Staph-Infektionen, beste Antibiotikum …

Staph-Infektionen, beste Antibiotikum …

Staph-Infektionen, beste Antibiotikum ...

Photo credit: Marvin Heskett

Staphylococcus aureus oder S. aureus ist eine gemeinsame menschliche Bakterium, das wahrscheinlich ist jetzt auf der Haut leben. Ein Bruch in der Haut kann zu einer Art von Infektion führen eine Staphylokokken-Infektion genannt. Gemeinsame Staph-Infektionen führen zu Furunkel (Abszesse), oft auf das Gesäß oder Beinen oder Gerstenkörner auf den Augenlidern. Staphylokokken-Infektionen können tödlich sein, wenn sie in der Lunge, Blutkreislauf oder in einem chirurgischen Wundstelle auftreten.

Surfer und andere Meeres recreationalists unterliegen Staph-Infektionen, vor allem, wenn Wunden sind nicht sofort und richtig behandelt wird. Eine neue, resistente S. aureus-Stamm vor kurzem entstanden ist, Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus oder MRSA genannt. Im Gegensatz zu den mehr behandelbar S. aureus, MRSA ist resistent gegen viele der gängigen Antibiotika und mehr erfolgreich mit nur spezielle Antibiotika behandelt, die potenziell toxisch sind. Zusätzlich kann MRSA mehr invasiv sein, was bedeutet, dass es schmerzhaft ist, zerstört Gewebe schneller und eher große Abszesse verursachen. Schwere Infektionen kann eine Operation einschließlich Amputationen erfordern. Tödliche Unfälle aufgetreten sind.

MRSA begann vor Patienten in Krankenhäusern Jahrzehnten zu infizieren, und die Zahl der im Krankenhaus erworbenen MRSA-Infektionen hat sich kontinuierlich mit der Zeit gewachsen. MRSA-Infektionen sind auch problematisch in Einrichtungen wie Pflegeheime, Sportteam Umkleideräume und ähnliche Einrichtungen werden. Diese Vielfalt von MRSA als Gemeinschaft assoziierten MRSA oder CA-MRSA bekannt. Der Anstieg der MRSA-Fälle haben von den Ärzten noch schlimmer, die über verschreiben und Patienten, die Antibiotika verlangen gemacht worden, wenn sie nicht angezeigt werden.

Obwohl es nicht klar, ob Surfer verunreinigtes Wasser Staphylokokken (einschließlich MRSA) Infektionen durch Exposition bekommen (auch hier und hier sehen), oder ob offene Wunden vom Surfen einfach Staph anderswo erworben erlauben einen Eintrittspunkt in den Körper zu haben, sind diese Infektionen ein ernster Besorgnis. Die Gemeinsamkeit dieser Infektionen auf Surfer und andere Meeres Benutzer immer alarmierend. MRSA wurde von den küstennahen Gewässern gezüchtet und hat in Sturm und Kanalwasser als auch berichtet worden. So ist die Gefahr für Surfer ist Regenwasserbezogen, wie auch die anderen Krankheitsrisiken aus in braunen Gewässern surfen. NIE schwimmen oder surfen innerhalb von 48 bis 72 Stunden nach EINEM REGEN! Studien beginnen auch, um anzuzeigen, dass nassen Strand Sand viele potenzielle Krankheitserreger beherbergt und Staphylokokken auch dort wohnen kann.

Der ehemalige Profisurfer Corky Carroll hat über die MRSA-Problem in seiner Zeitungskolumne geschrieben. Hier ist eine leicht bearbeitete Version von dem, was Corkys Arzt sagt, in dem Artikel:

Eine neue Entwicklung in den letzten Jahren war der Aufstieg eine gewisse potenziell schweren Staphylokokken ist. MRSA, für Methicillin-resistente Staphylococcus aureus, ist auf dem Vormarsch in der Gemeinde, und möglicherweise in der Brandung. Wenn erkannt und frühzeitig behandelt werden, ist es nicht ernst.

Das Problem ist, dass es für die meisten Antibiotika, mit ein paar oraler (Pille) Ausnahmen (Sulfonamide-Trimethoprim und manchmal Rifampicin und / oder Clindamycin) resistent ist. Es kann IV Behandlung von potentiell toxischen Antibiotika einschließlich Vancomycin und einige andere neuere, experimentelle Medikamente benötigen. Es kann auch auf andere Organsysteme zu verbreiten und zu septischen (infektiös) Schock, Schlaganfall und Verlust von Herz-, Nieren- und andere Funktionen führen.

Vielleicht bist du mit dem Fall von Timmy Turner bekannt, die in Surfer-Magazin war. Seine Geschichte und einige Video von ihm sind im Web. Er wurde bei Hoag behandelt. Es ist immer noch unklar, und es gibt wenig feste Daten drauf, aber es sieht aus wie Weichteilwunden und frische Tätowierungen in Meerwasser kann für das Erhalten der Infektion eine Quelle des Eintrags sein.

Es gibt einen Trägerzustand, in dem eine Person, die diese Staphylokokken in ihren Nasen-und / oder Nasennebenhöhlen, die bis aufflackern kann. [Anmerkung: Studium an der Universität von Hawaii und legen nahe, an anderer Stelle die MRSA-Stämme in infizierten Wunden unterscheiden sich von den Flecken von Staph etwa 50% der Bevölkerung carry in ihre Nasengänge.] So, jetzt vor der Operation nehme ich einen Nasenabstrich für Kultur und Sensitivitätsstudien. Wenn es positiv ist, ist es einfach, um loszuwerden, mit Bactroban Creme für 10 Tage in der Nase angewendet wird, und / oder von 10 Tagen nach der oralen Antibiotika, auf die die Kultur zeigt Empfindlichkeit.

Mein eigener Gedanke ist, dass einige Surfer sie erworben haben, und aufgrund der guten allgemeinen Gesundheitszustand entweder haben nicht viel oder sind Träger ohne Symptome.

Ein Wort der Vorsicht für Surfer — für Weichgewebeläsionen, die rot und wund wie sich vergrössern, läuft darauf hinaus, könnte es MRSA sein. Erhalten Sie sie überprüft und kultiviert. Auf der sicheren Seite und bleiben aus der Brandung, wenn Sie irgendwelche Wunden haben, Schnitte, Läsionen, frische Tätowierungen oder kürzlich chirurgische Schnitte.

Das Auftreten einer MRSA-Infektion kann ähneln zunächst, dass von einem Spinnenbiss, dass es kann ein Hinweis auf eine Gewebezerstörung sein. Die beste Vorbeugung ist eine gute Hygiene, einschließlich Waschen der Haut in regelmäßigen Abständen, mit sauberer Kleidung und Bettwäsche, und Waschen alle Schnitte und Schrammen gründlich mit Seife und desinfiziert Wasser. Unter Verwendung einer Wundsalbe, wie Bacitracin oder Triple-antibiotische Salbe auf offene Wunden kann eine MRSA-Infektion nicht verhindern, wird aber sicherlich helfen Sie anderen Staphylococcus-Infektionen und Streptococcus verhindern ("Streptokokken") Infektionen der Haut.

Nähere Informationen zu den Präventivmaßnahmen,

Wie kann ich verhindern, dass Staph oder MRSA-Infektionen?

  • Die meisten Infektionen der Haut kann mit guter Hygiene verhindert werden.
  • Waschen Sie Ihre Hände gut und häufig mit Seife und Wasser oder eine Hand verwenden Sanitizer, vor allem nach Bandagen oder Berühren einer Wunde zu verändern.
  • Halten Sie Schnitte und Kratzer sauber und mit einem Verband abgedeckt, bis geheilt. Vermeiden Sie Freizeitwasserbelastung (insbesondere Meerwasser), bis Wunden geheilt sind, als konstante Feuchtigkeit kann die Heilung verzögern und das Risiko einer Infektion erhöhen.
  • In Gebieten mit felsigen oder Riff Böden sollte ein laceration so schnell wie möglich mit Isopropylalkohol oder Essig gereinigt werden. Dies wird die Korallentiere, Protozoen und andere Lebewesen, die Hütte in der Haut zu töten und die Chancen, dass Staphylokokken auf der Haut infizieren den Bereich zu reduzieren.
  • Halten Sie Ihre Haut gesund und vermeiden trockene, rissige Haut bekommen, vor allem im Winter. Gesunde Haut hilft, verursacht eine Infektion unter die Haut der Staphylokokken auf der Oberfläche der Haut zu halten.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit anderen Menschen Wunden.
  • Sie keine persönlichen Gegenstände wie Handtücher Waschlappen, Rasierer oder Kleidung teilen, die Kontakt mit einer infizierten Wunde gehabt haben können.
  • Saubere Bettwäsche, Handtücher und verschmutzte Kleidung mit heißem Wasser und Waschmittel. Trocknende Kleidung in einem heißen Trockner, anstatt Trocknen an der Luft wird dazu beitragen, Bakterien in Bettwäsche und Kleidung zu töten.
  • Wenn Sie ein Athlet sind, oder jemand, der mit anderen häufigen Hautkontakt hat, besonders vorsichtig sein, mit Ihrer persönlichen Hygiene. Seien Sie sicher, auch nach den Spielen und Praktiken, um zu duschen und zu desinfizieren Oberflächen wie Matten täglich.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Infektion der Haut, die nicht verbessert.
  • Oh, und man könnte die Steigerung Ihrer Aufnahme von Koffein zu betrachten.

Weitere Details zu sterilisieren / Handwashing / Entkolonialisierung

Oberflächen Hygienisierung

Isopropylalkohol und verdünnen Betadine (Povidonjodid) Lösung haben sich als wirksame Hautoberfläche sanitizers gegen MRSA zu sein. Da jedoch der Alkohol verdunstet wird es weniger wirksam und ist nicht in der Lage, sich aktiv Oberflächen schützen vor zukünftigen Verunreinigungen. Constant Alkoholkonsum kann auch die Haut trocken und seiner natürlichen Widerstand zu verringern. Polysan (mit Teflex) ist ein Desinfektionsmittel, das Desinfektionsmittel gegen MRSA auch wirksam als Oberfläche ist.

Händewaschen

Am Ende August 2004 nach einem erfolgreichen Pilotprojekt MRSA zu bekämpfen, kündigte die britische National Health Service seine Hände reinigen Kampagne. Wards waren erforderlich, dass die Alkohol-basierte Hand reibt, um sicherzustellen, wurden in der Nähe von allen Betten gelegt, so dass die Mitarbeiter regelmäßig waschen mehr geben konnte. Obwohl Alkoholbasis Reibungen etwas wirksam sind, ist eine effektivere Strategie Hände mit einem antimikrobiellen Reinigungsmittel zu waschen mit persistierendem abtötende Wirkung, wie Polysan oder Chlorhexidin (Hibiclens).

Entkolonisierung

Nach der Entwässerung von Furunkeln oder eine andere Behandlung für MRSA, können die Patienten zu Hause mit Chlorhexidin (Hibiclens) oder Hexachlorophen (Phisohex) antiseptische Seife von Kopf bis Fuß, Dusche und 7 Tage lang zweimal täglich in jedem Nasenloch Mupirocin (Bactroban) 2% Salbe anwenden , ein Wattestäbchen verwenden. Ärzte können auch starke Antibiotika wie Clindamycin oder Levofloxacin verschreiben. Haushaltsmitglieder werden empfohlen, um die gleiche Entkolonialisierung Protokoll folgen. HINWEIS: hintere Körperöffnungen können auch die Orte der Staphylokokken-Kolonisation, vor allem bei jüngeren Menschen.

Schlussfolgerung

Staph-Infektionen (insbesondere MRSA) sind eine potenziell schwerwiegende, wachsendes Problem. Schwimmer und Surfer können ihre Chancen für die Entwicklung einer solchen Infektion zu minimieren, indem aus verschmutzten Gewässern aufhalten, eine gute Hygiene zu praktizieren und richtig Behandlung von Wunden. Wenn Sie eine Infektion der Haut zu tun zu entwickeln, die nicht verbessern, ist es wichtig, dass Sie sofort einen Arzt aufsuchen und den Fall an Ihren Landkreis oder Staat Gesundheitsamt melden. An manchen Orten hat sich die MRSA-Problem etwas von einer blieb "Schatten" Krankheit aufgrund nicht ausreichender Berichterstattung. In vielen Staaten ist MRSA nicht einmal als ein "berichtspflichtige Krankheit."

Referenzen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Resistenten Staph-Infektionen (MRSA) …

    Stellen Sie Elizabeth F: Was ist MRSA? Mein Arzt sagt, dass eine Wunde an der Hand eine MRSA-Infektion hat. Könnte meine Katze, Straßen, haben sie mir gegeben? Er ist ein Indoor-Katze und…

  • Staph-Infektionen — Gesundheits-Tipps …

    Etwa Willkommen in Kinderklinik Über uns Lesen Sie mehr über unsere Geschichte und unsere Mission. So finden Sie uns Wegbeschreibung zu unserem Krankenhaus holen. Unsere Spezialitäten Lernen…

  • Seborrhoisches Ekzem, beste Produkte …

    Über den Autor: FutureDerm erfreut Dermatologe Dr. Hanan Taha, M. D. an unsere Mitarbeiter als mitwirkender Autor willkommen zu heissen. Für eine vollständige Bio besuchen Sie bitte unsere Etwa…

  • Salben für Staph-Infektionen …

    Methacillin resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) Wurde im Ganzen Land zunehmend berichtet. Staphylococcus aureus, allgemein bezeichnet als Staph, üblicherweise Durch Sind Bakterien auf der…

  • Scabies Behandlung, beste Weg loszuwerden Krätze zu bekommen.

    Wie bekommt man sie los? Derzeit ist die häufigste Behandlung in der westlichen Welt ist eine 5% Permethrin-Creme, die üblicherweise auf den Hals aufgetragen wird nach unten und über Nacht…

  • Staph-Infektionen und MRSA bei Kindern …

    MRSA steht für Methicillin-resistente Staphylococcus aureus. Es ist eine von vielen Stämmen eines Bakteriums namens Staphylococcus aureus — oder Staphylokokken. für kurze . Staph Bakterien sind…

Добавить комментарий