Shin, Kalb, Knöchel — Fuß Schmerzen, Schmerzen in Wade und Fuß.

Shin, Kalb, Knöchel — Fuß Schmerzen, Schmerzen in Wade und Fuß.

Shin, Kalb, Knöchel - Fuß Schmerzen, Schmerzen in Wade und Fuß.

Die häufigste Schmerzen im Knöchel ist aufgrund einer akuten Verstauchung, von einem Sprung, fallen, oder plötzlichen Verlust des Gleichgewichts.

Die häufigsten gesehen Fußschmerzen ist in der Regel von weniger traumatischen Ursprungs, wie Fersensporn. Schmerz im Bogen, bunions, Schmerzen oder eingeklemmter Nerv an den Zehen, usw.

Wie für die Schienbein- und Waden. die am häufigsten gesehen Verletzungen sind Schienbeinschmerzen, Wadenzerrung, Achillessehnen und Schmerzen im Fibulaköpfchen.

Die meisten Verstauchungen heilen langsam, aber leider ist die gleiche Verletzung neigt wiederholt zu wiederholen, und jede neue Verstauchung neigt dazu, ein wenig länger dauern, wegen der allmählichen Aufbau von Narbengewebe zu heilen. Diese Wiederholungen führen schließlich entweder erheblich geschwächt Bänder sowie Instabilität des Sprunggelenks oder Arthritis, die den Knöchel Bewegungsbereich auf lange Sicht einschränkt.

Wie wir alle wissen, dauert es Koordination der gesamten unteren Extremitäten und des Beckens Fortbewegung zu starten gehen, laufen. Sprung, Sprung, etc. Unser ganzer Körper eine kinematische Kette bildet, die jede Bewegung innerhalb der menschlichen Bereiche möglich sein können. Aus dem Becken ist nach unten ist der wichtigste Teil dieser Kette, die Fortbewegung initiiert und aufrechterhält, die für die koordinierte Bewegungen aller Körperteile nennt Aktivitäten so einfach zu erlauben, als zu Fuß zu passieren.

Wie Sie sehen, ist der Knöchel ein wichtiger Teil der kinematischen Kette, wie es die Schwerkraft und seine Gegenkraft überträgt: Masse Kraft, zwischen dem Fuß und dem Rest des Körpers. Aber es braucht koordinierte Bewegung nicht nur Knöchel, sondern auch Hüfte und Knie, zu Fuß zu initiieren. Sobald die Bewegung beginnt, dauert es eine gute Koordination des Beckens und der unteren Rücken der Rumpf bewegt sich synchron, um sicherzustellen.

Knöchel daher Probleme, einschließlich der durch wiederholte Belastung und Verstauchung, selten viel mit dem verletzten Knöchel selbst zu tun. Sehr häufig kommt das Problem von den Knien. Hüften. die Füße und Becken und unteren Rücken. Es hat sich in Therapien und Rehabilitationen viel Wert auf Knöchel Stabilität gewesen, noch isoliert Knöchel Stabilität und Festigkeit sich nur selten die Notwendigkeit einer gesunden und schmerzfreien Knöchel bietet.

Im Aktion Chiropraktik & Wellnesszentrum. wir verwenden, um bestimmte Bio-mechanische Diagnose genau zu erkennen, wo der Schlüssel oder Wurzelproblem für die Knöchel-Verstauchung ist. Wir korrigieren dann das Problem mit der patentierten Technik Active Release Technique. Das ist die effektivste Weichgewebebehandlung für Knöchel-Verstauchung. Wir vermitteln Ihnen dann, wie durch geeignete Übungen, um die Auswirkungen zu erhalten und zukünftige Auftreten zu verhindern.

Im Gegensatz zu der in der Regel akuten Art der Knöchel Probleme sind Fußprobleme meist eine Folge von langfristig schlechte Biomechanik von Gehen, Laufen und andere Aktivitäten, um die unteren Extremitäten beteiligt sind. Die am häufigsten gesehen Probleme sind fiel Bögen (Pes planus), die häufig Hand in Hand mit Problemen oder Schmerzen in den Knien gehen. Hüften. Knöchel, Schmerzen in den Zehen, sowie im unteren Rücken.

Die Ursache der abgelegten Bögen können auch aus den oben genannten Quellen entweder kommen, oder aufgrund des Fehlens von geeigneten Stimulation der intrinsischen Fuß Muskeln, die den Bogen bilden. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Fußgewölbe nicht eine starre Struktur ist es ist weitgehend in Form durch Unterstützung von Weichgewebe. Ein Bogen wird zusammen mit Band und Faszien gehalten, sondern durch Muskelkontraktionen angetrieben.

Vorgeschrieben Orthesen oder Schuheinlagen sind häufige Antworten auf den Anruf, aber ohne das Problem an der Wurzel Adressierung (eine der oben genannten) durch geeignete Weichteilrelease, Stimulation und Training, die Orthesen oder Einlagen werden permanent Krücken. Wenn darüber hinaus das Problem, dass der Bogen verursacht fallen immer noch vorhanden ist, wird es für weitere Anschlüsse aussehen wie Schmerzen oder Verletzungen an Knie, Hüfte oder im unteren Rücken.

Es gibt andere Probleme, einschließlich der Füße Fersensporn. Hammerzehen, gekniffen Nerv bei den Zehen, Ballen, etc. Aber es glauben oder nicht, fast alle Probleme in den Füßen haben mit der zentralen Struktur zu tun der Bogen. Durch die Auseinandersetzung mit der Taste können die meisten anderen Probleme gelöst werden.

Beim Aktion Chiropraktik & Wellnesszentrum. wir, die Ursache für Ihre Fußschmerzen mit Bio-mechanische Know-how zu diagnostizieren, die uns erlauben, genau zu lokalisieren, wo das Problem von (überall des ganzen Körpers) kommt. Wir behandeln dann das eigentliche Problem mit Active Release Technique. eine hoch spezialisierte Weichgewebe-Technik, die in schnellen Erholung führt in der Regel. Schließlich verwenden wir Übungen, die die grundlegenden Probleme, die du selbst pflegen und frei von Schmerzen oder Leiden zu ermöglichen.

Die am häufigsten gesehen Schmerzen im Bein umfasst Schienbein, Wadenzerrung und Achillessehnen. Diese Verletzungen sind häufig mit dem Gehen verbunden sind, ausgeführt wird. Springen und andere schwere Aktivitäten mit den Beinen und Füßen.

Es gibt zwei Arten von shin Schienen, anterioren oder medial, die auf der Außen- oder Innenseite der Vorderfläche des Schenkels auftreten. Wadenzerrung tritt häufig auf der höheren Hälfte der Wade, während Achillessehnen beinhaltet oft untere Wade zusammen mit den Sehnen.

Jede der oben genannten Aktivitäten erfordern eine angemessene Koordinierung der gesamten unteren Extremität sowie der Rumpf des Körpers. Die Fße, Knöchel und Knie zu initiieren, die Bewegung mit Hilfe der Schwerkraft, und die Bewegung wird dann über die Hüften und das Becken auf dem Rumpf des Körpers überführt, und dann an den Schultern und Armen der ganze Körper zu ermöglichen teilzunehmen.

es können viele Störungen des Bewegungsmusters oben beschrieben, einschließlich Knie, Hüfte, Becken, Bauch und Rücken werden jedoch. Wenn die Störung geschieht, bewegt sich der ganze Körper nicht mehr in Einklang auf die effizienteste Art und Weise, und daher sind die Beine, Füße und Knöchel haben eine viel höhere Last zu nehmen, als sie mit dem Gehen haben, Laufen oder Springen. Die Folge ist, Schienbeinschmerzen, Wadenzerrung und Achillessehnen und andere Probleme.

Es ist sehr hilfreich und effektiv direkt um die Symptome von Schienbeinschmerzen, Wadenzerrung oder Achillessehnen entlasten, die sehr gut mit Active Release Technique erreicht werden kann. Was jedoch noch wichtiger und grundlegender Bedeutung ist, um herauszufinden, wo die Störung auf den ganzen Körper Bewegung ist, und dieses Muster zu korrigieren, um die Probleme von ihren Wurzeln zu entfernen.

Das ist genau, wie wir es tun bei Aktion Chiropraktik & Wellnesszentrum. Kommen Sie und erleben Sie es selbst, wie schnell man aus Schmerz sein kann und auf dem Weg zurück zu Ihren bevorzugten Aktivitäten.

Sehen: Wie laufen und schmerzfrei mit ART und raffinierten Biomechanik Gehen gt; gt;

Kontaktieren Sie uns heute für Knöchel, Fuß-und Beinschmerzen Behandlung.
(858) 481-1438

Dr. Morgendämmerung Liu, Ph.D. D. C. L.Ac
Dr. Anna Phillips, D. C. M. S.
David Snyder, L.Ac. C.Ht
AktionChiropraktik & Wellness
312 S. Cedros Ave, Ste 326
Solana Beach. CA 92075
Aufruf: (858) 481-1438

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий