Shady Border Stauden, Pflanzen für schattige Grenzen.

Shady Border Stauden, Pflanzen für schattige Grenzen.

Shady Border Stauden, Pflanzen für schattige Grenzen.

Shady Grenze Stauden sind oft empfindlich, Waldblumen.

Shady Grenze Stauden möglicherweise nicht in der Sonne leuchten, aber sie können immer noch das ganze Jahr über Farbe leuchten. Für schöne Displays, was die Zeit des Jahres, um eine Vielzahl von Pflanzen, die Blumen in verschiedenen Jahreszeiten wählen; und als schattigen Grenzen sind anfälliger für Krankheiten durch schlechte Luftzirkulation, Wasser den Boden, nicht Pflanze Laub, viel Platz zwischen den Pflanzen zu verlassen. Gründliche Jäten vor dem Auspflanzen und Mulchen nach dem Gießen, hilft, Ihre schattigen Grenze Stauden glücklich und gedeiht.

Feder

Trotz seines Namens winterglow bergenia (Bergenia cordifolia » Winterglut ») trägt seine purpurrosa Blüten im Frühjahr. Geeignet für die US-Department of Agriculture Anlage Härtezonen 3 bis 9, diese Schatten liebende Staude auch glänzend, dunkelgrün hat, verlässt immergrün das ganze Jahr über Interesse zu schaffen und Unkraut zu verhindern. Für einen etwas wärmeren Klima, Buschlilie (Klivie » Französisch Hybrid ») hat eine wunderschöne, orange Frühlingsblumen auf hohen Stielen. Geeignet für USDA Zonen 9 bis 11, Busch Lilien wachsen 1-1 / 2 bis 2-1 / 2 Meter hoch und breit, und gedeihen in Voll- oder Halbschatten.

Sommer

Während der Rest des Gartens im Sommer ist vorführt, schattigen Grenzen müssen auf den Spaß nicht entgehen lassen. Üppige gefransten Tränendes Herz (Dicentra » Luxuriant ») ist eine wartungsarme Staude, die seine schönen roten Blüten auf langen, zarten Halme vom Frühjahr bis zum Sommer trägt. Wachsende am besten in USDA Zonen 2 bis 8, ist diese Pflanze glücklich in voller Schatten teilweise Sonne. Kristall fällt mondo Gras (Ophiopogon jaburan » HOCF ») auch es schattig mag, und verträgt höhere Temperaturen, in USDA Zonen wachsen 6 bis 11. Diese flächendeck ausdauernde Bären Spitzen der weißen Sommerblumen.

Fall

Evergreen ausdauernde Farfugium (Farfugium japonicum » Crispatum ») liebt einen schattigen Platz und zeigt recht gelben Blumen fallen. Diese einfach zu pflegende für ausdauernde fügt auch Interesse mit seinem großen graugrünen Blättern und wächst am besten in USDA Zonen 7 bis 10-Team es mit goldenen Engel Japanische Strauch Minze (Leucosceptrum japonicum » Golden Angel ») für kontras gelbe Blätter, die Grenze zu erhellen. Bearing schön, weich gelb Herbst Blumen, japanische Strauch Minze ist für USDA Zonen 5 bis 11 geeignet und wächst zwischen 2 und 3 Meter hoch und breit.

Winter

Selbst in den Tiefen des Winters, können schattigen Grenzen zu erfreuen weiter, und keiner ist ohne einen lenten Winter Blumen zu schaffen stieg. Helleborus odorus » Double Queen" Bären aus der Mitte des Winters hübschen rosa und weißen Blüten bis zum Frühjahr und wächst in USDA Zonen 4 bis 9 Rosa Elf Steinbrech (Saxifraga fortunei am besten "Rosa Elf") Ist ein weiterer Schatten liebende, winterblühende Staude, obwohl diese Pflanze ihre rosa Blüten von Herbst bis Winter produziert. Geeignet für USDA Zonen 7 bis 9, auch rosa Elf Steinbrech hat interessante, bronze gefärbte Blätter mit rötlich-violett Unterseiten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий