Schwere indigestion

Schwere indigestion

Schwere indigestion

Zitat

Abstrakt

HINTERGRUND: Die Beziehung zwischen frühem Beginn Ekzem und Nahrungsmittelallergie bei Säuglingen wurde in einer bevölkerungsbezogenen Stichprobe unter Verwendung der Goldstandard für die Diagnose, die orale Nahrungsmittelprovokation nie untersucht.

ZIEL: Wir charakterisiert das Risiko einer Herausforderung bewährten Nahrungsmittelallergie bei Säuglingen mit Neurodermitis in der allgemeinen Bevölkerung.

METHODEN: jährige Kinder (n = 4453 Treffen Kriterien für diese Analyse) wurden für die Geschichte von Ekzemen beurteilt, eine Krankenschwester verabreicht Ekzem Prüfung und unterzog Haut-Prick-Test gegen Erdnuss, Ei und Sesam erhalten. Diejenigen mit einem nachweisbaren Quaddel zu einer der Test Lebensmittel unterzog sich einer oralen Provokations unabhängig von Quaddel Größe. Das Risiko einer Nahrungsmittelallergie, geschichtet nach Ekzem Schweregrad und Alter des Einsetzens, wurde mit multivariaten logistischen Regression mit dem Bevölkerungsstichprobengewichtungen geschätzt.

ERGEBNISSE: Einer von fünf Kindern mit Ekzemen waren allergisch auf Erdnüsse, Eiweiß oder Sesam, im Vergleich zu einem fünfundzwanzig Kinder ohne Ekzem (OR 6.2, 95% CI 4,9, 7,9, P lt; 0,001). Die Prävalenz von Erdnuss-Allergie war in Abwesenheit von Ekzemen (0,7% 95% CI 0.4, 1.1) gering. Kleinkinder mit Neurodermitis waren 11,0 mal häufiger Erdnuss-Allergie (95% CI 6.6, 18.6) und 5,8-mal häufiger zu entwickeln Ei-Allergie (95% CI 4.6, 7.4) um 12 Monate als Kinder ohne Ekzem zu entwickeln. 50,8% der Kinder (95% CI 42,8, 58,9) mit frühen Ekzem Ausbruch (lt; 3 Monate), die ärztlich verschriebene erforderlich topischen Kortikosteroid-Behandlung entwickelt Herausforderung bewährte Nahrungsmittelallergie.

Schlussfolgerung und klinische Relevanz: Ekzem, über die klinische Schwere Spektrum in der Kindheit, ist ein starker Risikofaktor für IgE-vermittelte Nahrungsmittelallergie. Kleinkinder mit Neurodermitis waren sechsmal wahrscheinlicher Ei-Allergie und 11-mal häufiger zu haben Erdnuss-Allergie um 12 Monate als Kinder ohne Ekzem zu haben. Unsere Daten deuten darauf hin, dass ein gesteigertes Bewusstsein für Nahrungsmittelallergie-Risiko bei Praktiker im Gesundheitswesen Säuglinge mit Behandlung von Ekzemen, vor allem, wenn früh einsetzende und schwere, gerechtfertigt ist.

25210971 [PubMed — indiziert für MEDLINE]

Voller Text

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Schwere der Haut Psoriasis VERBUNDEN …

    Die Schwere der Haut Psoriasis in verbindung mit Blutgefäßentzündung, Herz-Kreislauf- Risiko Durch Die American Heart Association NEWS Menschen Mit mehr Psoriasis Kann Auch mehr Entzündung in…

  • Schmerz und Trigeminusneuralgie, schwere Trigeminusneuralgie.

    Trigeminusneuralgie und Gamma Knife Der Mangel an anatomischen und pathophysiologischen Hintergrundwissen über die Mechanismen der Schmerz macht die Verwaltung von Schmerzen, die durch offene…

  • Schwere Lendenwirbel scoliosis

    Fällen durchgeführt von Dr. Robert Pasman Hier sind Beispiele für Adult Skoliose Patienten s, dass Dr. Robert Pasman behandelt hat. Der chirurgische Eingriff wird individuell für jeden…

  • Schwere Diaphragmatic … Eventration

    Einführung Der Begriff «Zwerchfelleventration» wird in gängige Praxis verwendet, um einen Zustand der Entspannung der Zwerchfellkuppel zu beschreiben. Es kann als eine erworbene Erkrankung (…

  • Schwere Krätze infestation9

    Krätze ist eine ansteckende Parasiten, die Behandlung erfordert, weil es nicht von allein lösen. Der Mangel an Behandlung kann zu weiteren Komplikationen wie infizierte Wunden führen. Wenn Sie…

  • Schwere Anämie, verursacht von niedrigen Eisenspiegel bei Männern.

    Anämie ist ein häufiges medizinisches Problem und kann durch Mangel an einem oder mehreren Nährstoffen, Blutverlust oder eine Vielzahl von medizinischen Probleme. Als allgemeine Regel Anämie…

Добавить комментарий