Schuppen und Spielhaus-Fenster, wie ein Fenster blind zu machen.

Schuppen und Spielhaus-Fenster, wie ein Fenster blind zu machen.

Schuppen und Spielhaus-Fenster, wie ein Fenster blind zu machen.

Der Fensterrahmen in diesem Projekt wird aus 150×50 (2×6) gekleidet / taucht Holz hergestellt, das eine gemeinsame Bestandsgröße ist. Wenn jedoch die tatsächliche Größe des Holz verkleidet endet um ca. 140×45 (1 1/2"x 5 1/2") Und dies kann leicht von einem Ort zum anderen so machen erforderlichen Zertifikate variieren.
Für weitere Informationen über Holz Größen hier klicken. Achten Sie auch das Holz, die Sie verwenden geeignet für den Außeneinsatz ist.

Vollständige Seiteninhalte sind am unteren Rand der Seite.

Die Identifizierung der Fensterteile
Ein Fensterrahmen ist die äußersten Seiten eines Fensters. Es besteht aus Kopf, Schweller und zwei Seitenpfosten eine Box oder ein Rechteck bilden, zu dem der Flügel (bewegliche Segment des Fensters) angebracht ist.
Die Fensterteile sind.
[ein] Pfosten: Die Seitensteherelemente des Fensterrahmens.
[B] Kopf: Das obere horizontale Element des Fensterrahmens.
[C] Sill: Das untere horizontale Element des Fensterrahmens.
[D] Stile: Das vertikale Element, oder der Seite eines Flügels. Eine Schärpe ist das Bewegungssegment des Fensters.
[E] Oberschiene: Die obere horizontale Element eines Flügels.
[F] Untere Schiene: Die untere horizontale Element eines Flügels.
[G] Trim: Schlichten Stück Holz um die Außenseite des Fensterrahmens.
[H] Sprosse oder Gitter: Streifen von Holz geklebt Bereich. In diesem Fall ist es nur dekorativ.

Einige wichtige Messungen

Die tatsächlichen Holz Größen variieren von Ort zu Ort, um alle Dimensionen als Leitfaden nur.
Die wichtigen Messungen sind.
1.) Die Gesamthöhe und Breite des Fensterrahmens sollte 10 mm betragen (3/8") Kleiner ist als die Gesamthöhe und Breite der groben Öffnung der Wand für etwas Spiel zu ermöglichen.
2.) Lassen Sie genügend Abstand zwischen Flügel und Rahmen ein einfaches Öffnen zu gewährleisten. In diesem Fall haben wir mindestens 5 mm (3/16 verwendet") Freiraum den ganzen Weg um die Schärpe.

Wie breit sollte der Fensterrahmen?
Normalerweise die Breite eines Fensterrahmens sollte die gleiche sein wie die Dicke der Wand, einschließlich der Innenverkleidung und der Außenverkleidung. Dies ist so der Rahmen mit bündig sowohl der Innen- und Außenseite der Wand so dass für Trimmung und Formteile ordentlich zu passen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fensters. aber in diesem Fall ist der Rahmen breiter als die Wand, die bedeutet, dass es in das Gebäude ein Zoll projizieren oder so, unsere persönlichen Vorlieben in Bezug auf die fertigen Blick widerspiegelt.

Anleitung — Herstellung der Fensterrahmen

Schritt 1. Schneiden Sie einen Rabatt in einem Stück Holz 150×50 x 1800 lang (2×6 x 72" lange). Dies geschieht am besten eine Bank mit sah zwei Schnitte entlang der Länge des Holzes zu machen: ein Schnitt 50 mm (2") Tief entlang der Kante und ein Schnitt 20 mm (3/4") Tief entlang der Fläche. Sehen Sie die Zeichnung.

Schritt 2. Schneiden Sie die vier Rahmenelemente Länge: 2 Stück bei 490mm (19 5/8") Und 2 Stück bei 390mm (15 5/8"). Winkel jeder Schnitt bei 45°.

Schritt 3. Leim und Nagel die Rahmenelemente zusammen, bilden ein Rechteck.

HINWEIS: Diese komplette Plan-Set kann auch in einem herunterladbaren PDF-Format erworben werden frei von Werbung und drucken freundlich für nur $ 5. Für den Kauf hier klicken

lt; lt; lt; Vorherige SeiteFolgeseite gt; gt; gt;

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий