Reproductive Pathologie — Hündin, weiblich Polypen.

Reproductive Pathologie — Hündin, weiblich Polypen.

Reproductive Pathologie - Hündin, weiblich Polypen.

Es gibt ein breites Spektrum möglicher Neoplasmen der äußeren Genitalien von Hunden. Die häufigsten sind stromalen Tumoren, insbesondere von glatten Muskelzellen oder faserige Ursprungs.

Brodey und Roszel (1967) berichten über 90 Fälle, und Thacher und Bradley (1983) berichten über 99 Fälle. Die Typen sind unten angegeben. Die in der YagerBest Datenbank sind oben aufgezeichnet.

Brodey RS, Roszel JF. (1967) Neubildungen des Hunde Uterus, Vagina und Vulva: eine klinisch-pathologische Umfrage von 90 Fällen. J Am Vet Med Assoc.151 (10): 1294-1307.

Thacher C, Bradley RL (1983) Vulva und Vagina Tumoren im Hund: eine retrospektive Studie. J Am Vet Med Assoc. 183 (6): 690-692.

Rund Zelle Neoplasie

Sticker-Sarkom

Die Pathologie, Pathogenese und herausragende Merkmale der Sticker-Sarkom (CTVT) unter Erkrankung des männlichen (siehe CTVT) aufgezeichnet. Diese Merkmale einzigartig für die Weibchen werden hier genannt.

Brody und Roszel (1967) berichtet über 10 CTVT in ihrer Reihe von Neoplasmen des Genitaltraktes.

Thacher und Bradley (1983) berichten über 99 Fälle von Vulva und Vagina Tumoren und fanden 10 tragbaren Geschlechts Tumoren. Die Neubildungen sind in der Regel in der Vorhalle.

Ortega-Pacheco et al (2006) untersuchte 300 Streu Hündinnen und fand heraus, dass 15% CTVT hatte.

Park M-S et al (2006) berichtet über einen Fall von CTVT, die weit verbreiteten Metastasen hatte.

Es gibt nur einen Fall, in dem YagerBest Datenbank. und dieser Fall wurde außerhalb Kanadas erworben.

Zahl. Sticker-Sarkom. Die Tumorzellen sind rund, einheitlich und haben ein klares Zytoplasma mit feinen Vakuolen an der Peripherie der Zellen.

Brody RS, Roszel JF (1967) Neoplsms des Hunde Uterus, Vagina und Vulva: eine klinisch-pathologische Umfrage von 90 Fällen. J Amer Vet Med Assoc 151: 1294-1307.

Park MS, Kim Y, Kang MS, Oh SY, Cho DY, Shin NS, Kim DY (2006) übertragbare Geschlechts Tumors in einem Hund disseminierte. J Vet Diagn Invest. 18 (1): 130-133.

Ortega-Pacheco A, Segura-Correa JC, Jimenez-Coello M, Linde Forsberg C. (2006) Reproduktionsmuster und reproduktive Pathologien von Streu Hündinnen in den Tropen. Theriogenology.

Thacher C, Radi RL (1983) Vulva und Vagina Tumoren im Hund: eine retrospektive Studie. J Am Vet Med Assoc. 183 (6): 690-692.

Leiomyom, fibroleiomyoma, Fibrome

Die glatte Muskulatur und faserige Tumoren der Scheide von Hunden, einschließlich Leiomyom und fibroleiomyoma, sind sehr häufig, und stellen die häufigste Einzel Läsion der Vagina. Trotzdem gibt es nur sehr wenige Berichte von ihnen, abgesehen von gelegentlichen chirurgischen oder medizinischen Artikeln (Kang und Holmberg 1983). Die Neubildungen sind einzelne oder mehrere, und werden fast ausschließlich in ganzen Hündinnen gesehen. Dies hat zu der Annahme führen, dass Tumoren der glatten Muskulatur hormonell reagieren kann und desexing ist Teil der Verwaltung. Dies wird weiter durch die Identifizierung von Östrogen- und Progesteronrezeptoren im Stroma und der glatten Muskulatur der Vagina und Vulva (sowie das Epithel) von Hunden (Vermeirsch et al 2002) unterstützt.

Die makroskopischen Eigenschaften

Gutartige Neoplasmen stromal der Vagina sind ähnlich im Aussehen und histologische Beurteilung, wenn nötig, sie zu trennen. Sie sind entweder einzelne oder mehrere und sind in der Regel gut umschriebenen und explansile Knötchen zu sein. Einige sind gestielt und sie werden vereitert auf der Schleimhautoberfläche. Sie sind in der Regel weiß und hart. Vaginal Stroma-Polypen können asimilar Aussehen.

Thacher und Bradley (1983) berichten über 99 Fälle von Vulva und Vagina Tumoren und fanden 26 Leiomyome und 27 Fibrome.

Mikroskopische Merkmale

Die histologische Beurteilung der Neoplasmen benötigt, um eine endgültige Diagnose zu liefern, sondern eine individuelle Neubildungen kann schwierig sein, in Leiomyom, fibroleiomyoma oder Fibrome zu kategorisieren. Dies ist, weil sie eine variable Anzahl von Zellen, die phänotypisch glatten Muskulatur oder fibrösem Gewebe ähneln. Auch Differenzierung Fibrome von Stroma-Polypen kann schwierig und einige Menschen Gruppe Fibrome in den Polypen sein.

Myome werden überwiegend aus Zellen aufgebaut, die glatte Muskulatur resembe. Sie haben minimale faserigen Stroma, sind aus Zellen aufgebaut mit gut definierten zytoplasmatischen Grenzen mit reichlich rosa Zytoplasma und ovale Kerne, die in der Größe regelmäßig und haben vesikulären Chromatin. Mitosen sollte überhaupt selten, wenn vorhanden sein. Die Zellen sollten Glattmuskelaktin positiv sein.

Fibroleiomyomas sind eine Mischung aus glatten Muskeln und Fasergewebe mit reichlich Kollagen.

Fibrome bestehend aus whirls und Bündel von Fibroblasten und Kollagen sind in einer irregulären und planlos angeordnet.

Zahl. Fibroleiomyoma der Vagina. Die Kombination von neoplastischen mesenchymalen Zellen ähnelt reifen Zellen der glatten Muskulatur und reichlich Kollagen als Teil des faserigen Gewebes entspricht fibroleiomyoma.

Kang TB, Holmberg DL (1983) Vaginal Leiomyom in einem Hund. Can Vet J 24: 258-260.

Thacher C, Bradley RL (1983) Vulva und Vagina Tumoren im Hund: eine retrospektive Studie. J Am Vet Med Assoc. 183 (6): 690-692.

Vermeirsch H, Van den Broeck W, Simoens P. (2002) Immunolokalisation von Sexualsteroidhormonrezeptoren in Eckzahn vaginal und Vulva Gewebe und ihre Beziehung zur Sexualsteroidhormonkonzentrationen. Reprod Fertil Dev 14 (3-4): 251-258.

Hämangiom

lipoma

Brody und Roszel (1967) Bericht ein Lipom der Vorhalle zu finden.

Thacher und Bradley (1983) berichten über 99 Fälle von Vulva und Vagina Tumoren und fanden 4 Lipome. McEntee (1990) berichtet Lipome der Vulva und Vagina zu finden. Es ist ein Fall, in dem YagerBest Datenbank.

Brody RS, Roszel JF (1967) Neoplsms des Hunde Uterus, Vagina und Vulva: eine klinisch-pathologische Umfrage von 90 Fällen. J Amer Vet Med Assoc 151: 1294-1307.

Thacher C, Bradley RL (1983) Vulva und Vagina Tumoren im Hund: eine retrospektive Studie. J Am Vet Med Assoc. 183 (6): 690-692.

McEntee K (1990) Reproduktions Pathologie der Haussäugetiere. Academic Press S. 212.

Es gibt einen Fallbericht einer vaginalen botryoid Rhabdomyosarkom in der Literatur (Suzuki et al 2006). Diese Läsion war in einem 10 Jahre alten Hund, im Vorraum und wurde operativ geheilt. Es war Vimentin und Desmin positiv und Desmin positiv durch Immunhistochemie. Es war negativ auf PTAH histochemische Fleck.

Ich habe nur eine auf diese in der Hündin gesehen. Die Hündin war 10 Monate alt, und die Läsion wurde chirurgisch behandelt. Die Immunhistochemie wurde getan — es war Vimentin, Actin und Desmin positiv und Glattmuskelaktin negativ. PTAH war zu negativ.

Zahl. Vaginal botryoid Rhabdomyosarkom. Der Tumor ist ein anaplastisches Sarkom mit großen ‘strap’ Zellen, die denen in Rhabdomyosarkom gesehen ähnelt. Immunhistochemie ist für die endgültige Diagnose erforderlich ist.

Suzuki K, Nakatani K, Shibuya H, Sato T. (2006) Vaginal Rhabdomyosarkom bei einem Hund. Vet Pathol 43 (2): 186-188.

Plattenepithelkarzinom des Hunde-Vorhalle

Dies ist ein Unternehmen, in dem Hund, aber wenig von ihrer Pathogenese bekannt. Es wird angenommen, aus dem Vorraum entstehen oder in der Blase oder Harnröhre und breitete sich auf den Vorraum entstehen. Die Läsion ist sichtbar als Plaque oder multinodular Läsion des Vorhofes und wird oft wegen Dysurie oder Hämaturie gefunden. Histologisch ähneln sie Übergangszellkarzinomen. Da das Epithel der Blase, Harnröhre und Vagina alle aus dem urogenital sinus auftreten, ist es nicht verwunderlich, dass Neoplasie dieser Bereiche einen ähnlichen Phänotyp aufweist. Sie sind bösartige Tumoren und Metastasen und Tod durch Krankheit ist weit verbreitet. Diejenigen, die in der Nähe der Harnröhre wachsen besonders Urinieren beeinflussen und erhebliche Morbidität führen.

Brody und Roszel (1967) umfassen ein Hund mit einem Epidermoid Karzinom der vestible. Es hatte nicht die Differenzierung zu Plattenepithel-Zellen.

Roszel (1974) berichteten über metastasiertem Mammakarzinom mit intralymphatischer Metastasen im Vorraum von 3 Hunden.

Thacker und Bradley (1983) Bericht der Suche nach 4 Plattenepithelkarzinome und 1 Adenokarzinom der Hunde-Vagina und Vulva (die genauen Standorte wurden angegeben nicht).

Magne et al (1985) berichtet, 7 kastrierte Hündinnen mit Karzinomen, die aus der Blase oder Harnröhre machte sich auf und ging es um die Vorhalle oder Vagina. Die neoplastischen Zellen in der Submukosa und 4 waren metastatic.

McEntee (1990) Berichte 6 Fälle von Karzinomen des Hunde Vestibül zu sehen. Sie entstand aus der ventralen und lateralen Wand, und diejenigen, die im ventralen Boden in der Nähe der Harnröhre waren, wurden angenommen, in der Harnröhre entstanden zu sein.

Es gibt 20 Fälle von Karzinomen des Vorhofes in der YagerBest Datenbank.

Brody RS, Roszel JF (1967) Neoplsms des Hunde Uterus, Vagina und Vulva: eine klinisch-pathologische Umfrage von 90 Fällen. J Amer Vet Med Assoc 151: 1294-1307.

McEntee K (1990) Reproduktions Pathologie der Haussäugetiere. Academic Press S. 211

Roszel JF (1974) Canine metastasiertem Mammakarzinom in Abstrichen von Genital Epithel. Vet Pathol 11: 20-28

Thacher C, Bradley RL (1983) Vulva und Vagina Tumoren im Hund: eine retrospektive Studie. J Am Vet Med Assoc. 183 (6): 690-692.

Das Immunsystem des weiblichen Reproduktionstrakts von Hunden wurde nicht im Detail untersucht worden, und es angenommen wird, dass in anderen Tieren ähnlich.

Lymphfollikeln sind häufig in der Vulva und Vorhalle vieler Arten gefunden und während diese in der Regel nicht sichtbar oder offensichtlich in vielen Hunden, können sie hyperplastischen und prominent. So genannte «granular vulvitis ‘wird auch in anderen Arten anerkannt und tritt bei Hündinnen. Prominent Follikel werden als Knoten in der Schleimhaut zu sehen, die bis einen Durchmesser bis 3mm und sind oberhalb der Epitheloberfläche erhöht. Sie sind in der Regel weiß, aber wenn besonders prominent, kann einen roten Rand haben. Histologisch sind sie typisch für die Follikel eines Lymphknotens. Normal-Aggregate sind die gleichen wie primäre Follikel ein Cluster von kleinen gut differenzierten Lymphozyten unter dem Epithel ist. Mit Antigen-Stimulation, entwickeln sie sich zu Sekundärfollikeln komplett mit einem Keimzentren und einem darüber liegenden Mantel der kleinen reifen Lymphozyten. Sie können durch Plasmazellen und die typische Art von lichenoid Verteilung von lymphcytes und Plasmazellen umgeben sein, die das typisch in Schleimhäuten gesehen ist. Tertiärfollikel wird schließlich mit Amyloid wie Material in der Mitte bilden. Die darüber liegende Epithel erwirbt das Auftreten von lymphoepithelium mit intraepitheliale Lymphozyten.

Lymphfollikeln bilden wegen der Antigenstimulation und sind nicht Mittel spezifisch. Sie werden in eine bakterielle Infektion, chronische Vaginitis, und herpes Infektion berichtet.

Zahl. Lymphatische noduläre Hyperplasie im Vorraum eines Hundes. Diese Follikel ist typisch für einen sekundären Follikel.

Vaginal Ödeme und Umstülpung (Hyperplasie, Hypertrophie «, Prolaps)

Es ist normal, dass die Vagina und Vorraum mit Ödem während Voröstrus und Brunst anschwellen. Dieses Ödem nachlässt während Metöstrus. Übermäßige Schwellung tritt bei manchen Rassen (wie die brachyzephalen Rassen) und Einzelpersonen. Die Falten der Vagina geworden erweitert und ragen nach kaudal. Es ist in der Regel die ventrale Boden der Vagina, die Ausbuchtungen und sichtbar ist. Wenn es zu groß ist, kann die Vaginalschleimhaut der Vulva sichtbar. Dieser Vorsprung der Schleimhaut ist nicht wahr Prolaps, der Umfangsvorsprung der Vagina beschränkt ist.

Biopsy der Vaginalschleimhaut in dieser Situation deutliche Ödem der Schleimhaut zeigen. Bei fortschreitendem Ödem oder Chronifizierung entwickeln können faserige Gewebe aus chronischen oder rezidivierenden Ödeme. Es wird angenommen, dass mit der Zeit die vaginale Polypen entwickeln.

Johnston SD (1989). Vaginalprolaps Aktuelle Vet Therapie p 1303-1305

Manothaiudom K, Johnston SD. (1991) Klinische Ansatz zur vaginal / vestibulären Massen bei der Hündin. Vet Clin North Am Kleine Anim Pract. 21 (3): 509-521.

Beitrag K, Van Haaften B, Okkens AC (1991) Vaginal-Hyperplasie bei der Hündin: Literaturübersicht und Kommentierung Can Vet J. 32 (1): 35-37.

Schaefers-Okkens AC (2001) Vaginal Ödeme und vaginal fold Prolaps bei der Hündin, darunter chirurgische Behandlung. Im; Jüngste Fortschritte in der Kleintierreproduktion, PW Concannon, G Englisch, J Verstegen. Eds International Veterinary Information Service (www.ivis.org) Ithaca, New York.

Soderberg SF. (1986) Vaginal Störungen. Vet Clin North Am Kleine Anim Pract 16 (3): 543-559.

Vaginal Polypen

Vaginal Polypen gestielte Strukturen, die diagnostiziert werden, wenn sie aus der Scheide herausragen. Sie sind einzelne oder mehrere und häufig ergeben sich aus der ventralen Boden der Vagina. McEntee (1990) schlägt vor, dass Polypen aus reoccuring Ödem und Fibrose von Voröstrus und Brunst bei Hündinnen entwickeln, mit der größten an der ventralen Boden kranial der Harnröhrenöffnung zu entwickeln. Sie können schließlich von der Vulva herausragen, wo sie vereitert werden.

Zahl. Vaginal Polypen von einem Hund entfernt. Die meisten sind gestielt und haben eine vereitert Oberfläche .

Zahl. Vaginal Polyp von einem Hund. Der Stiel oder peduncle ist auf der rechten Seite sichtbar.

Zahl. Vaginal Polyp von einem Hund. Die Stroma-Gewebe sind ödematös, haben einen niedrigen Zellularität und normalen vaginalen Stroma ähneln.

Zahl. Hämorrhagische und vereitert vaginale Polyp.

McEntee K (1990) Reproduktions Pathologie der Haussäugetiere. Academic Press S. 200

Wir beschränken diesen Abschnitt, um eine Entzündung der Vagina und Vestibül und diskutieren entzündliche Erkrankung der Vulva und perivulval Gewebe unter vulvitis unten.

Vaginitis ist ein klinischer Zustand, wo es einen Ausfluss aus an Brunst auseinander ist. und dass enthält Neutrophile in Zahlen über den in der Brunst gesehen. Nicht alle Fälle haben echte Entzündung der Vagina oder Vorhalle, aber viele nachträglich Änderungen entwickeln, die als eine Entzündung der Vagina erkannt werden würde.

Es wird allgemein angenommen, dass das Vorhandensein von Anomalien der Vagina und Vorraum sind verantwortlich oder oder «im Zusammenhang mit» Rindes, da diese Anomalien in Fällen von Vaginitis zu finden sind. Zum Beispiel wird vestibulovaginal Stenose geglaubt, um eine Hündin zu Rindes zu prädisponieren. Leider gibt es nur wenige umfassende kontrollierten Studien, die diese klinischen Überzeugungen unterstützen. Ein aktuelles Beispiel ist Wang et al (2006), der die weit verbreitete Annahme untersucht, dass Harnwegserkrankungen mit vestibulovaginal Stenose verbunden war. Sie fanden heraus, dass mehr normale Hunde Stenose als betroffene Hunde hatten!

Johnson (1991) zusammengefasst, das Dogma in Bezug auf die möglichen Ursachen der Vaginitis und sie schließen

  • Infektion
  • Unreife
  • chemische Reizung von Urin
  • mechanische Reizung von Polypen, Tumore
  • anatomische Anomalien

Auf die Gefahr von Fehlinformationen propogating, werden wir vorschlagen, dass die klinische Rindes POTENZIELL in diesen Haupt Situationen bei Hunden auftreten können (auch wenn diese nicht rigerous kontrollierten Studien standhalten kann.

    • als primäre Bedingung ohne erkennbare prädisponierenden Faktoren, die meist bei präpubertären Welpen,
    • sekundär zu vaginalen Anomalien einschließlich Konformationsänderungen Anomalien und Polypen und Tumoren

    sekundär zu Endometritis und «offene Zervix ‘pyometra (Erkrankung der Hunde Gebärmutter zu sehen.)

  • sekundäre Entzündung und oder Infektion der Operationsstelle von Ovariohysterektomie.
  • Vaginitis, die als Teil von Endometritis und pyometra auftritt, wird unter Erkrankung des Uterus canine diskutiert. Vaginitis, unabhängig von der Ursache wird, chronisch werden und die immunologischen Reaktionen, die Lymphfollikeln ergeben werden dazu führen, vergrößert und zu entwickeln, vor allem in den Vorraum.

    Es gibt viele klinische Bewertungen durch ‘von Vaginitis, wie unten verwiesen wird.

    Barton CL. (1977) Canine Rindes. Vet Clin North Am. 7 (4): 711-714.

    Crawford JT, Adams WM (2002) Einfluss der vestibulovaginal Stenose, Becken Blase und versenkten Vulva auf Ansprechen auf die Behandlung für die klinische Anzeichen einer Erkrankung der unteren Harnwege bei Hunden: 38 Fälle (1990-1999). J Am Vet Med Assoc. 221 (7): 995-999.

    Johnson CA. Diagnose und Behandlung von chronischen Rindes bei der Hündin. Vet Clin North Am Kleine Anim Pract 21 (3): 523-531.

    Soderberg SF. (1986) Vaginal Störungen. Vet Clin North Am Kleine Anim Pract. 16 (3): 543-559.

    Jackson JA, Corstvet RE. (1975) Übertragung und versuchte Isolierung des Erreger im Zusammenhang mit lymphofollicular Hyperplasie der Hunde-Arten. Am J Vet Res 36 (08): 1207-1210.

    Wang KY, Samii VF, Chew DJ, McLoughlin MA, DiBartola SP, Masty J, Lehman Uhr. (2006) Vestibular, vaginal und Harnröhren Beziehungen in kastrierte Hunde mit und ohne unteren Harntraktes Zeichen. J Vet Intern Med. 20 (5): 1065-1073.

    Primäre Rindes (einschließlich präpubertären oder Welpen)

    Primäre Rindes ist wahrscheinlich eine seltene Krankheit, da die natürlichen Abwehrkräfte der Vagina einschließlich des Plattenepithel, Strömung von Flüssigkeiten in der Brunst, und natürliche Flora bieten unspezifische Barrieren und Faktoren, Infektionen und Entzündungen zu verhindern. Die meisten Fälle von Vaginitis anderen assoziierten Läsionen.

    Primäre Rindes tritt bei Welpen oder präpubertären Hündinnen und ist ein selbstbegrenzenden Krankheit, die mit dem Beginn des Östrus (Barton 1977) verschwindet. Obwohl nicht spezifisch erwiesen, scheint es wahrscheinlich, dass es Kolonisation der Vagina mit Bakterien, die eine vorübergehende Entzündungsreaktion, bis die nicht-spezifische Schutzfaktoren zu entwickeln verursachen.

    Die meisten Fälle von Vaginitis haben eine zugrunde liegende prädisponierende Ursache oder Faktoren, und diese werden weiter unten unter den Agenten diskutiert, die beteiligt sein können (oder auch nicht!).

    Eine klinisch akute Erkrankung der Vagina wird in einem gerötete edematous und manchmal hämorrhagische Änderung des vaginalen Epithels führen. Focal Ulzerationen vorhanden sein. Diese Läsion ist selten eine Biopsie entnommen.

    Barton CL. 1977 Canine Rindes. Vet Clin North Am 7 (4): 711-714.

    Bakterien

    Es gibt eine normale Flora von Bakterien in der Vagina von Hündinnen. Die Bakterien enthält Escherichia coli, Beta-hämolytische Streptokokken, und Staphylococcus aureus und intermedias, und eine Vielzahl von anderen. Während diese als potentiell pathogen angesehen werden kann, ist ihre envolvement in Krankheits fraglich. Hirsh und Wiger (1977) fanden, daß, obwohl diese Organismen häufig in klinisch normalen Hündinnen gefunden werden, mehrere Arten von Bakterien und größere Zahlen gefunden, wenn es vaginal Exsudate.

    Brucella canis ist eine Ursache der primären bakteriellen Endometritis und Vaginitis anerkannt.

    Bjurstrom L. (1993) Aerobe Bakterien in der Vagina von Hündinnen mit Fortpflanzungsstörungen auftreten. Acta Vet Scand. 34 (1): 29-34.

    Duijkeren E. van (1992) Bedeutung der vaginalen Bakterienflora in der Hündin: eine Überprüfung. Vet Rec. 131 (16): 367-369.

    Hirsh DC, Wiger N. (1977) die Bakterienflora des normalen canine Vagina verglichen mit der vaginalen Ausscheidungen. J Anim Pract Kleine 18 (1): 25-30.

    Osbaldiston GW. (1971) Vaginitis in eine Hündin mit Haemophilus sp verbunden. Am J Vet Res. Dec; 32 (12): 2067-9.

    Viren

    Viele Fälle von Hunde-Herpesvirus-Infektion von Hündinnen sind subklinischen. Experimentelle Krankheit kann dazu führen, ein mildes (Appel et al 1969) oder schwere Rindes (Hill und Mare 1974). Die berichteten Läsionen gehören petechiale und submuköse Hämorrhagien und die Entwicklung von mehreren lymphatischen Knötchen.

    Appel MJ, Menegus M, Parsonson IM, Carmichael LE. (1969) Pathogenese der Herpesvirus vom Hund in spezifischen Pathogen-freien Hunden: 5- bis 12 Wochen alten Welpen. Am J Vet Res. 30 (12): 2067-2073.

    Hill H, Mare CJ. (1974) Genitalerkrankungen bei Hunden durch Hunde- Herpesvirus verursacht wird. Am J Vet Res. 35 (5): 669-672.

    Pilze einschließlich Hefen

    Bloom (1954) erwähnt, Candidiasis (Soor) bei Hunden. Es ist eine seltene Erkrankung.

    Bloom F (1954) Pathologie der Hund und Katze — das Urogenitalsystem, mit klinischen Überlegungen. American Veterinary Publications, Inc., Evanston Illinois. P352

    Mycoplasma und Ureaplasma

    Genau wie Bakterien, ist das Vorhandensein von Mykoplasmen und Ureaplasma spp von strittig Bedeutung und einen hohen Anteil an normalen Hunden beherbergen diese Mikroorganismen.

    Doig PA, Ruhnke HL, Bosu WT. (1981) Die genitale Mycoplasma und Ureaplasma Flora von gesunden und kranken Hunden. Can J Comp Med. 45 (3): 233-238.

    Sekundäre Rindes

    Die meisten Fälle von Rindes in postpubertal Tiere mit anderen Bedingungen verbunden. Die meisten der Prädisposition angenommen beteiligt zu sein, aber nur wenige haben die Strapazen der adäquaten statistischen Zusammenhang konfrontiert und es ist bedauerlich, dass keine systematische Studie der normalen Variation in anatomischen Struktur und Funktion geschehen. Die meisten Bedingungen für einen beträchtlichen Zeitraum präsent und so die Vaginitis, die vorhanden neigt ist chronisch zu sein.

    Johnson (1991) angegeben mögliche Ursachen der Vaginitis und diejenigen, die sekundär sind, umfassen chemische Reizung von Urin, mechanische Reizung von Polypen, Tumoren und anatomische Anomalien. Vaginal Fremdkörper sind in dieser Gruppe.

    Hammel und Bjorling (2002) fanden heraus, dass vulvoplasty Einbau Vulva zur Behandlung in einer Verbesserung oder Heilung von Vaginitis geführt, was darauf hindeutet, dass Konformationsänderungen Anomalien der Vulva Vaginitis prädisponieren.

    Vaginitis sekundär zu angeborenen Anomalien

    Wykes und Soderberg (1983) Liste angeborenen Anomalien der Vulva / Vorraum und Vagina einschließlich

    Anomalien, die durch Ausfall des Müller-Gang treten der Urogenitalsinus wie vertikale Septum, ringförmige Stenose und Doppel Vagina

  • Sekundärbeutel — Zubehör Vagina
  • Stenose der Vagina (vestibulovaginal Stenose)
  • Diese Anomalien werden detaillierter unten diskutiert.

    Anomalies und chemische und mechanische Reizung der Vorhalle oder Vagina könnten die normalen Schutzmechanismen einschließlich verursacht Pooling oder des Versagens von Sekreten oder Flüssigkeiten verändern ausreichend abfließen kann.

    Vaginal Fremdkörper

    Crawford JT, Adams WM (2002) Einfluss der vestibulovaginal Stenose, Becken Blase und versenkten Vulva auf Ansprechen auf die Behandlung für die klinische Anzeichen einer Erkrankung der unteren Harnwege bei Hunden: 38 Fälle (1990-1999). J Am Vet Med Assoc. 221 (7): 995-999.

    Johnson CA. (1991) Die Diagnose und Behandlung von chronischen Rindes bei der Hündin. Vet Clin North Am Kleine Anim Pract. 21 (3): 523-531.

    Postoperative Rindes

    Eine Reaktion auf Nahtmaterial während Ovariohysterektomie verwendet wird, kann ein Ausfluss und sekundären Vaginitis und Vulvitis verursachen. Gelegentlich Fremdmaterial, sind, werden Haare in das Nahtmaterial aufgefangen werden und eine Entzündungsreaktion EnSite. Eine bakterielle Kontamination der Website, kombiniert mit Nekrose von Gewebe Hirn an die Stelle der Ligatur wird ein erschwerender Faktor sein.

    Stenosen der Kreuzung der Vorhalle und der Vagina (auch genannt das Cingulum) ist, wenn dieser Bereich eng ist. Dies ist tatsächlich sehr verbreitet. Die vestibulovaginal Kreuzung ist der Ort, an dem die embryonalen paramesonephricus Kanäle die Urogenitalsinus verbinden. Stenosen des Cingulum erfolgt entweder mit einem Überrest des Hymens (ringförmige faserige Band). oder eine echte Verengung der Vagina (vaginale Hypoplasie).

    Vestibulovaginal Stenose ist ein Zustand, weit beteiligt zu sein mit zahlreichen klinischen Situationen einschließlich rezidivierende oder chronische Infektion der Harnwege, Inkontinenz, Versagen zu paaren, chronische Vaginitis und unangemessene Urinieren (Kyles et al 1996) angenommen. Es gibt jedoch eine große Variation in dem Durchmesser der Vagina vor allem am vestibulovaginal Kreuzung. Röntgenologischen Messung des Verhältnisses des Durchmessers des vestibulovaginal Kreuzung und die Vagina quantifiziert diese in einer Vielzahl von Rassen mit Körpergrößen unterscheiden. Ein vestibulovaginal Verhältnis von lt; 0,33 (Holt 1985) wird verwendet, Stenose, um anzuzeigen, aber keine groß angelegte Studie von normalen Hunden wurde der Bereich der normalen zu zeigen, getan. Wang et al (2006) untersuchten Hunde und festgestellt, dass normale Hunde mit einem mittleren vestibulovaginal Verhältnis von 0,313 hatte, und dass die mit klinischen Anzeichen Harnwege hatte durchschnittlich 0.357! Sie schlugen vor, dass die Kriterien für die Diagnose von vestibulovaginal Stenose überprüft werden.

    Holt und Sayle (1981) berichtete über 22 Fälle von vestibulovaginal Stenose, die eine Vielzahl von Rassen beteiligt und fand, dass die klinischen Symptome wie Inkontinenz, Vaginitis und Gegen Schwierigkeiten hatte.

    Holt (1985), das vestibulovaginal Verhältnis von 0,33 unter Verwendung fand, daß 11 von 42 normalen und 12 Hündinnen von 57 Hunden mit Inkontinenz hatte Stenose.

    Kyles et al (1996) auf 18 Hunde mit vestibulovaginal Stenose, deren Auswahl critera diagnostiziert berichtet werden, enthalten Hunde "ringförmige Verengung der vestibulovaginal Kreuzung kranial der Harnröhren Papille".

    Crawford und Adams (2002) in Frage richtig die Diagnose von vestibulovaginal Stenose mit einem Verhältnis von vestibulovaginal lt; 0,33. Sie fanden, dass Hündinnen mit einem Verhältnis von lt; 0,2 waren eher erfolglose Behandlung zu haben, aber das deutliche Stenose kann einfach nebensächlich sein.

    Mit den vorgelegten Zahlen von Wang et al (2006), haben alle Hunde einen gewissen Grad an der vestibulovaginal Kreuzung der Verengung, die im oberen Bereich des vestibulovaginal Verhältnis in klinisch gesunden Hunden ist 0,48 war Hunde und klinisch betroffen war 0,60. Die mittlere Ration war 0,313 und 0,357 für die normale und die betroffenen Tiere jeweils und daher in der Nähe oder unterhalb der 0.33, die als stenotische definiert wurde. Wenn der niedrigste Wert von «normalen» war 2 Standardabweichungen unter dem Mittelwert, dann ist die Cutoff zwischen normalen und abnormalen wäre ein Verhältnis von 0,15 für normale und 0,16 für die betroffenen sein.

    Natürlich sollte eine große Anzahl von normalen Hunden untersucht werden, und prospektiv auf klinische Zeichen folgt. Zumindest jede Stenose nicht mit Störungen, die mit Fluidstrom aus dem Uterus sollten als «normal» behandelt werden.

    Wurzel et al (1995) berichtete über 15 Fälle, in denen Hündinnen eine vertikale Septum hatte.

    Wang et al (2006) 7 Hunde mit vaginaler (cingula) Septen.

    Root-MV, Johnston SD, Johnston GR. (1995) Vaginal Septen bei Hunden: 15 Fälle (1983-1992). J Am Vet Med Assoc 206 (1): 56-58.

    Whitacre MD, Tate LP, Estill CT, Van Camp SD. (1991) transendoskopische Nd: YAG-Laser-Ablation von vaginalen Septen in einer Hündin. Vet Surg. 20 (4): 257-259.

    Wang KY, Samii VF, Chew DJ, McLoughlin MA, DiBartola SP, Masty J, Lehman Uhr. (2006) Vestibular, vaginal und Harnröhren Beziehungen in kastrierte Hunde mit und ohne unteren Harntraktes Zeichen. J Vet Intern Med. 20 (5): 1065-1073.

    Vaginal ectasia — Muskel hypoplasia

    Vaginalaplasie

    Gee et al (1977) berichtet über einen Hund, der Aplasie der Vagina hatte. Klinisch der Hund hatte eine Vaginitis, und der Uterus und der proximale Abschnitt der Vagina wurde aufgebläht mit steriler Flüssigkeit. Das Hindernis in der Mitte der Vagina wurde chirurgisch korrigiert.

    Gee BR, Pharr JW, Furneaux RW. (1977) segmentale aplasia der Müllersche Kanalsystem in einem Hund. Kann Vet J. 18 (10): 281-286.

    Vaginalprolaps

    Prolaps ist von einem lateinischen Wort fehl am Platz zu rutschen oder fallen bedeutet. Vorwölbung der Vagina durch die Vulva erfolgt entweder teilweise oder in Umfangsrichtung. Teil Vorsprung der Vagina, sekundär zu Ödemen während Voröstrus unter vaginalen Ödeme und Vorsprung (Hyperplasie, hypertropy «Prolaps» genannt). Echte Vaginalprolaps, wo umlaufenden Vorsprung der Scheidenwand ist, ist eine seltene Erkrankung. Es tritt nach gewaltsame Trennung des männlichen, männlichen unverhältnismäßige Größe (Bloom 1954) und als incidenal Zustand.

    Bloom F. (1954) Pathologie der Hund und Katze — das Urogenitalsystem, mit klinischen Überlegungen. American Veterinary Publications, Inc., Evanston Illinois. P328.

    Manothaiudom K, Johnston SD. (1991) Klinische Ansatz zur vaginal / vestibulären Massen bei der Hündin. Vet Clin North Am Kleine Anim Pract. 21 (3): 509-521.

    Memon MA, Pavletic MM, Kumar MS. (1993) Chronische Vaginalprolaps während der Schwangerschaft in einer Hündin. J Am Vet Med Assoc. 202 (2): 295-297.

    McNamara PS, Harvey HJ, Dykes N. (1997) Chronische vaginocervical Prolaps mit viszeraler Einkerkerung in einem Hund. Am J Anim Hosp Assoc 33 (6): 533-536.

    Williams JH, Birrell J, Van Wilpe E. (2005) Lymphangiosarkom in einem 3,5-jährigen Bullmastiff Hündin mit Vaginalprolaps, primäre Lymphknotenfibrose und andere angeborene Defekte. J S Afr Vet Assoc. 76 (3): 165-171.

    Bloom (1954) berichtet, dass traumatische Verletzungen, Verletzungen durch Mißverhältnis in der Größe des männlichen, Tränen während der Geburt, und äußere Gewalt beinhalten.

    Kock (1977) berichtet über einen Hund, der eine vaginoperineal Fistel entwickelt — es gibt eine Verbindung zwischen der dorsalen Wand der Vagina und den Damm war, die eine traumatische Grundlage zu haben, während whelping geglaubt wurde.

    Bloom F (1954) Pathologie der Hund und Katze — das Urogenitalsystem, mit klinischen Überlegungen. American Veterinary Publications, Inc., Evanston Illinois. p320.

    Kock MD (1977) Eine ungewöhnliche Fortsetzung dystocia in einer Hündin. Vet Rec 101: 384

    Varizen, vaskuläre Ektasie und Hamartome

    Varizen sind Gefäße erweitert, die auch als varicoceles bekannt. Bei Kaninchen sind sie gut zu erkennen Läsion, worin sie sind Endometrium venöse Aneurysmen genannt.

    Daugherty et al (2006) berichtet über einen Hund, der Gefäße in mehreren Organen, einschließlich der vaginalen Submukosa erweitert hatte.

    Es ist ein Fall, in dem YB-Datenbank.

    Daugherty MA, Löb MS, Lanz OI, Duncan RB. (2006). Diagnose und chirurgische Behandlung von vaskulären ectasia in einem Hund. JAVMA 229: 975-979.

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Pathologie Faden, ektozervikale Polypen.

      III. Gutartige Bedingungen Ziele: Nach dem Ausfüllen dieses Abschnitts werden Sie in der Lage sein: Liste gemeinsamen nichtneoplastische Erkrankungen des Gebärmutterhalses beschreiben ihre…

    • Kleine Polypen im Dickdarm, Dünn Polypen im Dickdarm.

      verbunden Aktuelle Fragen Was ist ein Colon Polyp? Es gibt mehrere Arten von Polypen einschließlich der in den Ovarien, Nasengang und Rachen aber ein Doppelpunkt Polyp ist ein Zellwachstum auf…

    • Polyp, Informationen über Polypen, wo Polypen tun kommen.

      Das Wort Polyp bezieht sich auf jegliches übermäßiges Wachstum von Gewebe von der Oberfläche der Schleimhäute. Polypen kommen in einer Vielzahl von Formen — rund, Tröpfchen und irregularbeing…

    • Sex und Ihre Blase Wie weiblich …

      Frauen leiden häufig von allen Arten von Blasenproblemen. Eine Bedingung, die häufig Frauen betroffen sind, ist eine Harnwegsinfektion (HWI), die auftreten können, wenn Bakterien in die Blase…

    • Polypen in der Nase symptoms

      Wie natürlich Rid von Nasenpolypen Get Nasenpolypen sind dick und wässrig Wucherungen, die normalerweise auf den Belägen des Sinus oder Nasenhöhlen auftreten. Sie können rosa, grau oder gelb…

    • Posthitis, Balanitis und Circumcision, balanitis weiblich.

      Routine-Beschneidung bleibt umstritten. Obwohl 80% der Welt s Bevölkerung nicht die Beschneidung praktizieren, wird der Betrieb erfolgt entweder für gesundheitlichen Gründen oder als religiöses…

    Добавить комментарий