Red Ausschlag am Hals mit weißen spots

Red Ausschlag am Hals mit weißen spots

Red Ausschlag am Hals mit weißen spots

Urticaria beschreibt eine Gruppe von Bedingungen, in denen sich Quaddeln (oder Striemen) in der Haut, d.h. juckende weißen oder roten Klumpen. Urtikaria kann gelegentlich ein Zeichen einer systemischen Erkrankung sein.

Gewöhnliche Urtikaria

Spontan oder «normale» Urtikaria in akute Urtikaria (Dauer: ein paar Stunden oder Tage oder bis zu sechs Wochen) und chronische Urtikaria (persistierende mehr als sechs Wochen, und manchmal ein Leben lang) unterteilt ist.

  • Akute Urtikaria ist selbstlimitierend und oft im Zusammenhang mit Infektionen, Nahrung oder Medizin
  • Chronische Urtikaria hat keine spezifische äußere Ursache und Autoimmun als in den meisten Fällen
  • Gewöhnliche Urtikaria kann durch Angioödemen begleitet werden

Die Quaddeln sind gut angehoben Läsionen mit einer glatten Oberfläche definiert. Sie können durch eine rote oder weiße Fackel in der Farbe, umgeben rot oder weiß sein. Quaddeln reichen von wenigen Millimetern bis zu vielen Zentimetern im Durchmesser groß. Form auch variiert: rund, polyzyklische (überlappende Kreise), ringförmigen (ringförmige), geografische (wie eine Karte). Sie sind zufällig auf dem Körper verteilt und jeder Website beeinträchtigen können. Sie dauern nicht länger als 24 Stunden und lassen Sie keine hinter Mark.

Gewöhnliche Urtikaria: asymmetrische Striemen, die klar innerhalb von 24 Stunden

Physikalische Urtikaria

Urtikaria physikalischen oder induzierte entsteht in Reaktion auf einen externen Faktor. Die Klassifizierung erfolgt nach dem anregenden Faktor: die Haut in Dermographismus (Haut Schreiben) streicht, Acetylcholin während Schwitzen in cholinergen Urtikaria freigegeben. kalte Luft oder Wasser in kalten Urtikaria. ein Kontaktfaktor in Kontakt Urtikaria. Sonnenexposition in Lichturtikaria und festem Druck in verzögerter Druck Urtikaria. Physikalische urticarias haben folgende Eigenschaften.

  • Quaddeln an der Stelle des anregenden Faktor induziert
  • Quaddeln etwa 15 Minuten dauert, fast immer weniger als eine Stunde (mit Ausnahme von verzögerten Druckurtikaria, die Stunden bis Tage dauert)

Physikalische Urtikaria: Kurz dauerhafte Striemen auf dem Gelände des anregenden Faktor

Urtikarielle Hautveränderungen

Insektenstiche

Insektenstiche führen oft juckende Beulen (Papeln) oder Quaddeln. Ihre Eigenschaften sind:

  • Anfängliche Stachel wird oft gefühlt
  • Auf exponierten Stellen
  • Zentral Blase (Vesikel)
  • Gruppen von Läsionen, oft asymmetrisch verteilt
  • Mehr entstehen häufig in den Monaten Sommer und Herbst
  • Einzelne Läsionen bestehen für Tage bis Wochen
  • Bräunliche Verfärbungen, die für Monate dauert oft in Haut zu sehen, die leicht bräunt.

Childen und, weniger häufig, können Erwachsene papular Urtikaria entwickeln. die als eine Überempfindlichkeitsreaktion auf Insektenstiche interpretiert. Keine anfängliche Stachel empfunden und alte Verletzungen wieder auftauchen kann.

Biopsy zeigt eine Entzündungsinfiltrat, die Eosinophilen und Spongiose der Epidermis enthält.

Insektenstiche: gruppiert Urtikaria Läsionen mit zentralen punctum oder Blister

Urtikaria Dermatitis

Urtikaria Dermatitis präsentiert mit beiden Urtikaria-ähnliche und Ekzeme artigen Läsionen.

  • Urtikaria Dermatitis betrifft meist ältere Patienten
  • Persistent rote juckende Plaques kann eine glatte Oberfläche aufweisen (Urtikaria-like) oder trocken zerkratzte Oberfläche (Ekzem wie)
  • Sie sind symmetrisch an Rumpf, Oberarme und Oberschenkel verteilt
  • In einigen Fällen Urtikaria Dermatitis ist eine negative Reaktion auf ein Medikament.

Biopsy kann als Hautdermatitis mit gemischten Entzündungszellen in der Dermis und minimal Spongiose in der Epidermis zu melden.

Urtikaria Dermatitis ist ein frühes Zeichen der bullösen Pemphigoid bei einigen Patienten. Schließlich pralle Blasen erscheinen. Biopsy Funktionen Eosinophilen und subepidermale mit positiver Färbung auf direkte Immunspaltförmige.

Urtikaria Dermatitis: persistent roten Plaques mit glatter oder trockene Oberfläche

Kontaktdermatitis

Kontaktdermatitis erscheint manchmal urtikariell statt ekzematös, mit den meisten der Entzündung in der Haut statt der oberflächlichen Epidermis.

  • Es scheint an der Stelle der Kontakt mit dem zuständigen Agenten
  • Es kann in Kontaktdermatitis oder allergische Kontaktdermatitis auftreten
  • Die Läsionen klären über Tage bis Wochen
  • Patch-Tests kann ein Allergen in allergischen Fällen zeigen

Kontaktdermatitis sollte aus dem Kontakt Urtikaria unterschieden werden. die eine kurzzeitige Art von körperlicher Urtikaria ist (siehe oben).

Kontaktdermatitis: manchmal überwiegend dermale

Erythema multiforme

Klassische Erythema multiforme präsentiert mit einem akuten Ausbruch von Zielförmige Läsionen an den Händen, Füßen, Knien und Ellbogen. Allerdings zielen förmige Läsionen können auch in gewöhnlichen Urtikaria zu sehen.

  • Zielläsionen sind Urtikaria-ähnliche Plaques durch konzentrische Ringe gekennzeichnet
  • In Erythema multiforme, entstehen Blasen häufig in der Mitte der Plaques
  • Einzelne Läsionen bestehen bleiben für 10 Tage bis 3 Wochen
  • Mucosal Läsionen treten in schweren Fällen
  • Erythema multiforme kann wiederkehrend sein, in der Regel aufgrund von Herpes-simplex-Virus-Infektion

Biopsy ist in der Regel charakteristisch.

Erythema multiforme: Kulturen von Zielläsionen auf Händen und Knien

Urtikarielle Arzneimittelexantheme

Arzneimittelexantheme umfassen Urtikaria und Urtikaria-ähnliche Ausbrüche. Einzelne Läsionen innerhalb von Stunden in Urtikaria, zu lösen und für Tage in Urtikaria-ähnliche Ausbrüche bestehen. Sie werden oft als morbilliform oder maculopapular Ausbrüche beschrieben. Eigenschaften von Arzneimittelexantheme umfassen:

  • Der Ausschlag beginnt innerhalb von 14 Tagen ein neues Medikament (außer in der Medikamentenüberempfindlichkeitssyndrom., Wenn sie entstehen innerhalb von 8 Wochen mit einem neuen Medikament beginnen)
  • Sie entstehen eher auf Wieder Herausforderung
  • Das Medikament kann bereits gestoppt, wenn der Hautausschlag erscheint
  • Rote Flecken (kleine flache Stellen) und Papeln (kleine erhabene Flecken) verschmelzen können zusammen große Flecken (große ebene Flächen) und Plaques (große erhabene Bereiche) zu bilden
  • Der Ausschlag ist symmetrisch und neigt auf dem Stamm schwersten zu sein
  • Der Ausschlag kann oder auch nicht jucken
  • Es kann oder auch nicht ein minderwertiges Fieber sein
  • die Oberfläche schält Da die Läsionen verblassen,
  • Dunkle Zeichen können für Tage bis Wochen andauern

Histologisch zeigen eine subtile Entzündungsinfiltrat, die Eosinophilen und Lymphozyten und apoptotische Keratinozyten in der Epidermis enthält.

Arzneimittelexantheme: symmetrische urticated Papeln und Plaques

Urticaria pigmentosa

Urticaria pigmentosa ist eine Form des kutanen Mastozytose, in denen es braun Makulae und Papeln.

  • Urticaria pigmentosa ist vor allem bei Kindern gesehen und verbessert mit dem Alter
  • Es kann auch bei Erwachsenen auftreten, wenn es dazu neigt, zu persistieren
  • Die Läsionen können Rumpf und Gliedmaßen beeinflussen, und weniger häufig Kopfhaut und Gesicht
  • Die Läsionen urticate, wenn sie gerieben werden oder spontan, das heißt, die Papeln in Quaddeln schwellen an, und diese bestehen für bis zu einer Stunde
  • Die Läsionen können bei kleinen Kindern Blister
  • Es kann wenige sein, um Hunderte von Läsionen
  • Die systemische Beteiligung kann in Spül- und Mattigkeit führen

Biopsie kann eine erhöhte Anzahl von Mastzellen zeigen, aber diese kann schwierig sein, zu identifizieren, und das Gewebe kann die gleiche wie die normale Haut aussehen.

Urticaria pigmentosa: braune Flecken, die urticate

Autoimmun- blasenbildende Erkrankungen

Die subepidermale Autoimmun- blasenbildende Erkrankungen mit Urtikaria Läsionen anfänglich kann mehrere Tage oder Wochen vor Blasen erscheinen. Diese Urtikaria Läsionen können gesehen werden in:

Die Eigenschaften von Autoimmunerkrankungen umfassen Blasen:

  • Symmetrische Verteilung
  • Tendenz zu beteiligen Stamm und Hautfalten (Biegevorrichtungen)
  • Oft wirkt sich auf die älteren Menschen (Pemphigoid) oder schwangeren Patientin (Pemphigoid gestationis).

Hautbiopsie für Routine Histopathologie und direkte Immun Studien sind notwendig, um die Diagnose zu bestätigen.

Urtikarielle Plaques bei Autoimmunerkrankungen Blasen

Juckende Urtikaria Papeln und Plaques der Schwangerschaft

PUPPP oder Juckende Urtikaria Papeln und Plaques der Schwangerschaft ist eine Eruption in den letzten Wochen der Schwangerschaft auftreten, in der Regel in einer ersten Schwangerschaft.

  • Kleine rosa Papeln können beitreten Plaques zu bilden,
  • Urtikaria Läsionen sind am häufigsten, aber ekzematös und blistered Plaques können auch entstehen,
  • Die Läsionen betreffen vor allem den Rumpf, Oberarme und Oberschenkel
  • Die Flecken in der Regel in den Dehnungsstreifen (Striae gravidarum) starten
  • PUPPP löscht innerhalb weniger Wochen Lieferzeit bis

PUPPP: symmetrische urticated Plaques begünstigen Dehnungsstreifen

ringförmige Erythem

Ringförmige Erythem beginnt in der Regel so klein angehoben rosa-roter Fleck, der sich langsam vergrößert und bildet eine Ringform während der zentrale Bereich abflacht und löscht. Sie können eine Urtikaria Quaddel ähneln, haben aber oft einen nachgestellten Skala. Sie sind asymptomatisch. Die Ringe vergrößern mit einer Geschwindigkeit von etwa 2-5 mm / Tag, bis sie einen Durchmesser von etwa 6-8 cm erreichen. Manchmal nicht die Läsionen vollständige Ringe bilden, sondern in unregelmäßigen Formen wachsen.

Ringförmige Erythem: langsam zu vergrößern Ringe

Autoimmun—Progesteron-Dermatitis

Autoimmun—Progesteron-Dermatitis ist eine seltene, rezidivierende und juckender Hautausschlag Frauen während ihrer fruchtbaren Jahre zu beeinflussen.

  • Hautläsionen erscheinen in der zweiten Hälfte des Menstruationszyklus und Entschlossenheit während der Menstruation
  • Urtikaria, Urtikaria-wie Quaddeln, Ekzeme-ähnliche Läsionen, Blasen und Zielläsionen können auftreten
  • Es verhindert wird, wenn die Ovulation verhindert wird, z.B. von oralen Verhütungsmittel

Interstitielle granulomatöse Dermatitis

Interstitielle granulomatöse Dermatitis ist eine unverwechselbare pathologische Einheit eines ungewöhnlichen persistenten Hautausschlag oft von einer Urtikaria-Typ. Andere Läsionen, die mit der gleichen Pathologie beschrieben sind Papeln, Knoten und Plaques, die Haut gefärbt, rot oder braun sind. Diese können oval, ringförmig oder schnurartigen.

Interstitielle granulomatöse Dermatitis ist mit Autoimmunerkrankungen assoziiert, insbesondere seronegative Polyarthritis, und wird in Verbindung mit einem Lymphom, Lungenkrebs, Medikamente und Infektionen gelegentlich gesehen

Interstitielle granulomatöse Dermatitis

Wells-Syndrom

Wells-Syndrom. auch eosinophile Dermatitis, auch präsentiert mit Urtikaria Läsionen genannt. Eosinophile werden in 50% der Patienten im Blut gesehen.

  • Die Läsionen können an einem Standort oder generalisierten beschränken
  • Einzelne Läsionen sind juckende rot bis violett, geschwollene Papeln oder Plaques, die Tage bis Wochen ausräumen
  • Sie können Insektenstiche ähneln oder Zellulitis
  • Die Läsionen können durch braune Flecken folgen, die für Wochen bis Monate dauern
  • Blasen innerhalb der Läsionen entstehen können
  • Läsionen können in der gleichen Stelle wiederkehren

Hautbiopsie wird von Eosinophilen und Flamme Figuren charakterisiert.

Neutrophile eccrine hidradenitis

Neutrophile eccrine Hidradenitis ist eine seltene Erkrankung bei Patienten mit akuter myeloischer Leukämie auftritt, entweder während oder nach der Chemotherapie erhalten.

  • Solitäre oder Urtikaria artige Papeln und Plaques gruppiert sind verbunden mit Fieber

Hautbiopsie zeigt Neutrophilen um die ekkrinen Schweißdrüsen und einige Zerstörung von exokrinen Zellen.

Neutrophile eccrine hidradenitis: unregelmäßig urticated Plaques mit Fieber in der Chemotherapie Patienten

Nesselausschlag – als Merkmal einer systemischen Erkrankung

Patienten mit gewöhnlichen Urtikaria normalerweise nicht systemische Symptome haben, so dass, wenn diese vorhanden sind, sollten andere Diagnosen in Betracht gezogen werden.

Scombroid Fischvergiftung

Plötzliches Auftreten eines roten juckenden Ausschlag innerhalb von 30 Minuten zu zersetzen scombroid Fischaufwendig sein kann aufgrund scombroid Fischvergiftung, bei denen große Mengen an Histamin eingenommen. Im Gegensatz Urticaria, Quaddeln gibt es keine. Andere Symptome sind Kopfschmerzen, Herzklopfen, Übelkeit, Durchfall und Kollaps.

Scombroid Fischvergiftung (Thunfisch)

Urtikariavaskulitis

  • Urtikarielle Hautveränderungen persistieren länger als 24 Stunden
  • Sie stechen und brennen anstatt Juckreiz
  • Sie lassen braune Flecken oder Prellungen hinter, wie sie verblassen
  • Sie können durch Purpura und andere Merkmale des kutanen Vaskulitis begleitet werden
  • Es kann mit einer systemischen Erkrankung ein lokaler Prozess oder in Verbindung gebracht werden
  • Es kann durch wandernde Arthritis, Herzerkrankungen, Lungenerkrankungen, Nierenerkrankungen, Magen-Darm-Symptome und / oder neurologischen Komplikationen begleitet werden.
  • Verbände umfassen systemischen Lupus erythematodes. systemische Sklerose. Infektionen, entzündliche Darmerkrankung, Lymphomen und soliden Organkrebs.

Hypersensitivitätsvaskulitis, kutane Polyarteriitis nodosa und Churg-Strauss-Syndrom können auch vorhanden mit Urtikaria-ähnliche Läsionen.

Urtikariavaskulitis: Urtikaria Läsionen mit blauen Flecken lösen

Akute Sweet-Syndrom

Zarte Urtikaria-ähnliche Plaques können in akuten neutrophile Dermatose (Sweet-Syndrom) zu sehen. Die Läsionen oft Blasen und können Schleimhautoberflächen sowie Hautoberflächen beeinflussen. Sie sind häufig auf dem Hals gesehen, aber an einer beliebigen Stelle auftreten kann. Die Plaques vergrößern und bleiben für Tage bis Wochen. Süße Krankheit führt zu Fieber, Unwohlsein, Arthralgie und andere systemische Symptome.

Süße-Syndrom: Urtikaria Plaques sind oft blistered

Neutrophile Dermatosen urtikariell präsentiert mit Urtikaria Läsionen, die durch eine histologische Reaktionsmuster definiert sind Neutrophile ausgekleidet zwischen Kollagenfasern offenbaren.

  • Fieber und Arthritis können die Hautläsionen begleiten
  • Blutuntersuchungen reveal ESR / CRP und neutrophile Leukozytose erhöht (erhöhte Anzahl weißer Blutkörperchen)
  • Zugrundeliegenden entzündlichen Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis sind häufig
  • Im Gegensatz zu niedlich neutrophile Dermatose (Sweet-Krankheit). es gibt keine Blasenbildung oder Beteiligung der Schleimhaut

Neutrophile Dermatosen Urtikaria bei Patienten mit rheumatoider Arthritis

Eosinophile Dermatose von malignen hämatologischen Erkrankungen

Eosinophile Dermatose von malignen hämatologischen Erkrankungen stellt sich in einigen Formen der Leukämie. Die Hautveränderungen können urtikariell Plaques enthalten.

autoinflammatorische Syndrome

Die autoinflammatory Syndrome sind eine Gruppe von hauptsächlich genetische Krankheiten, die die Haut und andere Organe beeinflussen.

  • Urtikarielle Quaddeln, Makulae und Papeln auftreten können
  • Die Hautveränderungen werden durch Fieber und Gelenkerkrankungen begleitet
  • Die Krankheit beginnt häufig in der Kindheit
  • Die Entzündung beinhaltet die Aktivierung des Cytokins, Interleukin IL-1beta

Urticated Erythem

Ein urticated Erythem bedeutet einen Ausschlag mit erhabenen roten Flecken. Dies schließt viele der oben beschriebenen Bedingungen. Wenn oberen respiratorischen Symptomen begleitet, wie Halsschmerzen, Fieber und Abgeschlagenheit, ist es oft aufgrund der zugrundeliegenden viralen Infektion und ist eine Art von Exanthem. Ein Exanthem mit flachen roten Flecken kann auch eine toxische Erythem bezeichnet werden.

Verwandte Informationen

Referenzen:

  • Peroni A, Colato C, Schena D, Girolomoni G. Urtikaria Läsionen: wenn nicht Urtikaria, was sonst? Die Differentialdiagnose der Urtikaria: Teil I. kutane diseases.J Am Acad Dermatol. Apr 2010; 62 (4): 541-55; Quiz 555-6.
  • Peroni A, Colato C, Zanoni G, Girolomoni G. Urtikaria Läsionen: wenn nicht Urtikaria, was sonst? Die Differentialdiagnose der Urtikaria: Teil II. Systemische diseases.J Am Acad Dermatol. Apr 2010; 62 (4): 557-70; Quiz 571-2.
  • Hannon GR, Wetter DA, Gibson LE. Urtikaria Dermatitis: Klinische Merkmale, Diagnostik und ursächliche Verbände in einer Reihe von 146 Patienten an der Mayo Clinic (2006-2012). J Am Acad Dermatol. 2013 20. November.

Auf Dermnet NZ:

Andere Webseiten:

Bücher über Hautkrankheiten:

Autor. Dr. Amanda Oakley MBChB FRACP PGDipHealInf, Dermatologe, Hamilton, NZ

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Red Neck Rash Ursachen und Bilder, Hals Ausschlag Fotos.

    Red Neck Rash Ursachen und Bilder Rötungen der Haut überall in den Körperstellen auf zwei Möglichkeiten # 8211; die Gegend ist gereizt oder entzündet, oder es wird zu spülen. Die Haut des Halses ist nicht …

  • Rash auf Gesicht Hals und hinter ears_9

    Hautpflege für Ihr Baby Pflege für ein Baby # x02019; s Haut ist ein wichtiger Teil ein Elternteil zu sein. Dieses Dokument enthält Informationen über gemeinsame Hauterkrankungen und was Sie dagegen tun können, als …

  • Red Ausschlag am Hals mit weißen Flecken

    Gesundheit Baby-Rosa Pickel ( ‘Neugeborenen Akne’) werden gedacht, manchmal durch die Exposition in der Gebärmutter zu mütterlichen Hormone verursacht werden. Keine Behandlung, nur Zeit benötigt. Sie können für Wochen oder sogar …

  • Red Ausschlag am Hals mit weißen spots_8

    Ausschläge Ein Hautausschlag ein äußeres Zeichen der Bedingung sein kann, den Körper als Ganzes zu beeinflussen. Infektiöse Fieber, emotionale Störungen und Allergien können alle begleitenden Ausschläge haben. Allerdings Ausschläge sind …

  • Rash auf Gesicht Hals und hinter ears_3

  • Rash auf meinen Hals nicht juckende, Hautausschlag auf meinem Hals kratzt nicht.

    Hautausschlag, der wie Kratzer sieht Ausschlag Ich habe einen Ausschlag, der wie lange dünne rote Kratzer (1-3 Zoll) auf der Rückseite meiner Hand, die Innenseite meines Unterarms in der Nähe meiner Hand sieht, die jetzt an beide verbreiten …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Red Ausschlag am Hals mit weißen spots

    Ein Hautausschlag kann ein äußeres Zeichen der Zustand sein, den Körper als Ganzes zu beeinflussen. Infektiöse Fieber, emotionale Störungen und Allergien können alle begleitenden Ausschläge…

  • Red Ausschlag am Hals mit weißen spots

    Home Care für Weiße Flecken auf der Haut Weiße Flecken auf der Haut kann durch viele Probleme, einschließlich Infektionen, Allergien oder einer Autoimmunerkrankung verursacht werden. Weiße…

  • Red Ausschlag am Hals mit weißen Flecken

    Rosa Pickel ( ‘Neugeborenen Akne’) werden manchmal gedacht, um durch die Exposition in der Gebärmutter zu mütterlichen Hormone verursacht werden. Keine Behandlung, nur Zeit benötigt. Sie können…

  • Ausschlag auf Gesicht Hals und hinter den Ohren …

    Ausschlag Ich habe hinter meinen Ohren nach Einer Reihe von Erhebungen Gebildet along them flakey trockene Haut Entwickelt. Die trockene Haut ist, wo meine Ohren EINEN den Kopf verbinden und…

  • Ausschlag auf Gesicht, ich habe einen Ausschlag im Gesicht und am Hals.

    Dieser Artikel ist so konzipiert, dass Sie detaillierte Informationen über Hautausschlag im Gesicht und an den verschiedenen Gründen hinter Ausschläge auf dem Gesicht sowie Hals bekommen. Mit…

  • Red Ausschlag am Hals mit weißen spots

    Hautausschläge bei Kindern Sind ein häufiges Problem, sterben Aber Ursache bestimmen, ist nicht immer einfach. Informieren Sie Sich über 4 infektiöse Krankheiten, sterben Häufig im zusammenhang…

Добавить комментарий