Ptb Medikamente, ptb medication.

Ptb Medikamente, ptb medication.

Ptb Medikamente, ptb medication.

Tuberkulose (TB) ist eine Krankheit, die durch Bakterien verursacht, die von Mensch zu Mensch durch die Luft verbreitet werden. TB der Regel wirkt sich die Lungen, aber es können auch andere Teile des Körpers, wie dem Gehirn, den Nieren oder der Wirbelsäule beeinträchtigen. In den meisten Fällen ist TB behandelbar und härtbar; Allerdings können Menschen mit TB sterben, wenn sie nicht die richtige Behandlung zu bekommen. Manchmal arzneimittelresistente TB tritt auf, wenn Bakterien gegen die Medikamente resistent werden verwendet, TB zu behandeln. Dies bedeutet, dass das Medikament nicht mehr die Tuberkulose-Bakterien töten.

Drug-resistenten Tuberkulose (DR TB) wird auf die gleiche Art und Weise verbreitet, dass arzneimittelempfindlicher TB verbreitet wird. TB wird von einer Person zur anderen durch die Luft verbreiten. Die TB-Bakterien werden in die Luft, wenn eine Person mit TB-Erkrankung der Lunge oder des Rachens hustet, niest, spricht oder singt. Menschen können in der Nähe in diesen Bakterien atmen und infiziert werden.

Ursachen von arzneimittelresistenten TB

Drug-resistenten TB kann auftreten, wenn die Medikamente verwendet TB zu behandeln sind, missbraucht oder schlecht verwaltet. Beispiele für Missbrauch oder Mißmanagement umfassen

  • Die Menschen haben nicht einen vollen Kurs der TB-Behandlung abzuschließen
  • Anbieter von Gesundheitsleistungen verschreiben die falsche Behandlung (die falsche Dosis oder die Länge der Zeit)
  • Medikamente zur richtigen Behandlung sind nicht verfügbar
  • Drogen sind von schlechter Qualität

Drug-resistenten TB ist häufiger bei Menschen, die

  • Nehmen Sie nicht ihre TB-Medikamente regelmäßig
  • Nicht alle ihre TB-Medikamente nehmen
  • Entwickeln TB Krankheit wieder, nach für TB Erkrankung in der Vergangenheit behandelt
  • Kommen Sie aus Gebieten der Welt, wo arzneimittelresistenten TB üblich ist
  • Haben Zeit mit jemandem bekannt verbrachte arzneimittelresistenten TB-Krankheit haben

Typen von arzneimittelresistenten TB

Multiresistenter Tuberkulose (MDR-Tb)

Multiresistente Tuberkulose (MDR TB) durch TB-Bakterien verursacht, die zu mindestens Isoniazid und Rifampicin resistent ist, die beiden stärksten TB-Medikamente. Diese Medikamente werden verwendet, um alle Menschen mit TB-Krankheit zu behandeln.

TB Experten sollten bei der Behandlung von MDR TB zu Rate gezogen werden.

Extensiv resistenten Tuberkulose (XDR TB)

Extensiv resistente Tuberkulose (XDR TB) ist eine seltene Art von MDR TB, die auf Isoniazid und Rifampin, zuzüglich Fluorchinolon und mindestens einer der drei injizierbaren Second-Line-Medikamente resistent ist (das heißt Amikacin, Kanamycin oder capreomycin).

Da XDR TB zu den stärksten TB-Medikamente resistent ist, werden die Patienten mit Behandlungsoptionen übrig, die viel weniger wirksam sind.

XDR TB ist ein besonderes Anliegen für Menschen mit einer HIV-Infektion oder andere Bedingungen, die das Immunsystem schwächen kann. Diese Menschen sind eher TB-Erkrankung zu entwickeln, wenn sie infiziert sind, und haben auch ein höheres Risiko für Tod, wenn sie TB entwickeln.

TB Experten sollten bei der Behandlung von XDR TB zu Rate gezogen werden.

Die Entstehung von Mycobacterium tuberculosis Stämme, die XDR TB verursachen, die Ausgabe von vorläufigen Leitlinien für die klinische und Forschungslabors Umgang mit XDR TB Proben aufgefordert hat.

  • Interim Laboratory Biosafety Guidance für extensiv resistenten (XDR) Mycobacterium tuberculosis Stämme

Prävention von arzneimittelresistenten TB

Der wichtigste Weg, um die Ausbreitung von arzneimittelresistenten TB zu verhindern, ist es, alle TB-Medikamente zu nehmen, wie es von dem Arzt verordnet. Keine Dosen sollten entgehen lassen und die Behandlung sollte nicht vorzeitig beendet werden. Menschen Behandlung von TB-Krankheit erhalten, sollten ihre Arzt mitteilen, wenn sie Probleme haben, die Drogen zu nehmen.

Anbieter von Gesundheitsleistungen können helfen, indem sie schnell die Diagnose von Fällen arzneimittelresistenten TB zu verhindern, folgenden empfohlenen Behandlungsrichtlinien, die Überwachung der Patienten Reaktion auf die Behandlung, und sicherstellen, dass Therapie abgeschlossen ist.

Eine andere Möglichkeit bekommen arzneimittelresistente TB zu verhindern, ist die Exposition in geschlossenen oder überfüllten Plätzen zu bekannten Drogen-resistenten TB-Patienten zu vermeiden, wie Krankenhäusern, Gefängnissen oder Obdachlosenheime. Menschen, die in Krankenhäusern oder Gesundheitseinrichtungen arbeiten, in denen TB-Patienten sind wahrscheinlich zu sehen, sollte die Infektionskontrolle oder arbeitsmedizinischen Experten konsultieren.

Die Behandlung von arzneimittelresistenten TB

Arzneimittelresistente TB wird durch TB Bakterien verursacht werden, die auf mindestens einer Erstlinientherapie Medikament Anti-TB-resistent sind. Multiresistente Tuberkulose (MDR TB) ist resistent gegen mehr als ein Anti-TB-Medikament und mindestens Isoniazid (INH) und Rifampin (RIF).

Extensiv resistente Tuberkulose (XDR TB) ist eine seltene Art von MDR TB, die auf Isoniazid und Rifampin, zuzüglich Fluorchinolon und mindestens einer der drei injizierbaren Second-Line-Medikamente resistent ist (das heißt Amikacin, Kanamycin oder capreomycin).

Die Behandlung und arzneimittelresistente TB Härtung ist kompliziert. Unangemessen Management kann lebensbedrohliche Folgen haben. Drug-resistente TB sollte durch oder in enger Abstimmung mit einem Experten in der Krankheit verwaltet werden.

Sicherheit Bekanntmachung über Fluorchinolon antibakterieller Wirkstoffe

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat für bestimmte unkomplizierten Infektionen Fluorchinolon-Antibiotikum Verwendung empfohlen Beschränkung wegen unerwünschter Wirkungen von diesen Medikamenten (erhältlich bei http://www.fda.gov/Drugs/DrugSafety/ucm500143.htm). Insbesondere angegeben FDA, dass die Risiken von Nebenwirkungen von Fluorchinolon antibakterielle Medikamente im Allgemeinen die Vorteile für Patienten mit Sinusitis überwiegen, Bronchitis und unkomplizierte Harnwegsinfektionen, die andere Behandlungsmöglichkeiten haben.

Während Patienten Fluorchinolone antibakterielle Medikamente gegen Tuberkulose (TB) auch eine Chance haben, zu erleben, die negativen Auswirkungen festgestellt, die von der FDA, Fluorchinolone antibakterielle Medikamente sind absolut notwendig für einige Patienten, die Arzneimittel-resistente TB-Erkrankung oder arzneimittelresistente latenten TB-Infektion oder die empfangen kann nicht tolerieren First-Line-TB-Medikamente. Für diese TB-Patienten gibt es keine besseren Alternativen, und die Vorteile der Fluorchinolone antibakterielle Medikamente die Risiken überwiegen, weil TB keine leichte Infektion, aber potenziell tödlichen oder behindernden.

Wenn Sie ein TB Patienten, die Fluorchinolone antibakterielle Medikamente und haben Fragen, kontaktieren Sie bitte Ihren medizinischen Leistungserbringer oder lokalen oder staatlichen TB Steuerprogramm. Wenn Sie eine medizinische Anbieter und haben Fragen über die Verwendung von Fluorchinolon antibakterielle Medikamente in TB-Behandlung sind, kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen oder staatlichen TB Steuerprogramm.

Wirtschaftliche Toll von arzneimittelresistenten TB

Während MDR TB und XDR-TB in den USA relativ selten kommt ihre Behandlung zu einem schrecklichen Preis — es ist sehr teuer, dauert eine lange Zeit in Anspruch, stört Leben und hat potenziell lebensbedrohlichen Nebenwirkungen. Ein erheblicher Anteil der Patienten für diese Formen der arzneimittelresistenten TB Erfahrung schwerwiegende Nebenwirkungen behandelt, darunter: Depression oder Psychose, Hörverlust, Hepatitis und Nierenschäden.

Die durchschnittlichen Kosten für eine Person mit TB-Erkrankung steigt mit größeren Widerstand zu behandeln. Die direkten Kosten (in $ 2.014) Durchschnitt von $ 17.000 bis arzneimittelempfindlicher TB zu $ ​​482.000 zu behandeln, die meisten Drogen-resistenten Form der Krankheit (XDR TB) zu behandeln. Wenn einschließlich Produktivitätsverluste (z Einkommen verloren) bei Patienten beobachtet, während einer Behandlung unterziehen, sind die Kosten sogar noch höher.

verwandte Links

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Over-the-counter Medikamente — FREE …

    If Menschen krank Sind, oft Infos finden Sie sterben Befreiung von medikamenten in der örtlichen Apotheke zu suchen, ohne EINEN Arzt für verschreibungspflichtige Arzneimittel zu BESUCHEN zu…

  • Respiratory Medikamente, Dosen …

    Markennamen: Meticorten, Deltasone, Sterapred Einstufung: Kortikosteroid (Immunsuppressivum und entzündungshemmend) und antiasthmatic. COPD, Asthma und allergischen Störungen. Prednisone ist…

  • OTC Asthma Inhaler — Medikamente …

    Die jüngste Wiederauftauchen eines Over-the-counter (OTC) Asthma-Inhalator genannt Asthmanefrin hat die Kontroverse zwischen Fachkräfte des Gesundheitswesens und der Verbraucher Öffentlichkeit…

  • Scabies Behandlung-Creme und Medikamente …

    Krätze ist eine ansteckende Hauterkrankung, verursacht durch winzige Milben namens Sarcoptes scabiei . Mit ihren Mund und Vorderbeine, graben diese Milben in die Haut s äußere Schicht…

  • Verordnete Medikamente für zurück …

    Auf einen Blick Die häufigsten verschreibungspflichtige Medikamente für Wirbelsäulenerkrankungen sind entzündungshemmende Medikamente. Ärzte verschreiben oft narkotische Schmerzmittel starke…

  • Prostatitis medication

    Am Fam Physician. Mai 2000 15; 61 (10): 3015-3022. Siehe im Zusammenhang mit Patientenaufklärung Handout auf Prostatitis. von den Autoren dieses Artikels geschrieben. Der Begriff Prostatitis…

Добавить комментарий