Psoriasis-Arthritis Frühdiagnose …

Psoriasis-Arthritis Frühdiagnose …

Psoriasis-Arthritis Frühdiagnose ...

Beachten

  • Ohne frühzeitige und richtige Behandlung kann psoriatische Arthritis dauerhafte Gelenkschäden verursachen, und die Effekte können progressive, schwere, Verformen und zerstörerisch sein.
  • Eine kurze Verzögerung zwischen dem Auftreten der Symptome und Diagnose von Psoriasis-Arthritis ist eine der wichtigsten Prädiktoren für günstige klinische Ergebnisse.
  • Die Zusammenarbeit zwischen Hausärzten und Dermatologen, die Verwendung von Screening-Fragebögen und bildgebenden Untersuchungen sind von grundlegender Bedeutung für die frühe Diagnose und Behandlung.

Für viele Krankheiten besteht ein begrenztes Zeitfenster, in denen die effektivste Pflege. Verzögerungen können es schwierig machen, in einem Prozess zu intervenieren, die gut etabliert ist und voran. Für Psoriasis-Arthritis (PsA), ist die Wahrscheinlichkeit eines Patienten zu erreichen, ist oft Vergebung höher, wenn Medikamente früher und aggressiv, eine Vorgehensweise verabreicht werden gestartet, die auf eine genaue Diagnose Kontingent ist gemacht, wenn Anzeichen und Symptome entstehen zuerst.

«Es ist wichtig PsA früh zu diagnostizieren, da etwa 50% der Patienten einen chronischen progredienten Verlauf zeigen», sagte Wolf-Henning Boehncke, MD, Vorsitzender der Abteilung für Dermatologie an der Universitätsspitals Genf, in der Schweiz. Eine neue Studie fand, dass sogar ein 6-Monats-Verzögerung von Symptombeginn mit dem ersten Besuch mit einem Rheumatologen zur Entwicklung der peripheren Gelenkerosionen und schlechter langfristige körperliche Funktion bei Patienten mit PsA beiträgt. 1 Eine andere Studie ergab, dass eine kürzere Dauer zwischen dem Auftreten der Symptome und Diagnose war eine der wichtigsten Prädiktoren für günstige klinische Ergebnisse von über 5 Jahren. 2 Ohne frühe und angemessene Behandlung kann die Krankheit dauerhafte Gelenkschäden verursachen, und die Effekte können progressive, schwere, Verformen und zerstörerisch sein.

PsA, eine entzündliche Muskel-Skelett-Erkrankung sowohl mit Autoimmun- und autoinflammatory Funktionen, ist eine Form von Arthritis, die mit der chronischen Hauterkrankung Psoriasis. Es wird vermutet, dass die zwei Bedingungen verknüpft sind, weil sie gemeinsame pathogene Mechanismen, bei denen genetische und Umweltfaktoren teilen. 3 Experten schätzen, dass PsA zwischen 0,3% und 1,0% der Bevölkerung betroffen, 4 und dass bis zu 40% der Patienten mit Psoriasis schließlich PsA entwickeln, in der Regel innerhalb von 5 bis 10 Jahren der Hautkrankheit Ausbruch. 3 Eine aktuelle Studie ergab, dass 29% der Psoriasis-Patienten in dermatologischen Kliniken gesehen nicht diagnostizierten PsA hatte und Psoriasis Schwere wurde mit einer neuen Diagnose von PsA assoziiert. 5

«Dermatologen und Hausärzte Educating Patienten über Gelenkschmerzen mit Psoriasis zu fragen, ist ein wichtiger erster Schritt, um eine frühzeitige Diagnose», sagte Vinod Dran, MBBS, MD, DM, PhD, Assistant Professor für Medizin in der Abteilung für Rheumatologie an der Universität Toronto, Ontario, Kanada.

«Ärzte spezifische Domänen von psoriatischer Krankheit behandeln, sollten auch andere Bereiche berücksichtigen, wenn ein Management-Plan zu entwickeln psoriatischer Krankheit optimal zu behandeln», so Dr. Chandran.

Wie andere Formen der Arthritis, bestimmten Immunmechanismen Basiswertes verwendet PSAs Entwicklung und Progression. Forschung deutet darauf hin, dass eine adaptive Immunantwort beteiligt sein können, obwohl schwere PsA de novo in der Einstellung von AIDS im fortgeschrittenen Stadium entwickeln kann, wenn das Immunsystem begrenzt hat Kapazität eine adaptive Reaktion zu initiieren. Deshalb sind andere Komponenten des Immunsystems, wahrscheinlich diejenigen des angeborenen Zweig kann eine aktive Rolle in der Pathogenese der Erkrankung haben. Jüngste Untersuchungen legen nahe, eine destruktive Rolle für natürliche Killer-Zellen, wenn durch Umweltstresssignale während der Pathogenese der PsA aktiviert. Das Zytokin IL-15 kann in Priming Ruhe natürliche Killer-Zellen eine Rolle spielen, zu töten. 6

Genetics auch erscheinen beteiligt-das Vorhandensein eines bestimmten Allels von Human-Leukozyten-Antigene (HLA-B * 27) sein muss, mit der frühen Gelenkbeteiligung in Verbindung gebracht worden, während die Entwicklung von Muskel-Skelett-Symptome ist viel langsamer in Patienten mit einem anderen Allel, HLA-C * 06. 7 Verschiedene Studien haben auch gezeigt, dass die Exposition des Immunsystems auf bestimmte infektionsbedingten Triggern von Bedeutung sein können.

können die Ursachen der PsA Verständnis helfen, die Diagnose zu verbessern. «Ich denke, dass PsA noch zu selten diagnostiziert wird, und folglich undertreated», sagt Dr. Boehncke. «Experten haben auf das allgemeine Bewusstsein bezüglich PsA, ihre Häufigkeit und mögliche Schwere zu arbeiten.» Wissen unter Grundversorgung Kliniker kritisch ist, weil sie oft die erste Anlaufstelle für die betroffenen Patienten, die Pflege für ihren Zustand darstellen.

«Die Zusammenarbeit mit Dermatologen, die Verwendung von Fragebögen und die Auswertung der Bilder von grundlegender Bedeutung sind für die frühe Diagnose und Therapie», sagte Franco Capsoni, MD, Professor für Rheumatologie an der Universität von Mailand, in Italien. Dr. Boehncke verwendet Screening Fragebögen, sondern wegen ihrer etwas eingeschränkt Empfindlichkeit, er auch über Patienten Gelenke und stellt Fragen im Zusammenhang mit Morgensteifigkeit, Schmerzen im unteren Rücken, und andere Symptome. Bestimmte Merkmale können dazu beitragen, den Zustand von anderen gemeinsamen rheumatischen Erkrankungen, zum Beispiel spezifische Muster von Gelenkentzündung zusammen mit dem Fehlen von Rheumafaktoren und das Vorhandensein von Haut- und Nagel Läsionen zu unterscheiden. 8 Die Muskel-Skelett-Läsionen in PsA beinhalten oft enthesitis und Beteiligung des Hufgelenk. Eine frühzeitige Diagnose von PsA von Nichtexperten jedoch am besten immer noch durch die Entwicklung und Validierung von Screening-Fragebögen erreicht, so Dr. Boehncke.

Neuere Bildgebungstechniken haben detaillierte Charakterisierung von Gewebeanomalien wie das Ausmaß der Bildung von neuem Knochen vorgesehen, die an rheumatoider Arthritis unterscheidet. 9 «Imaging-Technologien, nämlich Ultraschall, haben eine beeindruckende Empfindlichkeit bisher erreicht hat, erhöht das Problem Veränderungen zu identifizieren, die nicht unbedingt klinisch relevant sein könnten», sagte Dr. Boehncke. «Das ist eine Domäne mit hohem Potential, wo viel mehr Forschung getan werden muss, um den allgemein anerkannten Standards zu entwickeln.»

Nach der Diagnose sollte die Behandlung aller Aspekte der Krankheit befassen, einschließlich Haut, Nagel und Gelenkbeschwerden. Eine frühzeitige Behandlung mit nonbiologic und biologische Krankheit Basistherapeutikum Medikamente, einschließlich Methotrexat und Anti-TNF-Medikamente können bei Patienten mit Psoriasis und PsA wirksam sein. Physikalische Funktion und Lebensqualität sind auch wichtige Aspekte. Auch Studien erzeugen ermutigenden klinischen Ergebnisse bei der Behandlung von Psoriasis, PSA, und andere rheumatische Erkrankungen, die zu mehr Optionen für Patienten führen kann. 10

Das «Fenster der Gelegenheit» Konzept in Bezug auf die Behandlung wurde für rheumatoide Arthritis etabliert. Frühe Therapie ist mit einer Reihe von Ergebnissen verbunden sind, einschließlich der Verbesserung der Krankheitskontrolle und verminderte Durchstrahlungsschäden. Dieses Modell wird nun auch in PsA, bestätigt.

  1. Haroon M, Gallagher P, Fitzgerald O. Diagnoseverzögerung von mehr als 6 Monaten trägt zu einer schlechten röntgenologischen und funktionelle Ergebnis in psoriatischer Arthritis. Ann Rheum Dis. 2014 Februar 27. [Epub ahead of print]
  2. Theander E, Husmark T, Alenius GM, et al. Frühe Psoriasis-Arthritis: kurze Symptomdauer, männliches Geschlecht und bewahrt die körperliche Funktionsfähigkeit bei der Präsentation vorhersagen positives Ergebnis bei 5-Jahres-Follow-up. Die Ergebnisse der schwedischen Früh Psoriasis-Arthritis Register (SwePsA). Ann Rheum Dis. 2014; 73: 407-413.
  3. Mease PJ, Armstrong AW. Verwalten von Patienten mit Psoriasis-Erkrankung: die Diagnose und die pharmakologische Behandlung von Psoriasis-Arthritis bei Patienten mit Psoriasis. Drogen. 2014; 74: 423-441.
  4. Gladman DD, Antoni C, Mease P, et al. Psoriasis-Arthritis: Epidemiologie, Klinik, Verlauf und Ergebnis. Ann Rheum Dis. 2005; 64 (suppl 2): ​​ii14-II17.
  5. Haroon M, Kirby B, FitzGerald O. Eine hohe Prävalenz der Psoriasis-Arthritis bei Patienten mit schwerer Psoriasis mit suboptimalen Performance von Screening-Fragebögen. Ann Rheum Dis. 2013; 72: 736-740.
  6. Tang F, Sally B, Ciszewski C, et al. 15 Primzahlen natürlichen Killerzellen Interleukin über NKG2D und cPLA2 zu töten, und dieser Weg ist aktiv in psoriatischer Arthritis. Plus eins. 2013; 8 (9): e76292. doi: 10.1371 / journal.pone.0076292. eCollection 2013.
  7. Boehncke WH, Kirby B, Fitzgerald O, et al. Neue Entwicklungen in unserem Verständnis der Psoriasis-Arthritis und ihre Auswirkungen auf die Diagnose und der klinischen Behandlung der Krankheit. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2014; 28: 264-270.
  8. Gottlieb A, Korman NJ, Gordon KB, et al. Leitlinien der Versorgung für das Management von Psoriasis und Psoriasis-Arthritis: Abschnitt 2. Psoriasis-Arthritis: Überblick und Richtlinien der Versorgung für die Behandlung mit einem Schwerpunkt auf den Biologika. J Am Acad Dermatol. 2008; 58: 851-864.
  9. Haroon M, Fitzgerald O. pathogenetische Übersicht über psoriatische Krankheit. J Rheumatol Suppl. 2012; 89: 7-10.
  10. Sheane BJ, Dran V. Investigational Medikamente zur Behandlung von psoriatischer Arthritis. Expert Opin Beobachtungs-Drugs. 2014 April 23. [Epub ahead of print]

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Psoriasis-Arthritis, Psoriasis auf den Hüften.

    Grundlagen der Psoriasis-Arthritis Psoriasis-Arthritis is a Häufige Formular von Arthritis, sterben Beide Gelenke und sterben Haut Wirkt. Im Allgemeinen Psoriasis-Arthritis is a milde Zustand….

  • Psoriasis-Arthritis diarrhea

    chronische Diarrhoe Was ist eine chronische Durchfall? Diarrhoe, die länger als 2-4 Wochen dauert ist persistent oder chronisch betrachtet. In einem ansonsten gesunden Menschen, kann…

  • Psoriasis-Arthritis Neueste Behandlung …

    Die neueste verfügbare orale Behandlung für Psoriasis-Arthritis ist Otezla (Apremilast). Otezla behandelt Psoriasis-Arthritis durch eine Entzündung in der Zelle regulieren. Es hemmt ein Enzym,…

  • Novartis erhält zwei neue FDA …

    Cosentyx ist das erste und einzige Interleukin-17A (IL-17A) Inhibitor für erwachsene Patienten mit ankylosierender Spondylitis (AS) und Psoriasis-Arthritis (PsA) genehmigt FDA-Zulassung für…

  • Hauterkrankungen Psoriasis, Hauterkrankungen Psoriasis.

    Andere Behandlungen Was ist Psoriasis? Es ist bedauerlich, aber wahr, dass viele Menschen, darunter auch einige Ärzte glauben, dass Hauterkrankungen nicht wesentlich sind, oder sogar trivial….

  • Psoriasis-Arthritis-Behandlung …

    Psoriasis-Arthritis (PsA) Psoriasis verursacht klein bis große rote Flecken, schuppige, juckende Haut. Patches von Psoriasis sind häufig vorhanden über Knochenvorsprüngen wie den Ellbogen und…

Добавить комментарий