Probiotika und Magensäure, gute Bakterien im Magen.

Probiotika und Magensäure, gute Bakterien im Magen.

Probiotika und Magensäure, gute Bakterien im Magen.

Eine Frage, die ich häufig erhalten, ist über Probiotika und wie diese möglicherweise vorteilhaft Bugs aus dem sehr harten Magensäure zu schützen. Es gibt mehr zu dieser Frage als das Auge, so lassen s Blick auf einige Teile des probiotischen Bild. Erstens, Probiotika sind Bakterien, die in Joghurt, andere Milchprodukte und Pillen. Die Hoffnung ist, dass diese Probiotika eine Präsenz im unteren Darm etablieren und einer positiven gesundheitlichen Wirkung machen.

Probiotika sind lebende Organismen

Als solche können sie unter einer Vielzahl von Umständen leben oder sterben. Ein solcher Umstand ist die Zeit. Einige Bakterien machen Sporen, die seit vielen Jahren leben und dann blühen und zu wachsen. Die meisten Probiotika machen keine Sporen, so dass sie nach und nach absterben, wenn sie wachsen nicht einen bequemen Platz zu finden, um eine feuchte, warme, freundliche Umgebung wie dem Doppelpunkt bedeutet. Wenn jedoch ein Probiotikum auf einem Regal in einem Geschäft sitzt, sterben die Käfer nach und nach. Je länger sie sind in einem Lagerhaus oder auf einem Regal, desto weniger lebende Bakterien vorhanden sein wird. Refrigeration verlängert wahrscheinlich das Leben von Probiotika, aber wir don t wissen, für welche und wie lange. Die meisten Hersteller werden Ihnen nicht sagen.

Wir wissen auch nicht, welche unser Körper braucht. Eine gute Bakterienstamm für eine Person möglicherweise nicht so effektiv für ein anderes sein. Wenn Sie Probiotika konsumieren, sind Sie die Bakterien der Hoffnung, die Sie verbrauchen, ist die Bakterien Ihre einzigartige Darm braucht.

Joghurt und Probiotika

Sie können sicher sein, dass Joghurt und andere Milchprodukte haben frische, lebende Bakterien in ihnen. Außerdem ist es gekühlt. Das sind zwei gute Dinge. Allerdings wissen wir nicht, wie viele Bakterien in einer Portion sind und die Hersteller tun dies nicht auf den Etiketten aufgeführt. Sie könnten eine sehr kleine Dosis bekommen, die nicht ausreichen würde, um einen Unterschied zu machen. Darüber hinaus werden viele dieser Bakterien durch Magensäure getötet werden, besonders wenn sie mit Nahrung gegessen.

Abgesehen von nicht die Menge der guten Bakterien zu wissen, Sie verbrauchen, die andere Nachteil von Joghurt ist der Zuckergehalt. Typischerweise Joghurt enthält eine große Menge von Zucker. Ist dies nicht der Zucker, ersetzt der Hersteller sie mit einem hergestellten Süßstoff. Diese Süßstoffe sind gezeigt worden, Magen-Darm-Probleme zu verursachen, was sind die Themen, viele Menschen versuchen, durch den Verzehr von Probiotika in erster Linie zu lindern.

Probiotika und Magensäure

Hier ist der schwierige Teil des probiotischen Rätsel. Magensäure ist sehr, sehr stark. Er tut und wird die Mehrzahl der Bakterien töten, die jeden Tag in den Magen zu bekommen. So, wie schützen Sie die probiotischen Bakterien Sie von diesem nehmen Bakterien Hinrichtungskammer die jeder hat in ihnen? Hier sind einige Dinge, die Sie tun können. Zuerst nehmen Sie die probiotischen auf nüchternen Magen. Wenn der Magen leer ist, wird es nicht viel Säure machen. Sie können eine Kapsel öffnen und mit einer geringen Menge an Wasser mischen. Der Magen wird leer aus Flüssigkeit in 15-20 Minuten, wird aber halten Lebensmittel in der es für 60 bis 90 Minuten. Während dieser Zeit schleift es die Nahrung auf und mischt es mit Säure und harten Enzyme, die das Essen fertig für die Absorption im Dünndarm zu gelangen bestimmt sind. Ein weiterer Trick, den Sie tun können, ist die probiotischen mit etwas Natron mischen, ein stark alkalisches Pulver. Dies wird die Magensäure neutralisieren vorübergehend, bis die probitoic durch den Magen zu bekommen.

Die Beschichtung eines probiotischen

Einige Hersteller beschichten Kapseln magensaftresistent. Magensaftresistente Beschichtung ist ein Polymer Barriere auf mündlichen Ergänzungen. Dies trägt zum Schutz Ergänzungen vom pH-Wert (das heißt Säure) des Magens. Eine andere Substanz ist Alginat die Mäntel genannt und schützt die Bakterien, bis es in den Dünndarm wird, wo es sicher ist. Auch hier haben wir don t wirklich wissen, wie gut das funktioniert. Es klingt wie es sollte. Sie müssen mit dem Hersteller zu überprüfen, um zu wissen, ob dies Teil ihrer Herstellungstechnik ist.

Also hier sind die Zusammenfassung Punkte:

  • Verwenden Sie einen gekühlten probiotischen, die nur kommen auf den Ladenregal hat. Je länger in die Zukunft ist das Ablaufdatum, desto mehr leben Probiotika sind wahrscheinlich in der Kapsel zu sein.
  • Nehmen Sie einen probiotischen auf nüchternen Magen mit 4-6 Liter Wasser. Noch besser ist, drehen oder die Kapsel schneiden und die pulverisierten Bakterien in ein Glas leer, fügen Sie das Wasser und einen Teelöffel Natron Bicarbonat die Magensäure zu neutralisieren.
  • Joghurt ist groß und die meisten Menschen bekommen ein gutes Gefühl, dass sie für ihre gut gut, etwas zu tun sind. Wir don t wissen, wie viel, aber die Werber sagen uns, wir werden fast immer leben, wenn wir ihr Produkt essen. Betrachten Sie die Menge von Süßstoffen in den Joghurt Produkt. Wenn Sie versuchen, Ihren Blutzucker zu verwalten, Joghurt kann nicht die richtige Wahl für Sie sein.
  • Es gibt einige Probiotika, die für bestimmte Magen-Darm-Erkrankungen nützlich sind. Ihr Arzt ist die Person zu helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen.

Präbiotika und Probiotika

Keine Diskussion über Probiotika wäre ohne Präbiotika zu erwähnen. EIN präbiotische ist kein Probiotikum. Ein Präbiotikum ist eine spezialisierte Pflanzenfasern, die leicht den Magen bekommt durch unverändert und die Feeds, die guten Darmbakterien, die alle bereits in ihrem Doppelpunkt hat. Dass s Recht. Wir haben über 1000 Arten von Bakterien im Darm und viele von ihnen sind die guten Mädels und Jungs. sie gute prebiotischer Pflanzenfaser Füttern ist der Schlüssel zu einem reichen Ofen von potenten guten Bakterien zu schaffen. Wenn der Körper eine gute Balance von Bakterien im Darm hat, erlebt sie viele wichtige Vorteile, von leichter Gewichtsmanagement und verbessertes Immunsystem zu einer besseren psychischen Gesundheit und Widerstandsfähigkeit gegen Stress.

Wenn Sie Präbiotika verbrauchen, können Sie sicher sein, dass Sie alle Vorteile sind erntet die mit ihnen kommen, da sie nicht im Körper zerstört werden. Sie können auch sicher sein, dass, was Sie zur Einführung von Vorteil ist. Im Gegensatz zu Joghurt, die guten Bakterien enthält, die Ihr einzigartiges Darm kann nicht hilfreich sein, befruchtet Präbiotika die guten Bakterien haben Sie schon drin.

Weitere Informationen über die gesundheitlichen Vorteile von Präbiotika können Sie veröffentlichte Forschungsergebnisse auf PubMed.gov Ansicht.

Mikal Lawton sagt:

Sorry, aber Magen ist am stärksten, wenn der Magen leer ist nicht, wenn es voll ist. Ärzte erhalten, dass jedes Mal falsch. Magensäure wird während des Essens neutralisiert und tötet nicht die Probiotika. Denken Sie über fermentierte Lebensmittel zu essen oder rohes Gemüse mit Bodenorganismen.

Es ist das gleiche dumme Gedanken mit den Worten, Vegetarier don t viel Zink und Sie haben Fleisch zu essen Zink zu bekommen. Gut .wie denken Sie, die Kuh Zink in seinem Fleisch assimiliert, aus Pflanzen zu essen. Auch dann, wenn die Magensäure nicht zerstören Enzyme. Tut es nicht t Sinn machen, dass die Natur alle diese Lebensmittel mit nützlichen Enzyme liefern würde nur im Magen zerstört werden.

Ich neige dazu, nicht auf die medizinische Gemeinschaft zu hören, weil sie auf der Suche nach finanziellen Gewinn korrupt geworden ist und der Patient ist nicht mehr mehr an Bedeutung. Du und ich sind nur Statistiken.

Eine Kuh wird Zink aus seiner Diät, weil es sich um ein Pflanzenfresser ist. Es hat eine gut mit vier Kammern im Magen Pansen. Plus haben sie Pflanzenfresser Zähne. Eine Kuh kaut das Essen für Stunden und hat ganz andere Darmbakterien. Aus diesem Grund kann es Zink usw. aus Pflanzenmaterial erhalten. Ein Mensch ist ein Allesfresser. Die Menschen haben Allesfresser gut und Zähne. Gott oder die Natur (wenn Sie an Gott glauben), wenn Sie nicht an Gott glauben machte den Menschen auf diese Weise. Omnivore, die denken, sie Herbivoren eine Entscheidung einfach werden kann, machen kann t an der Tatsache ändern, dass sie eine Omnivore geboren wurden.

Dass s eigentlich nicht wahr. Sie sprechen von sehr oberflächliche Dinge dort und vergessen ganz über Chemie. Welche Allesfresser bedeutet beim Menschen ist eine leichte Anpassung an den Verzehr von mehr, dass ein Pflanzenfresser Ernährung (wir wegen der Zeiten des Hungers und auch angepasst, weil wir das Feuer entdeckt). Bären sind Allesfresser zu und schauen, was andere Zähne sie haben. Menschen don t solche Zähne haben. Außerdem ist die Zahnbewegung in Menschen genau wie die von Pflanzenfressern. Außerdem gibt es eine Tonne Beispiele für Veganer und Vegetarier, die sich richtig ernähren und leben gut nach 100 (Mönche in jeder Region der Welt, zum Beispiel). Stoppen Sie die Fleischesser Propaganda zu glauben, selber experimentieren und öffnen Sie Ihre Augen, um die reale Beispiele aus dort zu sehen. Die Menschen waren nie Fleisch zu essen entworfen. Es s zu hart auf unseren Systemen, es tötet die guten Darmbakterien (bewährte) und verkürzt unser Leben. Das ist echte Wissenschaft und echte Lebenserfahrung, keine Propaganda.

Sicher, wenn wir Vegetarier wären, würden wir die Augen auf der Seite unserer Köpfe, statt an der Front wie die meisten Fleischfressern zu tun?

Warum auch produzieren wir keine Cellulose (ein Enzym in Pflanzenfressern gefunden, die Zellulose abbauen kann); stattdessen produzieren wir Proteasen und Lipasen, so dass wir sowohl tierisches Eiweiß und Fett zu verdauen?

Warum auch nicht, haben wir 4 Magen s wie Kühe tun? Sicher, wenn wir ausschließlich Vegetarier wären, würden wir das brauchen. Es s wahr, dass wir einen langen Darm-System haben, aber das ist, weil wir das Beste aus beiden Arten von Lebensmitteln (tierischen und pflanzlichen) machen können

Offensichtlich sind wir Omnivoren

Immer noch nicht klar Probiotika produziert Säure selbst (Lactobacillus in Joghurt) sie brechen Nahrung in Milchsäure -Wenn sie selbst Säure sind wie sie helfen Säure bei der Verringerung?

Lactobacillales oder Milchsäurebakterien (LAB) sind ein Clade von Gram-positive, low-GC, säuretoleranten, in der Regel nonsporulating, nonrespiring, entweder Stab- oder Kokken förmige Bakterien, die gemeinsame metabolische und physiologische Eigenschaften aufweisen. Diese Bakterien, in der Regel in zersetzenden Pflanzen und Milchprodukten, produzieren Milchsäure als Hauptstoffwechselendprodukt Kohlenhydratfermentation.

Debra S. Meyers sagt:

Ich bin auf der Suche nach probiotischen, die Bypass Magen tut. die Energie überzogenen nicht behandeln Magen Bakterien für sie Magen umgehen.

Ich bin ein Arzt, und ich habe zu erwähnen, dass der Magen strile ist. Nur sehr wenige Bakterien kann seine Säure überleben. Helicobacter pylori ist ein Beispiel, das für Magengeschwür verantwortlich ist. Offensichtlich Magen braucht nicht vor oder Pro biotische.

Eigentlich braucht der Magen nicht vor oder probiotische, aber der Doppelpunkt sicherlich nicht. Das Problem mit Probiotika ist, dass nur wenige Bakterien Magensäure überleben kann …. Deshalb sind die meisten Probiotika nicht funktionieren. Bakterien wird durch die im Magen gefunden Säuren zerstört. Aus diesem Grund habe ich nur «magensaftresistente Kapseln» für jede probiotischen Verwendung empfehlen. Jedoch ist Prebiotin eine lösliche Faser und wird nicht durch die Magensäure in ohnehin erfolgt. Prebiotin tritt der Kolon unversehrt, wie die Natur vorgesehen hat. Und wir müssen alle prebiotischen Ballaststoffen für eine optimale Darmgesundheit.

Debra S. Meyers sagt:

Ich habe es genossen, alle Ihre Kommentare zu lesen. Ich versuche, eine Antwort zu finden, ob es sicher wäre, Probiotika zu nehmen, wenn sie, wie mein Sohn 55yr alt, die autistisch ist Kauen leidet, was der Arzt denkt, ist IBS, mit losen Stuhlgang. der Arzt hat keine Ahnung von Probiotika. Ich bin brauchen dringend Fakten.

Pat, Bitte lesen Sie die Informationen auf unserer Web-Site. Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere präbiotische Faser Wunder für Ihren autistischen Sohn tun wird. Sie sind der ideale Kandidat, um zu versuchen, was wir tun. In Kürze werden Sie mehr und mehr Informationen (und wir schon sehen, dies geschieht), die die gut auf Fragen von Autismus zu sehen. Es ist ein Bereich, den wir konzentrieren uns auf, sowohl kurz- als auch langfristig. Bitte geben Sie uns einen Versuch. Soweit Probiotika und dem Gedanken an das Kauen sie können nur wenige Bakterien Magensäure … überleben. Deshalb sind die meisten Probiotika nicht funktionieren. Bakterien wird durch die im Magen gefunden Säuren zerstört. Aus diesem Grund habe ich nur «magensaftresistente Kapseln» für jede probiotischen Verwendung empfehlen. Jedoch ist Prebiotin eine lösliche Faser und wird nicht durch die Magensäure in ohnehin erfolgt. Prebiotin tritt der Kolon unversehrt, wie die Natur vorgesehen hat. Präbiotika sollte Ihre erste Wahl sein. Wir hoffen, Sie geben uns einen Versuch und lassen Sie uns wissen, wie es geht. Vielen Dank.

IBS. geben ihm hauptsächlich brauner Reis zu essen, gerollt maby auch Hafer als Faser zu binden

(Schlecht kochendem Wasser über Hafer und Datteln zerschneiden, lassen Sie es mit der Platte stehen bedeckt es, nach zehn Minuten etwas Kokosbutter und Rohkakao hinzufügen, auch ein wenig Creme.)

Schmeckt köstlich ..

Smoothies sind auch mit Zusatz von Psylliumschale gut, nur ein wenig in einer Zeit mit Banane, Chiasamen, Maca-Pulver, Mesquite Pulver .plus andere Super-Lebensmittel. Er kann wirklich Ernährung reiche Lebensmittel müssen nach Hause Unterstützung hinzugefügt zu geben.

Wenn es vorhanden sind Enzyme in der Nahrung 75% der Nahrung wird in dem ersten Teil des Magens, wo wenig Magensäure vorhanden verdaut werden soll, ..

Hinzufügen von Verdauungsenzymen zu gekochten Speisen hilft enorm bei der Verdauung und damit die Assimilation von Nährstoffen.

Einen Salatdressing mit Apfelessig, Roh-Honig, natives Olivenöl extra, nicht raffiniert Salz plus was sonst ..

hilft Salzsäure Produktion bauen

die meisten Menschen heute mehr als 40 mangelhaft ab .die Nahrung nicht richtig verdauen und der Körper nimmt Belastung zu kompensieren versucht, ..

IBS muss all diese Aspekte berücksichtigt behandelt werden. Vor biotics sind wahrscheinlich wichtiger. auch Verdauungs Richtlinien. Enzym-reiche Nahrungsmittel Keine kühle Getränke oder Zucker .. betrachten Sesam, Kürbis und Sonnenblumensamen keimen und in Bananen reichen Smoothie kombinieren ..

So viel zu tun .. scheint wie eine Menge, aber ist eigentlich einfach .. und natürlich viel, viel Knochenbrühen.

Damaskus Cain sagt:

Große Faden Niemand hat eine der wichtigsten Aspekte von Probiotika genannt. Die Quantität. Der Magen tötet in der Tat die meisten (bis zu 90% auf Ihre Mägen Gesundheit abhängig) der Probiotika wir verbrauchen und nichts dagegen unternommen werden. Es s eine gute Sache, sonst hätten wir aufgebläht und gashaltig die ganze Zeit von fermentierten Lebensmitteln zu essen und oder Lebensmittel mit Probiotika in ihnen. Dies kann behandelt werden, indem man einfach die doppelte Dosis zweimal pro Tag. Der wirkliche Feind von Probiotika ist die Menge pro Kapsel. Diese Stämme sind alle in canibalistic Natur. Sie fressen sich gegenseitig In meiner persönlichen Experimente haben herausgefunden, ich, dass die einzige Probiotika, die tatsächlich haben nicht mehr als zwei Stämme pro Kapsel arbeiten. Ein Krieg mit zwei Armeen ist besser als ein Krieg mit 25 Armeen alle einander angreifen. Wenn Sie müssen mehr als zwei Stämme haben dann aber sie einzeln in Blöcken von zwei und nehmen sie zu verschiedenen Zeiten des Tages.

Trotz der Kommentare hier geschrieben, habe ich festgestellt, dass Probiotika in der Tat am besten funktionieren, wenn genommen, wenn Sie zuerst aufwachen und wieder vor dem Schlafengehen.

Probiotika sind nicht für die mit einem gesunden Darm benötigt. Es s eine Verschwendung von Geld. Allerdings sind sie Leben Wechsler für diejenigen, die aus SIBO, IBS, Morbus Crohn und Candida leiden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий