Prescription Drug Abuse Informationen …

Prescription Drug Abuse Informationen …

Prescription Drug Abuse Informationen ...

Verschreibungspflichtige Medikamente sind die am zweithäufigsten mißbraucht Kategorie von Drogen, hinter Marihuana und vor Kokain, Heroin, Methamphetamin und anderen Drogen. Die National Institutes of Health schätzt, dass fast 20 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten verschreibungspflichtige Medikamente verwendet haben, für nicht-medizinischen Gründen.

Einige Medikamente können süchtig machen, vor allem, wenn sie in einer Weise verwendet werden, nicht mit ihrer Kennzeichnung oder aus Gründen sie nicht verschrieben wurden. Dazu gehören narkotische Schmerzmittel wie OxyContin oder Vicodin, Sedativa und Tranquilizern wie Xanax oder Valium und Stimulanzien wie Dexedrine, Adderall oder Ritalin.

Im Jahr 2000 etwa 43 Prozent der Krankenhausnotfalleinweisungen wegen Drogenüberdosierungen (fast 500.000 Menschen) geschah wegen missbräuchlich verwendete verschreibungspflichtige Medikamente. Diese Art von Drogenmissbrauch steigt teilweise wegen der Verfügbarkeit von Drogen, einschließlich Online-Apotheken, die es leichter zu bekommen, die Medikamente ohne Rezept zu machen, auch für Minderjährige.

Es kann auch eine Wahrnehmung, vor allem bei jüngeren Menschen, dass verschreibungspflichtige Medikamente sind sicherer als illegale Drogen. Die meisten Menschen einsperren nicht ihre verschreibungspflichtigen Medikamente, noch haben sie sie verwerfen, wenn sie nicht mehr für ihre beabsichtigte Verwendung erforderlich sind, so dass sie anfällig für Diebstahl oder Missbrauch zu machen.

Prescription Drogenmissbrauch ist in der Regel die gleiche zwischen Männern und Frauen, mit Ausnahme unter den 12 bis 17-Jährigen. In dieser Altersgruppe durch das National Institute on Drug Abuse durchgeführt, Forschung zeigt, dass Frauen eher für nichtmedizinische Zwecke Psychopharmaka zu verwenden. Die Forschung hat auch gezeigt, dass Frauen im Allgemeinen eher narkotische Schmerzmittel und Beruhigungsmittel für nichtmedizinische Zwecke zu verwenden.

Die Zahl der Jugendlichen und jungen Erwachsenen (im Alter von 12 bis 25), die neue Drogenabhängige von verschreibungspflichtigen Schmerzmittel waren stieg von 400.000 in der Mitte der 80er Jahre bis 2 Millionen im Jahr 2000, nach einer Studie von der Drogen-und Mental Health Services Administration. Neue misusers von Tranquilizern, die normalerweise verwendet werden Angst oder Anspannung zu behandeln, um fast 50 Prozent zwischen 1999 und 2000 allein.

In einer Studie von Studenten in Wisconsin und Minnesota, 34 Prozent der Kinder mit Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung diagnostiziert (ADHS) sagten, sie angesprochen worden waren, um ihre Ritalin oder Adderall verkaufen oder handeln, zwei Medikamente zur häufigsten Symptome von ADHS zu behandeln.

Die wachsende Bevölkerung der alternden Baby-Boomer sind auch erstklassige Kandidaten für verschreibungspflichtige Drogenmissbrauch, absichtlich oder nicht, wie ältere Menschen sind. Sobald jemand beginnt eine Reihe von Pillen für Dinge wie die Verwaltung von Blutdruck und Cholesterin nehmen, wird es leichter, narkotische Schmerzmittel zu nehmen, verschreibungspflichtige Schlafmittel und andere, Suchtmittel. Es erhöht auch das Risiko von negativen und möglicherweise tödlichen Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln, insbesondere wenn sie nicht wie vorgeschrieben verwendet werden.

Drogenabhängigkeit ist eine biologische, pathologische Prozess, der die Funktionen des Gehirns verändert, wie. Längerer Drogenkonsum verändert das Gehirn in grundlegende und dauerhafte Art und Weise. Diese langfristige Veränderungen sind ein wichtiger Bestandteil der Sucht selbst. Es ist, als ob es eine figurative «Schalter» im Gehirn ist, dass an einem gewissen Punkt während eines Individuums Drogenkonsum «kippt». Der Punkt, an dem diese «Flip» variiert von Individuum zu Individuum auftritt, aber die Wirkung dieser Änderung ist die Umwandlung eines drogenabhängig zu einem Drogenabhängigen.

Starten Sie noch heute Ihre Genesung von unten für Behandlungszentren zu suchen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Prescription Drug Abuse Signs …

    Die Mehrheit der Menschen nehmen Medikamente wie von ihren Ärzten verschrieben. Es wurde jedoch geschätzt, dass so viel wie 20% der Erwachsenen in den USA Medikamente für Erholungszwecke…

  • Stoppen Alkoholmissbrauch, zu stoppen Alkohol abuse.

    Nach Angaben des Nationalen Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus, schätzungsweise 17 Millionen Erwachsene mit einem Alkoholproblem zu kämpfen. Davon gab fast 25 Prozent auf binge…

  • Seattle Drug Rehab — Luxus Alkohol …

    Rehabs.com Has Been Hervorgehoben In: 30, 60, 90-Tage-Stationär Vs. Ambulante Rehabilitation in Seattle, Washington Brechen frei von Actiq, Valium, Alkohol oder andere Substanzen, die Sie oder…

  • Zwangsstörung …

    Es ist Zeit, die Sie zu einem besseren Browser geschaltet Für eine bessere und sichere Browser-Erfahrung, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, nicht mehr zu den frühen Versionen von…

  • Nystatin MedlinePlus Drug Information, Soor Tabletten.

    Nystatin kommt als Tablette, Kapsel, und eine Flüssigkeit durch den Mund zu nehmen; ein weiches Pastille (Pastille) im Mund gelöst langsam zu werden; eine Tablette und vaginale Creme in die…

  • Magen Flushing, Informationen …

    Magenspülung ist eine Technik, in denen Flüssigkeiten in AndOut des Magens durch ein Rohr aus der Nase in den Magen wiederholt gepumpt werden. Es ist geschafft Kontrolle Blutungen im Magen oder…

Добавить комментарий