Polyhydramnion-Hochfruchtwasser …

Polyhydramnion-Hochfruchtwasser …

Polyhydramnion-Hochfruchtwasser ...

Die entscheidende Rolle von Fruchtwasser

Nachwasser ist ein wichtiger Teil eines Lebenserhaltungssystems des Babys im Mutterleib. Sie dient als Schutz für das Baby, eine Barriere von Flüssigkeit zwischen der Entwicklung von Babys und die Wände der Gebärmutter zu schaffen. Es hilft bei der Entwicklung von Muskeln, Gliedmaßen, Lunge und dem Verdauungssystem des Babys. Bald nach der Fruchtblase bildet, bei etwa 12 Tage nach der Empfängnis wird das Fruchtwasser produziert.

Zunächst wird Wasser von der Mutter vorgesehen besteht. Nach etwa 20 Wochen der Schwangerschaft, so ist sie aus fetalen Urin in erster Linie gemacht.

Als das Baby wächst, wird er oder sie "schwimmen" und mit Hilfe des Fruchtwassers in die Gebärmutter im Trockner. Im zweiten Trimester beginnt das Baby das Fruchtwasser zu atmen und zu schlucken. Diese Flüssigkeit steigt, bis etwa 32 Schwangerschaftswoche an welcher Stelle es einpendelt. Während Flüssigkeitsspiegel ist ein Flüssigkeitsniveau zwischen 800 bis 1000ml betrachtet variieren kann, normal. Wenn die Messung von Fruchtwasser in der Gebärmutter niedrig ist, wird die Bedingung olioghydramnios genannt. und wenn es hoch ist, wird es polyhydramnios genannt.

Wie der Arzt weiß, wenn es zu viel Flüssigkeit

Ein Arzt kann die Höhe der Fruchtwasser durch verschiedene Methoden zu messen.

Allerdings ist die häufigste durch das Fruchtwasser-Index (AFI) Bewertung, oder tiefe Tasche Messungen. Wenn der AFI einen Flüssigkeitsstand von mehr als 25 Zentimetern zeigt, die über dem 95-Perzentil angesehen wird, oder es ist ein Flüssigkeitsstand von 2000 ml oder mehr ist, dann wird eine Diagnose der polyhydramnios wird. Zwischen einem und zwei Prozent der schwangeren Frauen zu viel Fruchtwasser und die meisten dieser Fälle sind mild betrachtet, mit nur geringfügig erhöhten Mengen an Flüssigkeit.

Was sind die Ursachen Polyhydramnion?

Es gibt eine Vielzahl von Gründen für erhöhte Mengen an Fruchtwasser. Höhere Flüssigkeitsstände zeigen eine erhöhte Wahrscheinlichkeit von angeborenen Defekten. Wenn das Baby Schwierigkeiten hat, wegen eines Mangels beim Schlucken, die Fruchtwasserspiegel steigen. Darm-Trakt Blockaden oder neurologischen Anomalien sind andere Geburtsfehler, die die Fruchtwasserspiegel beeinflussen kann.

Rh-Faktor war einmal eine häufige Ursache für erhöhten Flüssigkeitsspiegel, aber mit Screening erhöht, hat dies eine Ursache weniger geworden. Es hat eine gewisse Korrelation zwischen Diabetes und zu viel Fruchtwasser gefunden worden. Eine weitere mögliche Ursache für Flüssigkeit Aufbau ist eine Komplikation, die identische Zwillingsschwangerschaften beeinflussen können. Die Twin-to-twin Transfusionssyndrom ist, wenn ein Kind zu viel Blut bekommt und die anderen zu wenig Blutfluss durch Verbindungen zwischen Blutgefäßen in der gemeinsamen Plazenta. Laut dem Zentrum für Mutter Fetal Medicine, etwa 65 Prozent der Fälle von polyhydramnios ergeben sich aus unbekannten Gründen.

Risiken und Komplikationen, die von Polyhydramnion Arise

Die Risiken im Zusammenhang mit polyhydramnios umfassen vorzeitigen Bruch der Membranen (PROM). Plazentaablösung und Wachstumsrestriktion (IUGR), die in Skelettfehlbildungen führt. Zu viel Flüssigkeit verursacht etwa 26 Prozent der vorzeitigen Wehen und Liefersituationen. Totgeburt Preise sind doppelt in Schwangerschaften mit Polyhydramnion bei vier in 1000.

Viele Fälle von polyhydramnios sind leicht zu behandeln und nicht zu Ende zu Komplikationen. Medikamente Flüssigkeitsproduktion zu reduzieren, vor der 32. Schwangerschaftswoche bewährt hat 90 Prozent wirksam zu sein. Amniozentese kann verwendet werden, um Flüssigkeit abzulassen, obwohl es einige Risiken, die mit ihr verbunden sind. Eine engmaschige Überwachung der Schwangerschaft ist der beste Weg, eine Vorgehensweise sollte polyhydramnios sein ein Anliegen zu bestimmen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Polypen in der Gebärmutter Ursachen

    Der Uterus unter normalen Bedingungen hält keine Flüssigkeit innerhalb seines Hohlraums, es sei denn es eine bekannte Schwangerschaft. Wenn Flüssigkeit in der Gebärmutter vorhanden ist, ist…

  • Die Entfernung von Myomen, Myom Tumor am Eierstock.

    Myomektomie ist eine Operation Myomen (Myome) aus der Gebärmutter zu entfernen. Damit bleibt die Gebärmutter, und ist eine alternative Behandlung zur Hysterektomie. Es ist manchmal ein…

  • Spina Bifida, untere Wirbelsäule Probleme.

    Spina bifida ist ein Geburtsfehler, was geschieht, wenn ein Baby Rückgrat (Wirbelsäule) nicht normal bilden. Als Ergebnis wird das Rückenmark und die Nerven, dass Zweig aus ihm beschädigt…

  • Sepsis ist ein medizinischer Notfall, CDC sagt, Sepsis Lungenentzündung.

    In dieser Mitteilung des öffentlichen Dienstes von der Sepsis Alliance, ein Arzt und Mutter beschreibt, wie ihr Sohn fast der Sepsis gestorben. (Sepsis Alliance) Durch Arlene Karidis 23. August…

  • Pinkeye (Konjunktivitis) bei Babys …

    Was ist pinkeye (Konjunktivitis)? Allergischen und / oder virale Konjunktivitis. Dr. P. Marazzi / Wissenschaft Quelle Pinkeye oder Konjunktivitis, ist eine sehr häufige und behandelbare…

  • Pea Allergie bei Säuglingen — Ursachen …

    Hat Ihr Baby das Gefühl den ganzen Tag lang juckende und endet oft weinen? Gibt es Ausschläge oder rote Flecken um sein Gesicht oder andere Teile seines Körpers? Ist er plötzlich aus Anfälle…

Добавить комментарий