Palmen 101 Pflege — Wartung …

Palmen 101 Pflege — Wartung …

Palmen 101 Pflege - Wartung ...

Es gibt über 2.500 verschiedene Palmenbaumarten der Welt. Palmen können in einigen wichtigen Arten getrennt werden je nach ihrem Stamm, Blattstruktur, Wachstumsrate, Größe und Kältetoleranz. Abgesehen von dieser grundlegenden Segregation, Palmen unterscheiden sich auch in Salz- und Trockentoleranz, Blattfarbe, Obst und Blumenproduktion. Während die meisten in tropischen und subtropischen Klimazonen wachsen, können andere Kälte bis 20F tolerieren.

Gemeinsame Sorten

Gemeinsame Sorten gehören Royal Palm, Sabal Palm, Kanarische Insel Datum Palm..The Liste geht mit über 2.000 Arten auf. Andere sind:

  • Bismarck Palm
  • Kohl Palm
  • Carpentaria Palm
  • Chinese Fan Palm
  • Weihnachten Palm
  • Fishtail Palm
  • Key Thatch Palm
  • Macarthur Palm
  • Pindo Palm
  • Paurotis Palm
  • Pygmy Dattelpalme
  • Königin-Palme
  • Senegal-Dattelpalme
  • Sentry Palm
  • Washington Palm
  • Windmill Palm
  • Yellow Butterfly Palm

Allgemeine Information

Mit Palmen ist es wichtig, besondere Sorgfalt auf ihre Wurzeln zu nehmen. Im Gegensatz zu einem typischen Baum, ein Palm hat keine Wurzeln wachsen tief unter dem Baum. Wurzelballen Zweig sehr wenig und erhöhen nicht mit dem Wachstum des über dem Boden Baum in der Größe.

Die meisten Palmen haben einen einzigen Stamm (Kokosnüsse), obwohl einige Arten wie Clustering oder Verklumpung Palmen (fishtails) wachsen

Ein Palm hat einen einzigen an der Spitze seines Stammes Vegetationspunkt. Dieser Punkt und die umliegenden Gewebe werden die Terminalknospe genannt. Wenn der Terminalknospe verletzt wird, kann die Palme sterben. Die Wurzeln einer Palme verdicken nicht wie die anderen Bäume so Palmen sind weniger wahrscheinlich, Gehwege und Dienstprogramme zu beschädigen.

Die meisten Palmen sind Container in Baumschulen angezogen, obwohl einige Feldproben können. So oder so, eine gesunde Palme an die für die Gesundheit wird dazu beitragen, die Straße hinunter get-go wählen.

Boden

Ein wichtiger Faktor für die Gesundheit von einer Palme ist sein Boden. Verdichtete, nährstoffarmen Böden in den meisten städtischen Umgebungen gefunden enthalten nicht die notwendigen Komponenten für eine Palme, um wirklich zu gedeihen. Palms erhalten einen Großteil ihrer Nährstoffe aus dem oberen Boden und die Oberseite der Nähe Boden richtige Düngung Bedeutung erforderlich ist.

Bewässerung

Für neue Palmen, müssen Sie mindestens zweimal pro Woche für die ersten 6 Monate zu bewässern. Fügen Sie genug Wasser, um sicherzustellen, Feuchtigkeit, einen Fuß und eine Hälfte des Bodens eindringt. Wenn Sie Boden sandig ist, stellen Sie sicher, dass zusätzliches Wasser hinzufügen, wie Sand Wasser keine Feuchtigkeit halten.

Für etablierte Palmen wird, Bewässerung abhängig von der Klima, Jahreszeit und Regen Frequenz. In vielen Bereichen, zweimal im Monat im Sommer abnimmt sollte alle sechs Wochen, um einmal in der kälteren Jahreszeit genug sein.

Düngung

Nach der Universität der landwirtschaftlichen Forschungszweigs der Florida, IFAS ist 8-2-12 die ideale Mischung für Palmen und gleichermaßen Zierpflanzen. Palm Ernährungsanforderungen unterscheiden sich erheblich von anderen Pflanzen, vor allem Rasen. Sie können die genaue IFAS-Mix in PalmGain 8-2-12 finden. verfügbar bei Home Depot und unserem Online-Shop.

Zoom

PALMGAIN £ 2 Tasche, Palme Dünger, Farne, Cycads, Ixora

PalmGain von kommerziellen Züchtern Gebraucht
Ideal für Palmen, Farne, Cycads, Ixora und Zierpflanzen
Formuliert mit Minor Nährstoffe für eine optimale Leistung

Beschneidung

Die meisten Bäume Schuppen natürlich ihre Wedeln. Nur Vergilben / Bräunung / alt Wedeln sollte das Entfernen junge Wedeln entfernt werden benötigt, um von dem Baum Nährstoffe weg benötigt. Denken Sie daran, nie zu nah an den Kofferraum Ihres Palm trimmen. Die Rinde wird leicht beschädigt und die daraus resultierenden Wunden sind Ansatzpunkte für Insekten und Krankheiten.

Schließlich beschneiden nie oder aus mehr von der Palm s Blätter innerhalb eines Jahres als während dieser Zeit produziert. Forschung durchgeführt von E. J. H. Corner (1966) zeigt, dass jede Art von Palm eine bestimmte Anzahl von grünen Live-Wedeln mit der gleichen Anzahl von Entwicklungswedeln in der Knospe Bereich der Palmen hat. Als neuer frond auftaucht, stirbt die älteste Wedel. Das Alter, das ein frond erreichen kann, wird durch viele Faktoren wie Größe der reifen Palmen, die Anzahl der Wedeln hergestellt usw. bestimmt werden

Pest und Krankheiten

Palmen sind anfällig für Infektionen durch Viren, Bakterien und Pilzen, sowie den Befall durch Insekten und anderen Schädlingen. Infektionserreger und Schädlinge sind sehr unterschiedlich von Region und Landkreis. Die häufigsten sind unten aufgeführt,

Ungeziefer

Kohl Palm Caterpillar

Kohlpalme Raupen, ganz Florida gefunden, zielen auf den Palmettopalme fast ausschließlich. Sie töten selten Palmen aber die Insekten tun, um die Bäume zu zerstören Blüten. Sie sind ein Ärgernis für den Menschen als auch, weil sie oft Häuser betreten nach geeigneten Orten zu verpuppen. Kontrolle durch Insektizide ist möglich, unter bestimmten Umständen, wenn sie sorgfältig verwaltet.

Riesen Palm Borer

Der Bohrer ist ein großer und ziemlich hässlich Käfer, deren Larven haben einen Geschmack für das Holz der Washingtonia und Phoenix Sorten. Borer Maden können für bis zu neun Jahren in einem Palmenstamm leben, bevor sie als Käfer durch die Viertelgroße Löcher verlassen.

Der Baumwollrüssler ist Käfer, deren Larven ernähren sich von den Blüten von einer Reihe von Fächerpalmen. Die Raupen sind etwa einen Zoll lang und ein rosa-grün in der Farbe.

Die Palmetto Weevil kann überall in Florida, so weit westlich wie Südtexas und so weit nördlich wie South Carolina finden. Es ist Nordamerika s größte Rüsselkäfers. Dieser Schädling hat einen Geschmack in erster Linie für die Kohl-Palme (Palmettopalme), obwohl es Saw Palmettos (serrenoa repens) befallen wird und gelegentlich kanarische Dattelpalmen (Phoenix canariensis), Washington Palms (washingtonia), Royal Palms (Roystonea) und einige Kokospalmen.

Royal Palm Bug-Feeds auf nur eine Pflanze, die Königspalme, und das Weibchen legt ein Ei pro Tag im Frühjahr. Die Wanzen töten selten den Wirtsbaum, aber der Schaden, den sie tun können unansehnlich sein und sie sind schwierig, die Höhe der reifen Königspalmen gegeben zu kontrollieren. Diese Insekten sind die einzigen nordamerikanischen Mitglieder der Thaumastocoridae Familie.

Nordamerika s Thripse machen eine extrem große Familie der Insekten auf. Von den Pflanzen Zubringer allein gibt es 264 Arten. Und einige dieser Arten haben eine Vorliebe für Palmen, Fütterung auf Blumen und Blättern durch die Oberflächen Punktierung Saft zu saugen. Thrips sind nicht tödlich Palmen aber die Fütterung der Erwachsenen Blätter verfärben und welken. Darüber hinaus können in der Intensiv parasitäre Erkrankungen ihre unansehnlichen schwarzen Kot auf den Blattoberflächen bemerkbar.

Krankheiten

Blütenfäule wird durch einen Pilz verursacht, die das Herz Wedel einer Palme führt zu welken und sterben. Baum der Tod kann bald danach auftreten. Kalifornien und mexikanische Palmen sind die am meisten gefährdeten.

Fusarium-Welke ist eine andere Palme Pilz. Anzeichen von Welke sind Wedeln Welke, ihren grünen Glanz zu verlieren und schließlich sterben. Sobald ein Baum infiziert ist, gibt es keine Heilung, und die erkrankten Baum kann entfernt werden.

Ganoderma Stammfäule

Ganoderma Stammfäule ist eine relativ neue und tödliche Krankheit von Florida Palmen. Es wird durch einen Pilz, Ganoderma zonatum verursacht, die die Basis oder Hintern von Palmen dringt bis zu einer Höhe von drei bis vier Meter über dem Boden. Die Krankheit wurde erstmals im Jahr 1994 in Florida entdeckt und in nur wenigen Jahren hat es sich ausbreiten Palmen im ganzen Staat zu infizieren. Zu diesem Zeitpunkt kann es nicht mit Sicherheit gesagt werden, dass es irgendwelche Palmen resistent gegen Ganoderma Stammfäule.

Lethal Vergilben ist eine Krankheit zum ersten Mal vor in der Karibik-Region von Nordamerika rund 100 Jahren bemerkt. Allerdings wurden, war es nicht bis in die 1950er Jahre und einem verheerenden Ausbruch in Jamaika und den Florida Keys, dass die wirtschaftlichen Folgen der tödlichen Vergil erkannt und intensive Forschung begonnen.

Wetter

Kaltes Wetter können Pflanzen in vielfältiger Weise beeinflussen. Erstens, Frost oder Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kann auch die eigentliche Gewebe der Pflanze schädigen als die Leitung von Wasser durch den Rumpf zu begrenzen. Wie gut, wird die Kälte langsam das Wachstum Ihrer Handfläche nach unten und die Aktivität der Wurzeln zu reduzieren. Wenn dies auftritt, wird die Handfläche geschwächt und anfällig für die Gefahren der Krankheit.

Decken rund um den Stamm gewickelt und Oberseite des Bodens ist eine einfache Möglichkeit für Hausbesitzer ihre Handfläche von einem Kälteeinbruch zu schützen. Achten Sie darauf, die Decken nach ein paar Tagen zu entfernen, wenn das Wetter warm ist.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Sago Palm Bonsai Pflege, Pflege von Palmen in Töpfen.

    Allgemeiner Hintergrund: Der Palmfarn, obwohl es eine Palme ähnelt, ist nicht eine Palme überhaupt. Ein Mitglied der Palmfarn Gattung, diese alten Pflanzen dominiert das Gelände während des…

  • Palme Pflege, für Palmen sorgen.

    Ich weiß, die Frage Sie fragen: «Also, was in Palme Pflege beteiligt ist? Es ist ein breites Thema, das hängt wirklich davon ab, wo Sie leben und welche Art von Palm Sie wachsen. Hier sind…

  • Palmen, Pflege von Palmen.

    PALMEN Durch Jovan ISA Certified Arborist Kommentare zu PALMEN Off Hier ist Eine interessante tatsache; Palmen Sind Nicht wirklich Bäume überhaupt nicht! Sie sind Monocots. Welches Sind aN Gras…

  • Ponytail Palm Pflege, Pflege von Palmen Pflanzen in Topfen.

    Allgemeiner Hintergrund: Das Pferdeschwanz-Palme ist Nicht wirklich Eine Palme; gebürtige Südosten Mexikos ist eigentlich ein Mitglied der Familie der Liliengewächse und Auch unter den Namen…

  • Palme Pflege, fantail Palmen.

    Palmen Sind perfekt, um Eine tropische Note zu IHREM Garten hinzuzufügen. Aber halten Sie Ihre Handflächen suchen ihr Bestes, stellen Sie sicher, Dass Sie genau wissen, war sie brauchen. Es…

  • Palme Pflege, Fertilzing Palmen, Baumpflege Königspalme.

    Wie kann ich meine Palme befruchten? Dies ist eine häufige Frage von Palmbauern gefragt. Zuerst unten sind die einfachen Antworten. Für umfangreichere Informationen, lesen Sie die Tun und Nicht…

Добавить комментарий