Osteoporose Fact Sheet, Essig Osteoporose.

Osteoporose Fact Sheet, Essig Osteoporose.

Osteoporose Fact Sheet, Essig Osteoporose.

Früher dachte ich, dass Frauen müssen nicht über gebrechlichen Knochen zu kümmern, bis sie älter werden. Ich habe mich geirrt! Ich habe vor kurzem erfahren, dass Frauen jeden Alters müssen Maßnahmen ergreifen, um ihre Knochen stark, um zu helfen. Millionen von Frauen, die bereits haben oder gefährdet sind, von Osteoporose. Also, ich tue, was ich kann meine Knochen zu halten, so stark wie sie sein können. Ich stelle sicher, ausreichend Kalzium und Vitamin D zu bekommen, ich habe nicht zu viel rauchen oder Alkohol trinken, und ich versuche mit meinem Nachbarn in den Morgen zu gehen. Ich sprach auch mit meinem Arzt über die Einnahme der Knochenmasse zu helfen, bauen und fragte meinen Arzt über eine Messung der Knochendichte. Starke Knochen wird mein Bruchgefahr einen Knochen zu senken und halten mich gesund, wie ich älter werden.

Osteoporose (OS-tee-oh-POH-ROH-sis) ist eine Erkrankung der Knochen. Menschen mit Osteoporose haben Knochen, die leicht schwach und brechen sind.

Ein gebrochener Knochen kann wirklich Ihr Leben beeinflussen. Es kann zu schweren Schmerzen und Behinderungen verursachen. Es kann es schwieriger machen täglichen Aufgaben auf eigene Faust, wie Gehen zu tun.

Osteoporose betrifft alle Knochen im Körper. Allerdings Pausen sind am häufigsten in der Hüfte, Handgelenk und Wirbelsäule, auch genannt Wirbel (VUR-tuh-bray). Vertebrae unterstützen Sie Ihren Körper und hilft Ihnen, zu stehen und zu sitzen. Siehe Bild unten.

Osteoporose in den Wirbeln kann zu ernsthaften Problemen für Frauen. Ein Bruch in diesem Bereich tritt von Tag zu Tag Aktivitäten wie Treppensteigen, Heben Objekte oder nach vorne beugen. Anzeichen für Osteoporose:

  • Schräger Schultern
  • Die Kurve in den Rücken
  • höhen~~POS=TRUNC
  • Rückenschmerzen
  • gekrümmter Körperhaltung
  • Vorstehende Bauch

Es gibt mehrere Risikofaktoren, die Ihre Chancen der Entwicklung von Osteoporose erhöhen. Einige dieser Faktoren sind Dinge, die Sie steuern können, während einige, die Sie nicht kontrollieren können.

Faktoren, die Sie nicht kontrollieren können:

  • Als weiblich
  • Älterwerden
  • Menopause
  • Mit einem kleinen, dünnen Körper (unter 127 Pfund)
  • Mit einer Familiengeschichte von Osteoporose
  • Da weiß oder asiatisch, aber African American Frauen und Latinas sind ebenfalls in Gefahr
  • Nicht Ihre Zeit bekommen (wenn Sie sollten es bekommen)
  • Nachdem eine Störung, die das Risiko von Osteoporose erhöht bekommen, (wie rheumatoide Arthritis. Typ 1 Diabetes. Vorzeitige Menopause, Anorexia nervosa)
  • Nicht genug Übung
  • Die langfristige Verwendung bestimmter Medikamente, einschließlich:
  • Glukokortikoide (GLOO-koh-KOR-ti-koids) — Medikamente verwendet, um viele Krankheiten zu behandeln, einschließlich Arthritis. Asthma. und Lupus
  • Einige antiseizure Medikamente
  • Gonadotropin (GOH-nad-oo-TROO-pin) freisetz Hormon — verwendet zur Behandlung von Endometriose (en-doh-mee-Baum-O-sis)
  • Antazida mit Aluminium — die Aluminiumblöcke Calcium-Resorption
  • Einige Krebsbehandlungen
  • Zu viel Ersatz Schilddrüsenhormon

Faktoren, die Sie steuern können:

  • Rauchen
  • Trinken zu viel Alkohol. Experten empfehlen, nicht mehr als 1 Getränk pro Tag für Frauen.
  • Eine Diät mit wenig Milchprodukte oder andere Quellen von Calcium und Vitamin D
  • Nicht genug Übung

Sie können auch Symptome entwickeln, die Anzeichen für Osteoporose warnen. Wenn Sie die folgende entwickeln, sollten Sie mit Ihrem Arzt über alle Tests oder Behandlung, die Sie viele Notwendigkeit sprechen:

  • Der Verlust in der Höhe, eine eingebrochen oder gekrümmte Haltung, oder nach Auftreten der plötzliche unerklärliche Rückenschmerzen zu entwickeln.
  • Sie sind über 45 Jahre oder nach der Menopause und Sie brechen einen Knochen.

Es gibt Tests, die Sie Ihre Knochendichte, um herauszufinden, zu bekommen. Dies bezieht sich auf, wie stark oder zerbrechliche Knochen sind. Ein Test ist Dual-Energy X-ray (DXA oder DEXA) genannt. Ein DXA-Scan nimmt Röntgenstrahlen Ihrer Knochen. Screening-Werkzeuge können auch das Risiko von mit geringer Knochendichte oder Brechen einen Knochen zur Vorhersage verwendet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester zu diesem Test oder Werkzeuge Risiko zu bewerten.

Wenn Sie 65 Jahre oder älter sind, sollten Sie eine Messung der Knochendichte bei Osteoporose zu Bildschirm. Wenn Sie jünger als 65 und haben Risikofaktoren für Osteoporose, fragen Sie Ihren Arzt oder eine Krankenschwester, wenn Sie eine Messung der Knochendichte müssen vor dem Alter von 65. Die Knochendichte Tests für ältere Frauen wird empfohlen, deren Risiko, einen Knochen zu brechen gleich oder größer als die einer 65-jährigen weißen Frau ohne Risikofaktoren andere als das Alter. Um herauszufinden, Risiko Ihre Fraktur und ob Sie frühen Knochendichte getestet werden müssen, wird Ihr Arzt Faktoren berücksichtigen, wie zum Beispiel:

  • Ihr Alter und ob Sie Menopause erreicht haben
  • Ihre Größe und Gewicht
  • Egal, ob Sie rauchen
  • Ihre tägliche Alkoholkonsum
  • Ob Ihre Mutter oder der Vater hat eine Hüfte gebrochen
  • Medikamente, die Sie verwenden
  • Ob Sie eine Störung, die Ihr Risiko, an Osteoporose erhöht

Der beste Weg, schwache Knochen zu verhindern, ist auf den Aufbau von Starken zu arbeiten. Egal, wie alt du bist, ist es nie zu spät zu beginnen. Der Aufbau starker Knochen während der Kindheit und der Teenager-Alter ist eine der besten Möglichkeiten, um nicht später Osteoporose zu bekommen. Wenn man älter wird, nicht die Knochen neuen Knochen genug machen, schnell mit den Knochenverlust zu halten. Und nach der Menopause. Knochenverlust geschieht schneller. Aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen, um die natürliche Knochenverlust mit dem Altern zu verlangsamen und die Knochen zu verhindern, dass die schwach und brüchig.

1. Holen Sie jeden Tag genug Kalzium.

Knochen enthalten viel Calcium. Es ist wichtig, genug Kalzium in Ihrer Ernährung zu erhalten. Sie können Kalzium durch Lebensmittel und / oder Kalzium Pillen bekommen, die Sie im Supermarkt oder Apotheke zu bekommen. Kalzium über die Nahrung zu erhalten ist auf jeden Fall besser, da das Essen andere Nährstoffe, die Sie gesund zu halten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester vor Kalzium Pillen zu nehmen, um zu sehen, welche Art am besten für Sie ist. Die Einnahme von mehr Kalzium Pillen als empfohlen nicht verbessert Ihre Gesundheit der Knochen. Also, versuchen Sie, diese Ziele durch eine Kombination von Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmittel zu erreichen.

Hier ist, wie viel Kalzium Sie jeden Tag benötigen.

Tägliche Kalziumbedarf

Die Calcium Mengen dieser Lebensmittel werden von der United States Department of Agriculture genommen Diätetischen Richtlinien für Amerikaner.

2. Holen Sie jeden Tag genügend Vitamin D.

Es ist auch wichtig, genügend Vitamin D zu erhalten, die Ihren Körper Kalzium aus der Nahrung aufnehmen können Sie essen. Vitamin D wird in der Haut erzeugt wird, wenn es dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Sie müssen 10 bis 15 Minuten von Sonnenlicht in die Hände, Arme und Gesicht, zwei bis drei Mal pro Woche genug Vitamin D. Die Höhe der Zeit zu machen, hängt davon ab, wie empfindlich die Haut leicht ist. Es hängt auch von der Nutzung von Sonnencreme, Hautfarbe, und die Menge der Verschmutzung in der Luft. Sie können auch Vitamin D erhalten, indem Lebensmittel, wie Milch, oder durch die Einnahme von Vitamin-Pillen zu essen. Vitamin D in der Ernährung von Lebensmitteln oder Pillen genommen wird in internationalen Einheiten (IU) gemessen. Schauen Sie sich die Pille Flasche oder Lebensmittel-Label für die Menge IU.

Hier ist, wie viel Vitamin D Sie jeden Tag brauchen:

Tägliche Vitamin-D-Anforderungen

Obwohl es schwierig ist, genügend Vitamin D über die Nahrung zu bekommen, hier sind einige Lebensmittel, die helfen können. Überprüfen Sie die Etiketten von Lebensmitteln für weitere Informationen.

Lebensmittel mit Vitamin D

Milch, Vitamin D angereichert

Ei (Vitamin D ist in dem Eigelb)

Diese Lebensmittel und IU zählt, sind von den National Institutes of Health Office auf Nahrungsergänzungsmittel.

Weiße Milch eine gute Quelle für Vitamin D ist, sind die meisten Joghurts nicht.

3. Achten Sie auf eine gesunde Ernährung.

Andere Nährstoffe (wie Vitamin K, Vitamin C, Magnesium und Zink sowie Protein) helfen zu starke Knochen aufzubauen. Milch hat viele dieser Nährstoffe. So tun Lebensmittel wie mageres Fleisch, Fisch, grünes Blattgemüse, und Orangen.

Aktiv hilft Ihre Knochen von:

  • Verlangsamen Knochenverlust
  • Die Verbesserung der Muskelkraft
  • Helfen Sie Ihre Balance

Haben Gewicht tragenden körperliche Aktivität, das ist eine Tätigkeit, bei der Ihr Körper gegen die Schwerkraft arbeitet. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können:

Rauchen erhöht Ihre Chancen auf Osteoporose zu bekommen. Es schadet den Knochen und senkt die Menge an Östrogen im Körper. Östrogen ist ein Hormon, das von Ihrem Körper gemacht, die langsam Knochenverlust helfen kann.

6. Trinken Sie Alkohol mäßig.

Wenn Sie trinken, trinken nicht mehr als ein alkoholisches Getränk pro Tag. Alkohol kann es schwieriger für den Körper das Kalzium Sie nehmen zu können. Und, was wichtig ist, zu viel auf einmal kann das Gleichgewicht zu beeinflussen und zu Stürzen führen.

7. Machen Sie Ihr Zuhause sicher.

Reduzieren Sie Ihre Chancen, fallen durch Ihr Zuhause sicherer. Verwenden Sie einen Gummibadematte in der Dusche oder Badewanne. Halten Sie Ihre Böden frei von Unordnung. Entfernen Sie werfen Teppiche, die Sie kann dazu führen, auszulösen. Achten Sie darauf, Haltegriffe im Bad oder Dusche.

8. Denken Sie über die Einnahme von Medikamenten zu verhindern oder Knochenverlust zu behandeln.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester über die Risiken und den Nutzen von Arzneimitteln für Knochenschwund.

Handeln Sie jetzt ihr bauen starke Knochen zu helfen, ein Leben lang. Mädchen im Alter von 9 bis 18 sind in ihrer kritischen Knochenbildung Jahren. Beste Knochen für immer! ® ist eine nationale Bildungs ​​Anstrengung Mädchen im Alter von 9-14 zu essen mehr Lebensmittel mit Kalzium und Vitamin D und bekommen mehr körperliche Aktivität zu fördern. Es gibt auch eine Webseite für die Eltern. Diese Seite gibt Eltern die Werkzeuge und Informationen, die sie benötigen, um ihre Töchter bauen starke Knochen während der kritischen Fenster des Knochenwachstums zu helfen — im Alter von 9-18.

Wenn Sie Laktose-Intoleranz sind, kann es schwierig sein, genügend Kalzium zu bekommen. Laktose ist der Zucker, der in Milchprodukten wie Milch gefunden wird. Laktoseintoleranz bedeutet, dass Ihr Körper eine harte Zeit verdauliche Nahrungsmittel hat, die Laktose enthalten. Sie können Symptome wie Blähungen, Völlegefühl, Magenkrämpfe, Durchfall und Übelkeit. Laktose-Intoleranz kann in jedem Alter beginnen, aber oft beginnt, wenn man älter wird.

Laktose reduziert und laktosefreie Produkte werden in Lebensmittelgeschäften verkauft. Es gibt eine große Vielfalt, einschließlich Milch, Käse und Eis. Sie können auch Pillen oder Flüssigkeiten, bevor Milchprodukte zu essen Sie ihnen helfen zu verdauen. Sie können diese Pillen im Supermarkt oder Apotheke kaufen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Symptome der Laktose-Intoleranz haben, sehen Sie Ihren Arzt oder eine Krankenschwester. Diese Symptome könnten auch aus einem anderen, schwerer Krankheit sein.

Menschen, die Laktose-Intoleranz sind oder wer sind Veganer (essen nur pflanzliche Lebensmittel) aus anderen Nahrungsquellen von Kalzium können wählen, einschließlich Dosen Lachs mit Knochen, Sardinen, Chinakohl, Bok Choy, Wirsingkohl, Grünkohl, Kohlrabi, Senf , Brokkoli und Kalzium angereicherter Orangensaft. Einige Getreide haben auch Kalzium zugesetzt. Sie können auch Kalzium Pillen nehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester zuerst zu sehen, die man am besten für Sie ist.

Ja. In den USA mehr als zwei Millionen Menschen haben Osteoporose. Männer über 50 Jahren haben ein höheres Risiko. Also, halten Sie ein Auge auf die Männer in Ihrem Leben, vor allem, wenn sie über 70 sind oder irgendwelche Knochen gebrochen haben.

Um zu wachsen starke Knochen, braucht ein Baby viel Kalzium. Das Baby bekommt seine Kalzium aus, was Sie essen (oder die Ergänzungen, die Sie nehmen). In einigen Fällen, wenn eine schwangere Frau ist nicht genug Kalzium bekommen, kann sie sich ein wenig von ihren Knochen verlieren, so dass sie weniger stark. So sollten schwangere Frauen stellen Sie sicher, sie bekommen die empfohlenen Mengen an Kalzium und Vitamin D. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie viel Sie bekommen.

Obwohl die Knochendichte während der Stillzeit verloren gehen kann, neigt dieser Verlust nur vorübergehend sein. Mehrere Studien haben gezeigt, dass bei Frauen Knochenverlust während der Stillzeit haben, sie nach dem Absetzen voller Knochendichte innerhalb von sechs Monaten zu erholen.

Wenn Sie Osteoporose haben, müssen Sie einige Veränderungen im Lebensstil zu machen und auch Medizin ergreifen, um zukünftige Brüche zu verhindern. Eine kalziumreiche Ernährung, tägliche Bewegung und medikamentöse Therapie sind alle Behandlungsmöglichkeiten.

Diese verschiedenen Arten von Medikamenten für die Behandlung oder Prävention von Osteoporose zugelassen:

  • Bisphosphonate (Bis-fos-fo-naten) — Bisphosphonate werden sowohl für die Prävention und Behandlung der postmenopausalen Osteoporose zugelassen. Drogen in dieser Gruppe können auch Knochenschwund, und in einigen Fällen zu behandeln, kann helfen, Knochenmasse aufzubauen.
  • SERMs — Eine Klasse von Medikamenten, Östrogen-Agonisten / -Antagonisten bezeichnet, die üblicherweise als selektive Östrogenrezeptormodulatoren (SERMs) bezeichnet werden, für die Prävention und Behandlung der postmenopausalen Osteoporose zugelassen. Sie helfen, die Rate der Knochenverlust verlangsamen.
  • Calcitonin (Kal-si-TOE-nin) — Calcitonin ist ein natürlich vorkommendes Hormon, das die Rate der Knochenverlust verlangsamen helfen kann.
  • Hormonersatztherapie (MHT ) — Diese Medikamente, die Symptome der Menopause zu behandeln verwendet werden, um, werden auch verwendet, Knochenverlust zu verhindern. Doch neuere Studien deuten darauf hin, dass dies nicht eine gute Option für viele Frauen sein könnten. Die Food and Drug Administration (FDA) hat für die Aufnahme MHT die folgenden Empfehlungen:
  • Nehmen Sie die niedrigste mögliche Dosis von MHT für die kürzeste Zeit die Behandlungsziele zu erfüllen.
  • Sprechen Sie über die Verwendung von anderen Osteoporose-Medikamente statt.
  • Parathormon oder Teriparatid (Terr-ih-PAR-a-tyd) — Teriparatid ist eine injizierbare Form des humanen Parathormon. Es hilft dem Körper neue Knochen aufzubauen schneller als der alte Knochen abgebaut wird.
  • Ihr Arzt kann Ihnen sagen, was Behandlungen könnten am besten für Sie arbeiten.

    Weitere Informationen über Osteoporose, rufen womenshealth.gov bei 800-994-9662 (TDD: 888-220-5446) oder die folgenden Organisationen an:

    • National Institute of Arthritis und Muskel-Skelett-und Hautkrankheiten, NIH, HHS
      Telefon: 877-226-4267 oder 301-495-4484 (301-565-2966)
    • National Institute on Aging, NIH, HHS
      Telefon: 301-496-1752 (TDD: 800-222-4225)
    • National Osteoporosis Foundation
      Telefon: 800-231-4222 oder 202-223-2226
    • Krankheiten Osteoporose und verwandte Knochen National Resource Center, NIH, HHS
      Telefon: 800-624-2663
    • US-Food and Drug Administration, HHS

    Teilen Sie diese Informationen!

    Die Informationen auf unserer Website wird von der US-Bundesregierung zur Verfügung gestellt und ist in der Public Domain. Diese öffentliche Informationen sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung kopiert werden, obwohl Zitat von jeder Quelle geschätzt wird.

    Osteoporose Fact Sheet wurde überprüft durch:

    Dr. Joan A. McGowan, Ph.D.
    Direktor der Abteilung für Krankheiten des Bewegungsapparates
    National Institute of Arthritis und Muskel-Skelett-und Hautkrankheiten
    Nationales Gesundheitsinstitut

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Patient Fact Sheet Membran, Membran mit Spermizid.

      Die Membran ist eine flexible Gummikappe, die in die Vagina eingeführt wird und passt über den Gebärmutterhals. Es ist mit einem Spermizid verwendet. Wie effektiv ist die Membran? Wenn immer…

    • Osteoporose Heilmittel, Essig und Osteoporose.

      Die Behandlung der Osteoporose umfasst eine Vielzahl von Praktiken einschließlich Vitamin und Mineralergänzung, Bewegung und regelmäßige Knochendichtetests. Während körperliche Betätigung…

    • Permethrin Allgemeine Fact Sheet …

      Allgemeine Fact Sheet Was ist Permethrin? Was sind einige Produkte, die Permethrin enthalten? Wie funktioniert Permethrin? Wie könnte ich Permethrin ausgesetzt werden? Was sind einige der…

    • Mundgesundheit Fact Sheet, Infektion in den Zähnen und Zahnfleisch.

      Ich begann vor etwa 10 Monate Schmerzen in meinem Mund haben. Zunächst nur ich es ignoriert. Ich hoffte, dass es auf seine eigene weggehen würde. Aber es kam nicht. Ich sagte meiner Tochter…

    • Patient Fact Sheet Deschamps …

      HPV Steht für Humanes Papillomavirus . Es ist ein sehr verbreitetes Virus. HPV Aufstriche von Einer Person zur Anderen Durch Haut-zu-Haut-Kontakt. HPV Kann Durch vaginal, anal, und Gewinnung:…

    • Scabies Fact Sheet — Minnesota Abteilung, Körper Krätze.

      Was sind Krätze? Krätze parasitäre Erkrankungen werden durch winzige Milben verursacht, die unter der Haut leben. Nur eine Art von Milbe ist von Mensch zu Mensch übertragen wird. Diese Milben…

    Добавить комментарий