Olivenöl in Bierfermentation statt Sauerstoff, Würze Öl.

Olivenöl in Bierfermentation statt Sauerstoff, Würze Öl.

Olivenöl in Bierfermentation statt Sauerstoff, Würze Öl.

Haben Sie gehört, über Olivenöl in Bierfermentation unter Verwendung anstelle von Sauerstoff? Als homebrewers, suchen wir immer nach Möglichkeiten, unser Bier zu verbessern. Wenn etwas so Einfaches wie eine winzige Menge von Olivenöl an den Starter oder Würze vor der Gärung Zugabe können die Esterproduktion und Geschmacksstabilität zu erhöhen, dann in der Theorie, ich bin alles für sie.

Warum Sauerstoff in den ersten Platz Verwenden

Wie wir alle wissen, Sauerstoff kann nur zu Beginn der Gärung hinzugefügt werden und dass wir große Sorgfalt darauf ausschließen nach der Gärung im Gange ist. Die Gründe liegen auf der Hand. Sauerstoff führt zu Oxidationsreaktionen, die letztlich zu Altbackenwerden des Bieres oder reduziert die Geschmacksstabilität. Sauerstoff ist notwendig, um die Hefe zu reproduzieren. Sie verwenden Sauerstoff Sterolen und ungesättigten Fettsäuren für die Zellwände zu synthetisieren. die Würzekochen ist für die Isomerisierung von Alpha-Säuren im Hopfen notwendig. Aber Sieden treibt auch den gesamten Sauerstoff in der Würze ab. Aus diesem Grund wird der Sauerstoff zu einer Würze vor dem Anstellen Hefe immer hinzugefügt, da es immer berücksichtigt wurde Hefewachstum essentiell zu sein. Es kann durch Schütteln, Rühren kräftig zugesetzt werden, während der Übertragung, Belüftung mit einer Aquariumpumpe oder Oxidation mit reinem Sauerstoff spritzt.

Viele homebrewers speichern Hefe aus früheren Gärungen und sie mehrmals wiederverwendet werden. Diese Hefe haben eine Menge durchgemacht und sind in der Regel einen Mangel an Sterolen und ungesättigten Fettsäuren. Oxygenation der Würze ist notwendig, diese Hefen gesund, so dass die Gärung Fortschritt ohne Probleme können zu erhalten und weg von Aromen erzeugt werden.

Abwärts Sauerstoff zu Hinzufügen

Was also, wenn wir mit den Kopfschmerzen zu entscheiden, tun, weg konnte, wie viel Sauerstoff hinzuzufügen, wenn es hinzuzufügen, und was ist der beste Weg, um es hinzuzufügen. Wäre das nicht unser Leben als homebrewers vereinfachen? Nicht den zusätzlichen Vorteil einer verbesserten Alterung und Geschmacksstabilität zu nennen.

Mit Olivenöl in Bierfermentation

Ein Verfahren, das eine Menge Presse bekommen hat in letzter Zeit und wurde in den verschiedenen Foren zirkulierende ist die Zugabe einer winzigen Menge Olivenöl in Bierhefe anstelle von Sauerstoff. Die Idee geht so. Hefe brauchen Sauerstoff Sterolen und ungesättigten Fettsäuren (UFA) für ihre Zellwände zu erzeugen. Wenn wir die UFAS auf die Hefe liefern, dann werden sie nicht brauchen Sauerstoff.

Olivenöl ist eine sehr komplexe Verbindung aus vielen Komponenten besteht. Dazu gehören Säuren, Vitamine, flüchtige Komponenten und wasserlösliche Komponenten. Die drei primären Fettsäuren (oder Triglyceride) sind Ölsäure (55-85%), Linolsäure (3,5-21%) und Linolensäure (0,0 bis 1,5%). Ölsäure ist die am häufigsten in der Natur vorkommenden Fettsäure. Es ist die Ölsäure, die Studien gezeigt haben, kann die Blutspiegel von Gesamt- und LDL (schlechtes Cholesterin) senken. In unserem Fall ist es die Ölsäure, die die UFAS notwendig für das Wachstum der Hefe und die richtige Gärung liefert.

Es hat sich auch erwiesen, dass durch Zugabe UFAS (in Form von Olivenöl) ester Produktion Würze erhöht werden kann. Es wurde festgestellt, dass die mit Olivenöl fermentierten Biere Estergehalt erhöht hatte, obwohl der Anstieg nicht aus der Spezifikationen für das Bier war hergestellt (in der New Belgium Brauerei, wo die Tests durchgeführt wurden). Andere Ergebnisse waren, dass Gärungen ein wenig langsamer waren, aber sie haben Finish bei den gleichen Gewichten wie diejenigen, die statt mit Sauerstoff angereichert wurden. Vielleicht ist das beste Ergebnis für große Brauereien und uns als homebrewers war, dass normale Gärungen mit verbesserter Geschmacksstabilität erreicht werden.

Wie viel Olivenöl sollte ich verwenden?

Also, wie viel Olivenöl in Bierhefe soll ich verwenden? Während der Versuche, würde New Belgien Brauerei aufschlagen 4500 Liter Hefe in 168.000 Liter Bier. In den 4500 Liter Hefe, würden sie 300 ml Öl. Um dies für 5 Gallonen verringern, müssen wir etwa 0,0000833 ml Öl zu verwenden. Für fast jeder, das ist unmöglich zu messen. Es gibt 60 Tropfen Olivenöl in einem Teelöffel, und ein Teelöffel 5 ml, so ist ein Tropfen etwa 0,0833 ml. Sie würden etwa 0,001 oder 1/1000 eines Tropfens benötigen. Wie Sie sehen können, sind die Mengen winzig. Es wurde auf Northern Brewer Forum vorgeschlagen, dass ein Weg, dies kleine Menge mit einem Zahnstocher in das Olivenöl tauchen würde zu bekommen und dann diesen Betrag übertragen über der Würze. Hört sich gut an, und ich glaube, viele homebrewers mit dieser Methode die richtige Menge in ihre Würze zu erhalten.

Also, für die abenteuerliche homebrewers gibt, versuchen Sie es. Ich glaube, dass es von jedermann dokumentiert und experimentiert genug wurde in ihren Bieren sichere und zuverlässige Mittel zur Erhöhung sowohl der Geschmacksstabilität und Esterproduktion zu sein. Die nächste Frage beantwortet werden, wie Öl in Bier es Arbeit in Lagern Oliven wird, wo wir keine Esterproduktion wollen?

Referenzen: Informationen zu diesem Artikel auf Olivenöl in Bier wurde aus dem Papier genommen Olivenöl Zusatz Hefe als Alternative Belebungs zu Würze Grady Hull-New Belgium Brewing Company. Fort Collins, CO USA 9/26/05, das Papier mit dem Titel GESCHMACK IN BEER VON ROGER A. Mussche UND FLORIS R. Mussche, der Verkaufsprospekt für dieOxygenierung Seite aus dem technischen Informationen Abschnitt von Wyeast Laboratories Website, und der Faden durch viele homebrewers in Northern Brewers Forum.

Neu! Bemerkungen

Wenn Sie mögen, was Sie gerade lesen, lassen Sie alle wissen. Lassen Sie Kommentare unten,
und teilen Sie auf Ihre Lieblings-Social-Media-Website!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Olivenöl Hilfen verhindern alternde Haut, Olivenöl eine gesunde Haut.

    Sie wissen wahrscheinlich, Olivenöl kann gut für die Gesundheit sein und gut für die Pasta aber Olivenöl kann auch gut für die Haut sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie extrem trockene Haut…

  • Olivenöl gut für pimples

    Ist Olivenöl gut für dunkle Kreise? Wussten Sie, dass Sie Olivenöl für dunkle Kreise Entfernung verwenden kann? Die meisten Rezepte kombinieren Kurkuma oder Zitrone mit nativem Olivenöl extra…

  • Olivenöl, was kocht Amerika …

    Spanien, Italien und Kalifornien sind die größten Erzeuger und Hersteller von Olivenöl, mit mehr Olivenöl in Spanien angebaut als in jedem anderen Land. Was ist der Unterschied zwischen dem…

  • Bio Natives Olivenöl Extra …

    Warum Sie werden es lieben Bragg Bio Natives Olivenöl Extra In den letzten Jahren viele wurden touting die positiven Effekte der Mittelmeer-Diät, sagen, es das Risiko von Herzerkrankungen und…

  • Olivenöl — Zucker Gesichtspeeling, Olivenöl-Behandlung für Gesicht.

    Erraten Sie, was? Sie können sich eine ganze Menge Geld, Zeit und Mühe sparen, wenn es um die Aufbewahrung Ihrer Haut babyweich kommt. Dieses Haus Beauty-Behandlung ist ein kleines Riff auf…

  • Olivenöl und die Haut

    Bekenntnis . ich kann t ohne meine hausgemachten Feuchtigkeitscreme leben. Dieses Rezept wird in Ich mach das wie Olivenöl Peitsche. Es s meinem täglichen Körperlotion / Gesichtscreme und ich…

Добавить комментарий