Nüsse und Samen für Gout Definitiv JA, Nüsse Arthritis.

Nüsse und Samen für Gout Definitiv JA, Nüsse Arthritis.

Nüsse und Samen für Gout Definitiv JA, Nüsse Arthritis.

Nüsse und Samen sind eine ausgezeichnete Quelle für Protein in einer Gicht Ernährung. weil:

  • Die meisten Nüsse und Samen sind niedrig in Puringehalt.
  • Die Öle in Nüssen und Samen sind reich an gesunden Fetten, die hilft, die Entzündungen und Schmerzen der Gicht zu reduzieren.
  • Nüsse und Samen sind gute Quellen für Vitamine und Mineralstoffe benötigt, um Ihren Körper Gicht sicher zu machen.

Purine in Nüsse und Samen

Lebensmittel unter 50 mg Purine pro 100 Gramm (3,5 Unzen) gelten als niedrig Purin Ebenen zu haben. Die meisten Nüsse und Samen, mit Ausnahme von Erdnüssen, die tatsächlich Leguminosen sind, haben niedrige Purin-Gehalt wie folgt:

  • Peanuts — 79
  • Sonnenblumenkerne — 40
  • Haselnüsse — 37
  • Leinsamen 28
  • Walnüsse und Paranüsse — 25
  • Mandeln und Pekannüsse — 10

Oxalsäure in Nüsse und Samen

Einige Nüsse und Samen sind reich an einer Substanz Oxalsäure genannt, die Nieren Steine ​​führen kann, was werden Sie den Krieg gegen Gicht nicht helfen zu gewinnen.

  1. Die folgenden sind am höchsten in Oxalsäure und sollte vermieden werden: Mandeln, Cashew-Nüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Pinienkernen und Sesam.
  2. Die folgenden sind mäßige bis geringe Gehalt an Oxalsäure und genossen werden kann: Macadamia-Nüsse, Walnüsse, Pekannüsse, Pistazien, Kokosnussfleisch, Kürbis und Kürbiskerne, Leinsamen und Sonnenblumenkerne.

(Tipp # 365)
Hallo Bert
Ich hatte nicht das letzte erhalten.
Nochmals vielen Dank für den Hinweis mich der richtige Weg ist mein Leben viel jetzt anders als vor einem Jahr.
Dank Brian

Vermeiden Sie Rancid Öle

Nüsse und Samen haben einen hohen Anteil an Poly und einfach ungesättigte Öle, die sie sehr gesund zu essen, aber anfälliger für verderben oder «ranzig» macht. Ranzig Öle und Fette sind toxisch für den Körper, und sollte vermieden werden.

Tipps für den Kauf und Lagerung von Nüssen und Samen:

  • Kaufen Sie die ganze, nicht gehackt oder in Scheiben geschnitten.
  • Kaufen sie roh, geröstet oder erhitzt in keiner Weise. (Sie können sie Toast rechts, bevor Sie sie essen).
  • Kaufen Sie sie von Geschäften mit einem hohen Volumengeschäft, so dass sie nicht auf dem Regal haben zu lange sitzen.
  • Wenn möglich, kaufen sie von Lebensmittelgeschäft, das sie in Kühl- oder Gefrierschränken speichern.
  • Wenn man sie nach Hause zu bringen, speichern sie in luftdichten Behältern im Kühlschrank oder Gefrierschrank.

Endeffekt:
Nüsse und Samen können in Maßen auf Ihrer Gicht Ernährung genossen werden, aber immer frisch und nicht ranzig verzehrt werden sollten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий