Anzeichen und Symptome einer chronischen bronchitis

Anzeichen und Symptome einer chronischen bronchitis

Anzeichen und Symptome einer chronischen bronchitis

Erhalten von uns einen kostenlosen Download von einer Talkshow per e-Mail mit Mike zu diskutieren, was Sie über die Atmung muss wissen, ein langes, glückliches, gesundes Leben zu führen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen wöchentlichen Ezine. Viele dieser Artikel sind nur für Abonnenten.

PLUS, Zugang zu den Wahlmöglichkeiten von mehreren gesundheitlichen Kategorien können Sie spezielle Interessen haben in Weekly Lieferung -. In der Regel Sonntag

Enthält Antworten auf die Umfrage:

Was wollen Sie über die Atmung zu wissen?

Wie Atmung hat erhebliche Auswirkungen auf jeden Aspekt des Lebens oder Lebens einschließlich:

  1. Aufwachen Gefühl ruhte
  2. Verringerung der Atemnot Symptome
  3. Stärkung des Immunsystems
  4. Die Reduzierung von Bluthochdruck
  5. Die Verringerung des kardiovaskulären Risikos
  6. Reduziert Angst und Depression
  7. Verbesserung der Regulierung des Blutzuckerspiegels
  8. Verhindern von neurologischen und Kreislaufprobleme zu Erkrankungen in Verbindung gebracht
  9. Helfen bei der Gewichtsabnahme und verbessert die Verdauung
  10. Die Verbesserung der Erholung nach der Ausübung oder Anstrengung
  11. Die Verbesserung der Konzentration und Gedächtnis
  12. Reduzierung der Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitäts
  13. Entlasten Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Ischias, Neuralgien

Die wichtigsten Punkte auf dieser Seite sind, dass

Bronchitis kann geschlagen werden.

  • Wie es zu schlagen, so dass Sie nicht halten es immer und immer wieder zu bekommen.
  • Wenn Sie Bronchitis Ihr Atemsystem haben wird kleiner.
  • Um zu leben, so lange und so gesund wie möglich Sie Offset müssen, dass "Schwindung" mit speziellen Atemübungen, Techniken, die richtige Verdauung und Ernährung werden Sie in unserem No More Programm Bronchitis lernen.
  • Asthma ist entweder verwandte oder verwechselt Bronchitis in vielen Fällen. Die Konzentration auf Bronchitis, wie wir tun, wird auch die Asthma helfen. Die Anweisungen, die mit dem Grundlagen Video 176 wird das erklären.

  • Dies kann alles beseitigt oder vermieden werden, indem Sie lernen, wie Sie Ihre Atmung natürlich zu entwickeln und es auf diese Weise zu halten.

    Chronische Bronchitis ist die häufigste Zustand in der Kategorie der chronischen obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). Es wurde geschätzt, dass 14 bis 15.000.000 Personen in den Vereinigten Staaten haben COPD und dass von denen 12 Millionen haben chronische Bronchitis. Obwohl es manchmal Emphysem mit COPD auch berücksichtigt wird, wird dies nur eine Minderheit der Patienten mit COPD; Tatsächlich ist es oft in Verbindung mit chronischer Bronchitis gesehen. Es ist auch erwähnenswert, dass im Gegensatz zu chronischen Bronchitis, Emphysem eine pathologisch ist eher als eine klinische Diagnose.

    Chronische Bronchitis ist eine ansteckende Zustand. Verminderte Immunität von schlechter Ernährung, verlängert Stress, übertragen Bakterien von anderen Menschen, unverdaute Nahrungsmittel, POOR Beseitigung und viele Hustenstiller (verstecken Ursache und befassen sich nur mit Symptomen). Antibiotika (freundliche Bakterien töten, die Infektionen der Lunge Dauben aus), geschwächtes Immunsystem. Toxizität, die Lungen-Funktion und lädt Ansammlung von Zelltrümmern, Rauchen behindert.

    Es verschlechtert sich über Jahre und wird nicht von alleine weggehen. Die Person wird immer offen für Infektionen, die weiter schwächen das Immunsystem möglicherweise immer lebensbedrohlich. Antibiotika genommen Hilfe weniger, als sie die gesunden Bakterien und ermöglichen das erneute Auftreten von ungesunden Bakterien zu zerstören, die Rückkehr von Bronchitis einladen.

    Akute Bronchitis. Entzündung der Bronchien, ist in der Regel fast so selbst, wie eine schlechte Brust kalt, mit eventuellen Abklingen auf ein nicht nachweisbares Niveau zu begrenzen. ich sage "unauffindbar" weil die Schrumpfung des Atemsystems neigt weitere Episoden einzuladen. Dieses Schrumpfen, Tensid (Schleim Typ Auskleidung von Alveolen) Kompromiss, und oder eine Verringerung der Flexibilität Expansion / Kontraktion ist schwer zu erkennen. Ein Weg, um sie zu messen ist durch die regelmäßige Einnahme der Atemtests sowie die Rippe Expansionstest und ein paar andere im Handbuch enthalten. Ter Ergebnisse in ein angemeldet sein kannelektronische Patientenakte. Oder wenn Sie ein Sänger sind, können Sie gelegentlich oder häufig feststellen, dass Sie Schwierigkeiten erreichen hohe Töne haben oder tiefer Ton trägt.

    Wiederholte Anfälle von Bronchitis zeigen jährlich oder häufiger die chronische Typ, der beschleunigte Schrumpfung enthält.

    Akute Bronchitis Symptome wie eine tiefe Brust kalt, leichtes Fieber; Entzündungen, schwache Stimme, begrenzte Sprache, Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Lungen- und Körperschmerzen; Hacking trockener Husten oder Schleim produzierenden Husten.

    Chronischer Bronchitis und / oder Asthmatiker Bronchitis: Bronchien entzündet, und Schleim wird dicker und reichlicher: Atemnot und Kurzatmigkeit von verstopfte Atemwege: wiederholte Anfälle von akuter Bronchitis: Brust Staus: Schleim Erzeuger- und pfeifender Atem das dauert mehrere Wochen oder mehr: Müdigkeit, Schwäche und Gewichtsverlust; low grade Lungeninfektion, allgemeines Unwohlsein. Ärger hohe Töne oder tiefer Ton erreicht trägt beim Singen ein Indikator sein kann Mühe anhängig.

    HÄUFIGE URSACHEN:
    Schlechte Atmung Balance & Koordinierung. hohe Schleimbildung und säurebildende Ernährung; suppressive "Erkältungspräparate"; Mangel an Bewegung eine schlechte Durchblutung einlädt; Rauchen; Luft geborene Toxine; Immunität Schwäche, Stress und Müdigkeit.

    Zu wenig Aktivität fördert schlechte Atmung und Ausscheidung. Toxins bauen in der Lunge und Dickdarm und erzeugen Spannung, Erschöpfung, Haut- und Haarprobleme, und blasse Teint. Hautfarbe ändert sich oft innerhalb von Minuten nach der Atmung verbessert.

    Hustenstiller? Vermeiden Sie Hustenstiller. Husten hilft Schleim loszuwerden. Wet Husten produktiv Husten.

    Chronische Husten Verlust von Atemnot verursacht das wird nicht ohne spezifische Techniken und Übungen wiederhergestellt, wie sie enthielten die Geheimnisse der optimale natürliche Atmung Manuell.

    Hintergrund: Trotz der Erkenntnisse in kontrollierten Studien, die Antibiotika begrenztem Nutzen bei der Behandlung von akuter Bronchitis bieten, Ärzte häufig verschreiben Antibiotika zur Behandlung von akuter Bronchitis. Das Ziel dieser Studie war es, festzustellen, ob bestimmte Patienten oder Anbieter Eigenschaften Antibiotika-Einsatz in einem System zur Behandlung von akuter Bronchitis könnte vorhersagen, wo Antibiotika hatte Gebrauch bereits durch Qualitätsverbesserungsbemühungen erheblich reduziert worden.

    Methoden: Eine retrospektive wurde in einer akademischen Familie Medizin Ausbildungszentrum durchgeführt, die zuvor eine Qualitätsverbesserung Projekt eingeleitet hatte Verschreibung von Antibiotika zur Behandlung von akuter Bronchitis zu reduzieren. Patienten, die während eines Zeitraums von 18 Monaten und wer hatte keine andere Nebendiagnose für Atemnot oder einer Krankheit diagnostiziert akute Bronchitis hatte, die Antibiotika wurden ausgewählt aus einer computerisierten-Rekord-Datenbank und in die Studie (n = 135) rechtfertigen würde. Charts wurden überprüft, um die Symptome des Patienten, körperliche Befunde, Provider und Patientencharakteristika und die Behandlung zu dokumentieren.

    Ergebnisse: Fünfunddreißig (26%) Patienten erhielten Antibiotika für ihre akute Bronchitis. Erwachsene waren eher Antibiotika als Kinder (34% gegenüber 3% zu erhalten, P lt; .001). Die Analyse von 20 verschiedenen Symptome und körperliche Befunde zeigten, dass Symptome und Anzeichen schlechte Prädiktoren für den Einsatz von Antibiotika waren. Ebenso wurden keine signifikanten Unterschiede auf Basis gefunden Gewohnheiten einzelner Anbieter oder Provider Niveau der Ausbildung auf Verschreibung.

    Schlussfolgerung: In einer Umgebung, wo den Einsatz von Antibiotika zur Behandlung von akuter Bronchitis hatte durch eine laufende Qualitätsverbesserung Aufwand verringert worden ist, ist es anscheinend nicht, dass die Anbieter selektiv Antibiotika für Patienten mit bestimmten Symptomen oder Zeichen verwendet werden. Andere Faktoren, wie zum Beispiel nicht-klinischen Cues, könnte Verschreibung von Antibiotika fahren auch nach klinischen Variation unterdrückt wird. [J Am Brett Fam Pract 13 (6): 398-402, 2000. 2000 American Board of Family Practice

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Anzeichen und Symptome von Bronchitis …

      Bronchitis Anzeichen und Symptome Das erste Zeichen der Bronchitis ist in der Regel ein Anhaltender trockener Husten (In Verbindung mit einer oberen Atemwegsinfektion). Schließlich bringt…

    • Anzeichen und Symptome einer chronischen bronchitis

      Definition Bronchitis ist eine Entzündung der Luftwege zwischen der Nase und der Lunge, einschließlich der Luftröhre oder Trachea und die größere Luftröhren der Lunge, die Luft von der…

    • Anzeichen und Symptome einer chronischen bronchitis

      Bronchitis ist eine häufige Erkrankung der Atemwege, die sowohl Erwachsene als auch Kinder betroffen sind. Die Luft, die wir einatmen gelangt durch die Bronchien und tritt in unsere Lungen. In…

    • Anzeichen und Symptome einer chronischen bronchitis

      Lungenerkrankungen wie Bronchitis, chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), Emphysem, Lungenfibrose und Sarkoidose und ähnliche Symptome aufweisen; Jedoch sind die Natur der Krankheiten…

    • Anzeichen und Symptome einer Blase …

      Blasenkrebs kann oft früh erkannt werden, weil sie Blut im Urin oder anderen Harnsymptome verursacht. Blut im Urin In den meisten Fällen, Blut im Urin (genannt Hämaturie ) Ist das erste Zeichen…

    • Anzeichen oder Symptome einer akuten HIV …

      Martin Hoenigl. Nella Grün, Martha Camacho, Sara Gianella, Sanjay R. Mehta, Davey M. Smith und Susan J. Klein Autor Zugehörigkeiten: Medizinische Universität Graz, Graz, Österreich (M….

    Добавить комментарий