Offene Behebung von Hernien, öffnen Hernien.

Offene Behebung von Hernien, öffnen Hernien.

Offene Behebung von Hernien, öffnen Hernien.

F: Haben alle Hernien eine Operation erforderlich?
EIN.
Hernien, die Aktivität oder Ursache Symptome beschränken sollte repariert werden. Klein, asymptomatischen Hernien sicher beobachtet werden können, aber ohne Operation nicht weggehen. Die meisten Hernien wird in der Größe im Laufe der Zeit erhöhen und Symptome verursachen können. In Abwesenheit von konkurrierenden medizinischen Problemen sind die meisten Hernien empfohlen in der Wahleinstellung fixiert werden Symptome zu behandeln und zukünftigen Komplikation verhindern.

F. Sind Hernien gefährlich?
EIN. Es besteht immer die Gefahr, dass eine unbehandelte Hernie zu Einkerkerung führen kann, wo die Bauchinhalt der Hernie Eingabe stecken bleiben. Dies kann zu Schmerzen führen, Übelkeit, Erbrechen und Verstopfung mit Darmverschluss, und in seltenen Fällen eine Nekrose des herniated Darm. In diesen Fällen kann die Blutzufuhr zu Darm es Zerreißen und die Entwicklung von Peritonitis abgeschnitten führt. Zwar ist dies ein seltenes Ereignis, elektiven Reparatur von at-Risk und symptomatischen Hernien empfohlen.

Frage: Was ist die typische Erholung nach Leistenbruch Operation?
EIN. Moderne Operationstechniken einschließlich der offenen "spannungsfrei" Lichtenstein Reparatur und laparoskopische Leistenbruch Reparatur haben zu einem schnellen Erholung geführt. Die Länge des Aufenthalts im Krankenhaus und Erholungszeiten variieren je nach dem Ausmaß der Operation und Ihre allgemeine Gesundheit, aber die meisten Patienten ambulant operiert werden und sind zurück zu normalen Aktivitäten innerhalb einer Woche. Es ist normal, Schmerzmittel zu nehmen postoperativ mit Ihrer Genesung zu helfen. Gehen, Bewegung und Routinetätigkeit werden unmittelbar nach der Operation ermutigt. Anstrengende Tätigkeit sollte für 4 Wochen nach der Operation vermieden werden.

F: Wie werden Hernien repariert?
EIN. Chirurgie bleibt die einzige Möglichkeit, einen Leistenbruch zu reparieren. Methoden umfassen offene und laparoskopische Reparatur. Verschiedene Gewebetypen sind sowie Variationen in Technik je nach Einzelfall eingesetzt. Chirurgische Optionen und ihre Risiken und Vorteile werden mit Ihnen t zum Zeitpunkt Ihrer Konsultation diskutiert werden.

Frage: Kann mein Hernie ohne Vollnarkose repariert werden?
EIN.
Ja. Dies ist eine der vielen Annehmlichkeiten des Lichtenstein-Betrieb. Die meisten Leisten-, Oberschenkel-, und Nabelhernien kann unter lokaler oder regionaler Anästhesie repariert werden. Sedation kann basierend auf individuellen Vorlieben in Absprache mit unseren Anästhesisten verabreicht werden. Die laparoskopische Reparatur erfordert eine Vollnarkose und temporäre Intubation mit einem Atemschlauch. Für Patienten, die eine Vollnarkose und diejenigen zu vermeiden, bevorzugen die medizinische Begleiterkrankungen haben, die allgemeine Anästhesie höheres Risiko zu machen, wird eine offene Operation bevorzugt.

Frage: Was ist der Unterschied zwischen laparoskopischen und offenen Hernien?
EIN. Wie die offene Technik wird laparoskopische Reparatur durchgeführt mit einer Maschen verwenden. Anders als bei der offenen Technik wird die Operation durch drei kleine Schnitte durchgeführt, von denen der größte ist 1 cm in der Größe mit der Platzierung der Masche hinter die Bauchmuskeln statt in-zwischen den Muskeln. Laparoskopische Chirurgie erfordert eine Vollnarkose und Blasenkatheterisierung. Beide können in der Regel als ambulante Operation durchgeführt werden.

Frage: Können alle Arten von Hernien laparoskopisch repariert werden?
EIN. Mit Leistenhernien, wenn ein Patient eine vorherige untere offene Bauchoperation (Prostata-Operation, Kaiserschnitt, Darmoperation) die Vernarbung kann ausschließen laparoskopische Reparatur gehabt hat. Wenn ein Bruch klein und zugänglich ist, gibt es kaum einen Unterschied in der Höhe von postoperativen Schmerzen zwischen einer offenen und laparoskopischen Reparatur. Eine offene Operation wird bevorzugt, da sie eine Vollnarkose vermeidet und die Bauchhöhle gelangt. Wenn das Reparieren einer Hernie einen größeren Einschnitt erfordert, ist eine Laparoskopie wahrscheinlich von Vorteil. Leisten-, Narben-, Nabel-, paraumbilical, epigastric und Spigelian Hernien können alle laparoskopisch repariert werden. Große Mängel am besten jedoch sind oft mit Bauchwand Wiederaufbau verwaltet die Bauchmuskeln, um wieder zu ihrem natürlichen Standort.

Frage: Was ist besser offen oder laparoskopisch Leistenbruch Reparatur?
EIN. Offene und laparoskopische Operationen sind ebenso wirksam bei Hernien zu reparieren. Open-Reparatur ist sicher, zuverlässig, und vermeidet die Notwendigkeit für eine Vollnarkose und Blasenkatheterisierung. Die laparoskopische Reparatur wurde statistisch berichtet etwas weniger postoperativen Schmerzen zu haben, weniger Wund Taubheit, und eine frühere Rückkehr zur Arbeit. Es ist eine etwas höhere Rezidivrate mit laparoskopische Reparatur aber beide bleiben niedrig. (Öffnen lt; 1%: Die laparoskopische lt; 3%). Die laparoskopische Reparatur ist von Vorteil, in bilateralen und Rezidiven. Chronische Schmerzen nach Leistenbruch Reparatur möglich ist, mit beiden Arten der Reparatur. In Fällen, in denen dies nach laparoskopische Reparatur auftritt, kann dies zu Adresse schwieriger aufgrund der tieferen Position des Gitters. Jeder einzelne muss seine eigene Vorstellung davon ist der richtige Ansatz für sie und die Vorteile und Risiken der einzelnen diskutiert werden. Mit dem Lichtenstein Unter Hernie Klinik sind beide Optionen zur Verfügung.

F: Wird ich Schmerzen nach der Operation sein?
EIN. Mit Lichtenstein und laparoskopische spannungsfreie Reparatur gibt es deutlich weniger Beschwerden postoperativ. Dies ist jedoch nach wie vor ein wichtiges Anliegen für Patienten und sorgen wir dafür, postoperative Schmerzen zu minimieren. Alle offenen Reparaturen werden in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Dies hilft in der Regel postoperative Schmerzen zu minimieren. Bei der laparoskopischen Operationen werden lokale Anästhetika in Einschnitte injiziert. Komplexere Bauchoperationen stationäre Aufnahme erfordern, werden Periduralanästhesie angeboten. Wir bieten Patienten mit schmerzstillende Mittel mit nach Hause zu gehen. Eine Kombination von Betäubungsmitteln und ant entzündliche Medikamente ist bei der Minimierung von Schmerzen wirksam. Wir empfehlen, dass diese regelmäßig auf den ersten 72 Stunden eingenommen werden und dann als danach erforderlich.

F: Wenn ich in der Lage sein, wieder zu arbeiten?
EIN. Dies hängt von individuellen Faktoren, wie zB Schmerzempfindlichkeit sowie die Art der Arbeit Sie tun. Typischerweise Büroangestellte, deren Arbeitsplätze erfordern nicht viel körperliche Aktivität kann in der Regel nach einigen Tagen zurück. Diejenigen mit Jobs, die viel körperliche Aktivität beinhalten kann zwei oder drei Wochen erfordern vor der Rückkehr zur Arbeit.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий